Recent Posts

Dienstag, 31. Dezember 2019

Sammlungserweiterung 42

Hallöchen! Mein letzter Neuheiten-Post ist schon etwas her. Und zwar habe ich euch das letzte Mal im Juli meine neuerworbenen Lacke gezeigt. Da ich dieses Jahr aber versucht habe, weniger Lacke zu kaufen, kam nie genug zusammen, um einen Neuheiten-Post zu machen. Nun möchte ich euch aber noch die Lacke zeigen, die bis Ende 2019 bei mir eingezogen sind.

Bei einem Instasale habe ich diese schönen Indieschätze ergattert: By Dany Vianna - Treasure's Cove, Cirque Colors - Rem, Cirque Colors - Alter Ego, Femme Fatale - Light as a feather Stiff as a board, Femme Fatale - Stone of flame, Femme Fatale - Inhuman Monsters

Auch diese Lacke sind über einen Instasale zu mir gekommen: Zoya - Agnes, Zoya - Birch, Kinetics - Skin to Skin

Dann habe ich ja bei den Hypnotic Polish Mystery Bags zugeschlagen. Das hier ist einer der Masura Mytery Bag: Clary Sage, Overload, Ginger Syrup, Clover, Tender Snow Leopard

Das sind die beiden Mystery Bags Holiday und Autumn. Pretty Serious - Serpens, Dance Legend - Glitz, Tips - Fronde (in beiden Bags enthalten; alle drei Lacke hier geswatcht), Tips - Choko, Tips - Pluvia

Von Pinkgellac habe ich im Herbst die Uncovered 5 Kollektion zugesendet bekommen. Den Post dazu gibt es schon. 274 Pale Pink, 275 Fresh Pink, 276 Powdered Mauve, 277 Neutral Lavender, 278 Moody Mauve und 109 Lipstick Red.

PR-Samples vom Bornprettystore: BP-BD 01 Lady Vengeance (Black Datura Series), BP-FS02 (Fist Fight), BP-FS04 (Stop us), BP-FS06 (Darkest Day), BP-FS07 (Wondering), BP-FS08 (Wall) und BP-AC04 Tulip Celebration

Eine liebe Insta-Dame aus Belgien hat ein paar Lacke verschenkt, da habe ich mir auch welche ausgesucht. China Glaze - Make an Entrance, Charmed, I'm sure, Yellow Polka Dot Bikini, Bow Polish - Thermo Top Coat Violet, OPI - This cost me a mint

Essie - Really Red, A touch of sugar, Watermelon, Models Own - Sweet Sherry

Und zuletzt habe ich noch bei dem Instasale von Steffy zugeschlagen: Picture Polish - Sienna, Different Dimension - Dream Impossible Dreams, Masura - Renaissance, OPI - Rice Rice Baby, Anny - 222.55 beverly hills hideaway

PR-Samples vom Bornprettystore: Bornpretty - PureWorld-L001, Bornpretty - Texture-L001, Harunouta - L079, Nicole Diary 108, Nicole Diary - 104

So, ich habe bestimmt die ein oder andere Stampingplatte vergessen, aber der Großteil müsste dabei sein.

Es sind zum Ende des Jahres doch noch ein paar mehr Lack eingezogen und darüber bin ich nicht so glücklich ^^ Über die Indieschätzchen freue ich mich, aber die CG, Essie usw hätten nicht unbedingt sein müssen. Gibt es Lacke, die euch besonders interessieren?

Ich wünsche euch abschließend noch einen guten Rutsch, wir lesen uns im neuen Jahr!

Liebe Grüße!

Montag, 30. Dezember 2019

[Wir lackieren] Polished for days - Aguae


Hallo! Einen Lack habe ich im Dezember noch zu "Wir lackieren" von Lotte noch zu zeigen: Polished for days - Aguae


Bei Aguae handelt es cih um einen mintfarbenen Lack mit silbernen Glitterpartikeln, pink changierenden Flakies, pinkem Schimmer und leichtem Holoschimmer. 


Leider haben sich die größeren pinken Flakies kaum auf den Nagel übertragen lassen. Auf dem Close-Up sieht man ein Flakie auf dem Mittelfingernagel, ansonsten war es aber schwierig. Die Deckkraft von Aguae ist ziemlich gut, ich habe zwei Schichten lackiert. Die Konsistenz von dem Lack war etwas fester und etwas dicklicher, aber trotzdem gut zu handlen. Auch Aguae trocknet semimatt an, daher habe ich noch eine Schicht Topcoat lackiert.







Wie gefällt euch Aguae? Ich mag den Lack wirklich gern, auch wenn der Holoschimmer eher schwach ist.

Liebe Grüße!

Samstag, 28. Dezember 2019

Moo Moo's Signature - Lilac Wool


Hallöchen! Nach den ganzen intensiven Farben war mir vor kurzem mal wieder nach was Zartem. Da hatte ich genau das richtige: Moo Moo's Signature - Lilac Wool


Lilac Wool ist ein fliederfarbener, zarter Hololack. Sowohl die Farbe als auch der Holoeffekt sind ganz zart. Dazu gesellt sich noch ein rosafarbener Schimmer. Trotz der hellen Farbe deckt Lilac Wool in zwei Schichten, die ich hier auch lackiert habe. Der Auftrag war problemlos. Auch ein Topcoat war nicht nötig. Eigentlich wollte ich darüber noch ein schickes Schneeflockenmuster stampen, leider war die Zeit zu knapp und so habe ich den Lack nur solo getragen.






Wie gefällt euch Lilac Wool?

Liebe Grüße!

Freitag, 27. Dezember 2019

Meine Weihnachtsnägel: Essie - Aperitif + Edding Laque - Naughty Nuggets


Hallo! Auch wenn ich euch Mittwoch schon Weihnachtsnägel gezeigt habe, habe ich diese vor den echten Feiertagen getragen. Meine echten Weihnachtsnägel zeige ich euch heute. Ich habe Essie - Aperitif als Base lackiert und darüber Edding Laque - Naughty Nuggets.


Naughty Nuggets habe ich dabei als Glittergradient auf die zwei Schichten Aperitif aufgetragen. Dazu habe ich erst ein wenig von Naughty Nuggets bis zur Nagelmitte aufgetragen, in einer zweiten Schicht dann fast nur noch direkt am Nagelbett. Darüber kam natürlich eine dicke Schicht Topcoat. Schön ist, dass Naughty Nuggets verschieden große Glitterpartikel enthält, die sowohl gold als auch kupferfarben sind. Darüber hinaus enthält er noch leichte Schimmerpartikel, was für das Gradient besonders gut ist. Meine Weihnachtsnägel sind aus Zeitmangel nicht besonders aufwendig und auch nicht besonders kreativ geworden, trotzdem gefallen sie mir richtig gut. Ich trage sie schon seit dem 24. durchgehend :)






Wie gefällt euch das gold rote Glittergradient?

Liebe Grüße!

Mittwoch, 25. Dezember 2019

Frohe Weihnachten! Weihnachtliche Skittle-Nails


Hallöchen! Ich hoffe, ihr hattet einen schönen heiligen Abend und habt weiterhin ein besinnliches, stressfreies und harmonisches Weihnachtsfest. Für die Festtage habe ich weihnachtliche Skittle-Nails lackiert und zwar mit den drei Lacken, die im Hypnotic Polish Holiday Mystery Bag waren: Pretty Serious - Serpens, Tips Nail Polish - Fronde und Dance Legend - Glitz.


Dabei habe ich den grünen Serpens auf kleinen und Zeigefinger lackiert, zwei Schichten reichten aus, genauso wie beim roten Fronde, der auf den Ringfinger durfte. Bei dem goldenen Glitz, der eine transparente Base hat, somit auch als Topper dienen könnte, waren es eher 2,5 Schichten. Darüber kam eine Schicht Topcoat.






Wie gefällt euch die Kombi?

Liebe Grüße!

Montag, 23. Dezember 2019

Polished for days - Xantho + Bornpretty - Christmas L007


Hallöchen! Auch wenn wir seit vorgestern auch kalendarischen Winter haben, lässt das Wetter eher auf Frühling schließen. Irgendwie bizarr, dass wir eben (ich schreibe den Post Samstag Mittag) in Fleecejacke bei 12°C spazieren waren. Trotzdem wollte ich gern ein winterliches Design mit der Bornpretty - Christmas L007* gestalten. Als Base habe ich Polished for days - Xantho verwendet.



Für das Design habe ich das große geschlängte Schneeflockenmuster auf Ringfinger und Zeigefinger gestempelt. Auf den kleinen Finger kam eine große Schneeflocke, auf den Mittelfinger das große Motiv unten rechts. Das Muster finde ich im Nachhinein nicht so richtig günstig gewählt, da hätte es irgendwie noch eine andere Schneeflocke sein müssen. Aber besonders der Ringfinger und die Kombi aus dem Stampingmotiv, dem Stampinglack und dem Baselack gefallen mir richtig gut.






Wie gefällt euch das Schneeflockendesign?

Liebe Grüße!

Samstag, 21. Dezember 2019

Femme Fatale - Stone of flame


Hallo! Heute gibt es mal wieder eine Markenpremiere auf dem Blog: Ich zeige euch Femme Fatale - Stone of flame, den ich über einen Blogsale erstanden habe.


Bei Stone of flame handelt es sich um einen Glittercrelly. Die changierenden, bunten Glitterteilchen und Flakies schwimmen in einer lilanen, leicht transparenten Base. Ich habe hier für die Fotos zwei Schichten lackiert und dadurch, dass der Glitter ja sehr präsent ist, finde ich nicht, dass eine Schicht mehr wichtig gewesen wäre. Natürlich ist die Lackschicht nicht komplett deckend, was je nach Licht auch sichtbar ist. Gestört hat es mich aber nicht. Der Auftrag war trotz dessen, dass der Lack stark mit Glitter vollgepackt ist, recht problemlos. Der Glitter verteilt sich von selbst gut. Natürlich musste ich eine Schicht Topcoat lackieren, da der Lack nicht ganz glatt trocknet. Ich finde den Lack wirklich wunderschön!





Natürlich musste ich so einen tollen Lack auch noch mattieren, hier seht ihr dann drei Schichten Lack und eine Schicht Matte Topcoat von Maybelline.





Wie gefällt euch Stone of flame? Welche Version gefällt euch besser?

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...