Recent Posts

Samstag, 31. März 2018

Dry-Brush Design mit Colour Alike


Hallo! Heute zeige ich euch mal wieder ein Design und oho, kein Stamping ;-) Nein, es gibt ein Dry-Brush-Design. Verwendet habe ich Colour Alike Lacke: Purple Swing, Snake Prince, Without you, Purple Swing und Body&Soul.


Für das Design habe ich Purple Swing als Base lackiert und dann mit den anderen Lacken mit fast trockenem Pinsel Linien gezogen, bis mir das Bild gefallen hat. Topcoat drüber und fertig. So einfach und trotzdem so schön :)






Wie gefällt euch das Holo Dry Brush?

Liebe Grüße!

Freitag, 30. März 2018

Essence Happy Kawaii TE - 01 you're my flavorite & 02 game of cones + 3D Nail Topping


Hallöchen! Heute möchte ich euch die Nagelprodukte der kürzlich vorgestellten "Happy Kawaii" TE von Essence vorstellen: 01 you're my flavorite* macht den Anfang.


Bei you're my flavorite handelt es sich um einen mintgrünen Lack mit grün-bläulichem Schimmer, der sowohl in der Flasche als auch auf dem Nagel sichtbar ist. Essence verspricht bei den Lacken eine hohe Deckkraft und das ist bei diesem Lack auf jeden Fall gegeben. Eine Schicht würde schon zur Deckung reichen. Allerdings habe ich wie immer zwei Schichten lackiert. Die Konsistenz ist recht pastig, dick, es ist nicht möglich dünne Schichten zu lackieren. Außerdem gleicht sich der Lack nicht von selbst aus, weshalb ein Topcoat nicht schlecht ist. Ich habe hier keinen lackiert. Der Pinsel ist buschig und gerade, etwas Clean-Up war notwendig. Durch die dickere Lackschicht trocknete der Lack auch recht langsam, zudem hatte ich schon nach 24h Abplatzer...




Ein farblich sehr schöner Lack, allerdings gefällt er mir qualitativ nicht.

Darauf habe ich dann die 3D Nail Toppings in 02 laugh.love.eat.repeat* ausprobiert.




Ich habe mich für die mintgrünen Cupcakes entschieden. Dafür habe ich eine weitere Schicht des Lackes lackiert und dann die Cupcakes in den feuchten Lack gedrückt. Die Haltbarkeit war hier erstaunlich gut, die Cupcakes haben 24h auf den Nägeln gehalten, dann habe ich ablackiert. Sie haben außerdem nicht abgestanden.

Weiter geht's mit 02 game of cones*.


Bei game of cones handelt es sich um einen bonbonrosanen Cremelack. Hier war die Deckkraft ebenfalls hoch, aber nicht so hoch wie bei dem mintgrünen Lack. Mit zwei Schichten deckt der Lack. Die Konsistenz war angenehmer als bei dem anderen Lack, er gleicht sich auch gut selber aus.  Topcoat ist nicht nötig. Die Trockenzeit war allerdings ebenfalls nicht kurz.





Ein schöner Lack, die Farbe ist allerdings schon echt krass. Muss man mögen. Mir war es etwas zuviel :)

Darauf kamen auch wieder Nail Toppings.




Hier habe ich mich für die Wolken entschieden. Es sind auch noch Donuts, Bananen und Pizzastücke in der Dose enthalten. Die Wolken habe ich diesmal anders angebracht: Etwas Klarlack auf die Nägel und dann die Wolken drauf. Allerdings haben die Wolken damit überhaupt nicht gehalten. Drei Wolken sind schon am selben Abend abgegangen. Wie ihr seht, stehen die Wolken auch ab und sind unterschiedlich dick... das hat mir nicht gefallen. 

Die Nail Toppings sind süß, allerdings sind sie mir zu dick, ich mag flache Dekorationen lieber.

Wie gefallen euch die Lacke/die Designs?

Liebe Grüße!

Mittwoch, 28. März 2018

[Review] CND Creative Play - Teal the Wee Hours


Hallöchen! Ich möchte euch heute CND - Teal the Wee Hours von CND aus der Creative Play Reihe zeigen. Den Lack habe ich über den Blogger-Club bestellt.

Das sagt CND:

"Ein Grün-Blau-Ton, der Euch den Strandurlaub auf die Nägel zaubert. Ein Blick auf Eure  frisch manikürten Nägel reicht und Ihr träumt Euch in weite Ferne an bezaubernde Sandstrände. Und wer braucht das nicht? Eine kleine und bunte Atempause vom Alltag, wann immer Ihr sie braucht!"


Bei Teal the Wee Hours handelt es sich um einen türkisblauen Lack, der überraschenderweise matt antrocknet. Die Deckkraft ist sehr hoch, eine Schicht würde schon ausreichen. Ich habe trotzdem zwei Schichten lackiert, logischerweise kam auch kein Topcoat drüber. Der Auftrag war problemlos. Die Haltbarkeit war trotz des matten Finishes nicht so schlecht, aber eben auch nicht so gut wie bei glänzenden Lacken. Insgesamt hat mir der Lack richtig gut gefallen, gerade das matte Finish fand ich sehr besonders. Allerdings hat der Lack meine Nägel extrem gelb verfärbt, trotz Basecoat :(





Wie gefällt euch Teal the Wee Hours?

Liebe Grüße!

Montag, 26. März 2018

[Review] essence - Happy Kawaii TE


Hallo! Heute möchte ich euch einige Produkte aus der essence happy kawaii TE zeigen, die mir cosnova freundlicherweise zur Verfügung gestellt hat. Danke dafür!

"Neonlichter, pastellfarbene Shops und niedliches Kawaii-Essen – Welcome to Tokio! Mit der neuen essence trend edition „happy kawaii“ geht es von Mitte April bis Mitte Mai 2018 in die japanische Metropole, beliebt und bekannt für ihre niedliche und verrückte Welt. Ganz im Kawaii-Stil präsentieren sich auch die innovativen Beauty-Produkte mit ihrem süßen Packaging. Die limitierten Produkte garantieren gute Laune und einen besonderen Cuteness-Faktor für Nagel-Designs und Make-up Highlights." 


Hier seht ihr die gesamte TE. Ich habe folgende Produkte erhalten:

1. colour changing blush 

“Sweet cheeks” gelingen mit dem grünen Blush Stick, der seine Farbe in Pink ändert, sobald er auf die Wangen aufgetragen wird. Um 2,79 €*. 01 happiness is ice cream!




Ein Blush in Stickform, aufgetragen ist das Blush glänzend und wird leicht pink. Ich nutze solche Teintprodukte ja nicht, würde dies aber im speziellen auch nicht nutzen, da mir der fettig glänzende Look überhaupt nicht gefällt.


2. hair chalk

"Mit der Haarkreide lassen sich temporäre Highlights in den Haarspitzen oder auch in ganzen Strähnen setzen. Dank des Clip-Griffs ist das Handling super einfach und schnell. Die Farbe ist leicht wieder mit Shampoo auszuwaschen. Um 3,99 €*. 01 nothin‘ without muffin"




Dazu kann ich euch leider keine Tragebilder zeigen, da ich die Kreide nicht ausprobiert habe und dies auch nicht vorhabe. Ein sehr süßes Packaging, aber ansonsten ein für mich nicht so spannendes Produkt.

3. 4-way nail file 

"Einzigartige und niedliche Nagelfeile in Milchflaschenform. In nur vier Steps gelangen alle Nailistas zu glänzenden Traum-Nägeln. Um 1,49 €*."




Die Nagelpfeile sieht super süß aus und die einzelnen Flächen fühlen sich für den Zweck passend an. Nettes Produkt.

4. eye palette 

"Zwei Highlighter-Farben und vier LidschattenTöne mit verschiedenen Effekten ermöglichen die Kreation ausgefallener Smokey-Eyes. Die seidig-weiche Textur lässt sich perfekt auftragen und verblenden. Das süße Donut-Design verleiht gute Laune! Um 4,99 €*. 01 calories donut count!"




Ein Highlight der TE ist für mich die Lischattenpalette. Wie süß ist denn bitte die Verpackung? Es sind laut Infos auf der Rückseite 5 Lidschatten und ein Highlighter enthalten, für mich sinds 6 Lidschatten, davon einer matt, der Rest schimmernd. Die Pigmentierung schwankt leider etwas. Der matte Ton bröselt und ist sehr schwach. Auch der lilane Ton (obere Reihe ganz links) und der Rotton (untere Reihe links) sind leider etwas schwach auf der Brust, dafür sind die Töne aber leicht duochrom. Die restlichen Töne sind ganz gut pigmentiert und butterweich.



Hier ist noch ein schnelles AMU mit der Palette:





Verwendet habe ich den dritten Ton in der oberen Reihe und den zweiten und dritten Ton in der unteren Reihe. Den Highlighter habe ich im Augeninnenwinkel und unter der Braue aufgetragen. Den helleren Kupferton habe ich auf das bewegliche Lid aufgetragen und mit dem dunkleren Braunton in der Lidfalte abgedunkelt. Die Qualität der drei Töne ist am Auge auch gut. Die Haltbarkeit war einwandfrei.

5. nail polish 

"Drei Lacke in Pastellfarben mit hoher Deckkraft und glänzenden sowie schimmernden Effekten, verleihen strahlende Nägel. Das einzigartige Ice Cream Packaging ist zudem ein echter Eye Catcher. Um 1,49 €*. 01 you’re my flavorite 02 games of 03 uni-cone cones"



Ich habe den Mintton mit schönem Schimmer (01) und den Rosaton (02) erhalten, weiter gibt es noch ein Pastellgelb. Die Lacke zeige ich euch demnächst einzeln.

6. 3D nail topping 

"Bunte Streusel wie auf dem Lieblings-Donut oder niedliches Kawaii-Food versüßen jedes Nail Design. Die 3D-Nagel-Toppings schenken der Maniküre DEN Cuteness-Faktor. Einfach auf den noch feuchten Nagellack auftragen und mit Top Coat versiegeln. Um 1,49 €*. 01 life is better with sprinkles 02 laugh.love.eat.repeat"





Ich habe die Version 02 bekommen, die für mich auch spannendere Version. Auch die Nageldeko werde ich noch testen und euch hier vorstellen.

Weiter gibt es noch Socken, nail & face stickers und einen lipstick remover in der TE.

Welche Produkte sind für euch aus der TE interessant?

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...