Recent Posts

Freitag, 17. Januar 2020

Glisten&Glow - Bend & Snap


Hallöchen! Heute möchte ich euch einen bisher ungezeigten Lack von Glisten&Glow zeigen und zwar Bend & Snap aus der Legally Blonde The Musical Collection.


Wer sich noch an Legally Blonde erinnert, erinnert sich sicherlich auch an das Farbschema der Hauptdarstellerin. Rosa, Rosa und nochmal Rosa. Vielleicht noch etwas Pink. Dafür ist der Lack aus der Kollektion noch relativ human, denn er ist zwar Pink, aber nicht knallepink oder schweinchenrosa, sondern eher beerig-pink, etwas dunkler, gedeckter. Ich finde den Farbton sehr hübsch. Zusätzlich enthält Bend&Snap einen schönen Holoschimmer und kleine glitterige Holopartikel. Das ist doch schick! Zwei Schichten reichen vollkommen für eine ordentliche Deckkraft aus, der Pinsel war gut, ebenso die Konsistenz. Habe also nichts zu meckern. Ein Topcoat sollte man lackieren, wenn man Wert auf ein hochglänzendes Finish hat, Bend & Snap trocknet ansonsten eher semimatt.






Wie gefällt euch Bend&Snap? 

Liebe Grüße!

Mittwoch, 15. Januar 2020

Cirque Colors - Alter Ego + Transferfolie + Stamping Nicole Diary L13


Hallo! Als ich Cirque Colors - Alter Ego getragen habe, hatte ich Lust, daraus Silvesternägel zu machen, trotzdessen es schon Neujahr war. Dazu habe ich gold-holographische Transferfolie, die Nicole Diary L13 und weißen Stampinglack verwendet.


Zunächst habe ich mit Folienkleber unordentliche Striche auf die Nägel gemacht (sorry, mir fällt gerade kein besseres Verb ein). Die Transferfolie hat dann genau dort gehaftet. Darüber habe ich noch ein weißes Sternen-Stamping gesetzt, das Motiv findet sich auf der großen Nicole Diary Schablone.






Wie gefällt euch das Design?

Liebe Grüße!

Montag, 13. Januar 2020

Masura - Tender Snow Leopard


Hallo! Heute zeige ich euch, nachdem ich euch schon ein Design gezeigt habe, wo ich diesen Lack als Base verwendet habe, auch den Lack mal solo. Ich spreche von Masura - Tender Snow Leopard.


Bei Tender Snow Leopard handelt es sich um einen Lack im Off-White Farbspektrum, eher in Richtung Nude, aber eben mit einem hohen Weißanteil. In dieser nudigen Base schwimmen Holopartikelchen. Lackiert habe ich insgesamt 3 dünnere Schichten von Tender Snow Leopard, davor war mir die Deckkraft noch nicht gleichmäßig genug. Darüber musste eine dicke Schicht Topcoat, denn die Holopartikelchen haben den Lack sehr uneben gemacht. Der Auftrag war problemlos.






Wie gefällt euch Tender Snow Leopard?

Liebe Grüße!

Samstag, 11. Januar 2020

Winter-Nägel mit Masura - Blue my mind, Apologize + Nicole Diary - L13


Hallo! Für die Masura-Challenge habe ich auch noch ein zweites Design gepinselt. Das erste Design habe ich euch hier schon gezeigt. Für das Design habe ich Blue my mind, Apologize und Tender Snow Leopard verwendet, außerdem die Nicole Diary -  L13*.


Zunächst habe ich mit Blue my mind und Apologize ein Gradient gestaltet, dabei habe ich Apologize an das Nagelbett gesetzt, darüber Blue my mind. Mit Tender Snow Leopard habe ich ein paar Sterne mit einem Dotti Tool darauf gesetzt. An das Nagelbett habe ich mit der Nicole Diary - L13 ein schwarzes Tannenbaumstamping gesetzt. Ich finde das Design echt gut gelungen. Mir gefällt die Farbkombi sehr. Ich hätte Apologize noch etwas höher ziehen müssen, aber ansonsten bin ich ganz zufrieden.






Wie gefällt euch das Design?

Liebe Grüße!

Freitag, 10. Januar 2020

Frenzy Polish - Etheral Vortex


Hallo! Es geht munter weiter mit 2018/2019 angeschafften Lacken, die gezeigt werden wollen. Heute: Etheral Vortex von Frenzy Polish.


Bei Etheral Vortex handelt es sich um einen lilanen Lack mit bläulich/pinkem duochromen Schimmer und kleinen Hologlitterpartikelchen. Die Hologlitterpartikel verschwinden leider nicht so schön im Lack, sondern liegen etwas auf, sodass das Finish ohne Topcoat etwas krisselig ist. Aber der Reihe nach: Der Auftrag von Etheral Vortex ist ziemlich problemlos, ich mochte den Pinsel auch sehr. Ich habe wie immer zwei Schichten lackiert, die hier auch ausgereicht haben.






Mir gefällt Etheral Vortex erstaunlich gut. In der Flasche dachte ich die ganze Zeit "meh, den sortierst du bestimmt aus" aber jetzt bin ich mir nicht mehr so sicher. Ich glaube, er darf bleiben. Was meint ihr?

Liebe Grüße

Mittwoch, 8. Januar 2020

Winter-Nägel mit Masura - Tender Snow Leopard, Overload, Blue my mind, Poem to the night + Nailvinyls


Hallo! Die russische Nagellackmarke Masura hatte bis vorgestern einen Nailartcontest laufen, wo man seinen eigenen Kollaborationslack gewinnen konnte. Ich habe mich auch beteiligt und u.a. dieses Design eingereicht. Dafür habe ich Masura - Tender Snow Leopard, Overload, Blue my mind und Poem to the night sowie Schneeflocken-Nailvinyls von Lina Lackiert verwendet.


Für das Design habe ich Tender Snow Leopard als Base lackiert. Darüber habe ich die Schneeflocken Nailvinyls pro Nagel jeweils etwas unterschiedlich auf den Nagel aufgeklebt. Dann habe ich die drei anderen Masura Lacke mit einem Schwamm (diesmal ein Stück von einem Topfschwamm, weil ich die gröbere Struktur wollte) aufgetupft, Blue my mind natürlich am meisten. Darüber kam eine Schicht Topcoat.


Hier seht ihr nochmal alle vier verwendeten Lacke. Ich mag das Zusammenspiel der Farben sehr gerne, dass alle Hololacke sind tut natürlich sein Übriges.







Wie gefällt euch mein Schneeflocken-Design?


Liebe Grüße!

Montag, 6. Januar 2020

Cirque Colors - Alter Ego


Moin! Jetzt zeige ich meinen Silvesternägel-Lack: Cirque Colors - Alter Ego, den ich auch von einem Instasale habe. 


Bei Alter Ego handelt es sich um den schwärzesten Holo, den ich besitze/gezeigt habe. In der Richtung habe ich ja schon mehrere Lacke gezeigt, die alle am Ende eher Anthrazit aussahen, nicht so deckend waren oder aber nicht so einen krassen Holoeffekt hatten: Color Club - Revvvolution, Zoya - Storm, Masura - Poem to the night. Alter Ego ist dagegen wirklich richtig schwarz, mit einem schönen linearen Holoeffekt. Die Deckkraft ist richtig gut, ich habe wie immer zwei Schichten lackiert. Der Auftrag war problemlos und ich bin hin und weg von dem Lack. So eine Schönheit!






Wie gefällt euch Alter Ego?

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...