Recent Posts

Freitag, 21. Februar 2020

Leighton Denny - It's so me + Striping Tape Design


Hallo! Heute habe ich nochmal eine richtige Festplattenleiche für euch :) Im letzten Jahr habe ich über 130 Lacke aussortiert. Unter anderem auch meine Leighton Denny Lacke, vorher habe ich aber noch einen Lack lackiert, um sicher zu gehen. Und zwar It's so me, der davor seit Anfang 2015 unlackiert war. Das Ganze habe ich dann noch mit einem Striping Tape Design versehen, was ich mit Make the boys wink und Too chic metallic erstellt habe. Die Fotos sind vom Oktober.


Bei It's so me handelt es sich um ein Taubenblau mit pinkem Schimmer. Der ich habe an den Produkteigenschaften nichts auszusetzen, habe mich aber entschieden, bestimmte Marken, mit den ich nichts verbinde, auszusortieren. Daher mussten alle 6 Lacke ausziehen.


Für das Striping Tape Design habe ich pro Nagel unterschiedliche Rechtecke abgeklebt und mit den beiden Lacken auslackiert. Darüber habe ich Topcoat lackiert.







Wie gefällt euch der Lack und das Design dazu?


Liebe Grüße!

Mittwoch, 19. Februar 2020

Models Own "Hyper Gel" - Sweet Sherry




Bei Sweet Sherry handelt es sich um ein sooo schönes gedecktes, beeriges Violett. Oder ist es ein Pflaumenton? Oder Traube? Es fällt mir immer schwer, solche Töne zu beschreiben. Daher schaut euch einfach die Fotos an ^^ Die Deckkraft des Lackes ist mega gut, die Konsistenz etwas dicklicher. Ich habe wie immer zwei Schichten lackiert, die sich einfach auftragen ließen, aber nicht wirklich schön dünn geworden sind. Trotzdem musste ich keinen Topcoat lackieren, weder für die Trockenzeit noch für den Glanz.





Wie gefällt euch Sweet Sherry?

Liebe Grüße!

Freitag, 14. Februar 2020

Colour Alike - One I love


Hallöchen! Ihr habt es vermutlich mitbekommen: Ich habe diese Woche kaum gebloggt. Montag ist mein letzter Post online gegangen. Ich habe während unseres Urlaubes nicht lackiert. Im Urlaub habe ich mir beim Brötchen aufschneiden in den Nagel geschnitten (Mittelfingernagel der Fotohand), das konnte ich zwar fixen, aber am Mittwoch ist mir der Nagel trotzdem abgebrochen und zwar echt arg. Ich habe jetzt also noch Restfotos, aber ich kann bestimmt erst in 2-3 Wochen wieder lackieren. Kommen wir aber zum heutigen Lack: Colour Alike - One I love, den ich über Models Own - Sweet Sherry (Hyper Gel) lackiert habe. Das ist einer der beiden Flakie-Lacke, den ich beim Black Friday 2017 bestellt habe.


Bei One I love handelt es sich um einen Flakie-Topper mit multichromen Flakies. Die Flakies changieren von bräunlich-Gold über Pink bis Violett. Wirklich wunderschön. Ich habe für die Fotos zwei Schichten lackiert, die sich einfach lackieren lassen haben. Die Flakies verteilen sich wirklich sehr schön von selbst. Ein wirklich toller Lack, der zu Unrecht so lange auf seinen Auftritt warten musste.







Wie gefällt euch der Flakietopper?

Liebe Grüße!

Montag, 10. Februar 2020

Essie - Aperitif


Hallo! Seit Samstag sind wir wieder aus dem Urlaub zurück und ich habe jetzt schon seit zwei Wochen nicht mehr lackiert. Daher müsst ihr mit ein paar alten Fotos vorlieb nehmen :) Hier ist Essie - Aperitif, den ich euch schon mit Glitzerspitzen gezeigt habe.


Bei Aperitif handelt es sich um ein klassisches Mittelrot mit leichter Jelly-Konsistenz. Der Lack ist nicht sheer, aber eben kein klassischer Cremelack. Zwei Schichten reichten trotzdem für eine gute Deckung aus. Der Auftrag war dank des schönen Essie Pinsels super einfach. Der Lack trocknet sehr schön glänzend. Ich habe den Lack nach dem Lackieren dann aber aussortiert, da er mir einfach nicht besonders genug ist.





Wie gefällt euch Aperitif?

Liebe Grüße!

Samstag, 8. Februar 2020

Dry-Marble mit Lilypad Lacquer - Mintopia & Essie


Moin! Ich habe mich mal wieder an einem Dry-Marble versucht. Dazu habe ich Lilypad Lacquer - Mintopia und drei Essie Lacke verwendet: Hors d'oeuvres, Dive Bar und Coconut Cove.


Für das Dry-Marble habe ich mit Mintopia ein größeres Rechteck recht dick lackiert und in diese Fläche jeweils 2-3 Tropfen der anderen Lacke reingetropft. Die Tropfen habe ich mit einem Dotti Tool wild verbunden und das Muster mit einem Stamper aufgenommen. Vorher hatte ich meine Nagelhaut mit Latexmilch geschützt und dann den Stamper auf den Nagel gedrückt. Darüber kam eine Schicht Topcoat und schon ist das schöne Marble Muster fertig.






Ich mochte die Farbkombi richtig gern. Wie gefällt euch das Design?

Liebe Grüße!

Freitag, 7. Februar 2020

Nails Inc - New King's Road


Hallöchen! Ich habe seit über 3 bzw. 2 Jahren Lacke von Nails Inc unlackiert rumstehen. Einen habe ich mir letztens geschnappt und ihr werdet sehen: Schande über mein Haupt, dass er so lange warten musste. Ich zeige euch heute New King's Road.


Bei New King's Road handelt es sich um einen dunkelblauen Lack mit grüngoldenen Schimmerpartikeln. Zwei Schichten der dunklen Schönheit haben ausgereicht, um alles schön gleichmäßig abzudecken. Der Pinsel war mir ein Tacken zu schmal und die Konsistenz etwas zu flüssig, sodass ich etwas Clean-Up machen musste. Der Auftrag bedarf also etwas Aufmerksamkeit. Eine Schicht Topcoat habe ich auch noch lackiert, um den Glanz noch mehr heraus zu kitzeln.






Trotzdem hat mir New King's Road mega gut gefallen. Wie gefällt er euch?

Liebe Grüße!

Mittwoch, 5. Februar 2020

Lilypad Lacquer - Mintopia


Hallo! Auch von Lilypad Lacquer habe ich noch ein paar ungezeigte Lacke. Heute möchte ich euch Mintopia zeigen, den ich in einem Mystery Bag hatte.


Bei Mintopia handelt es sich - wie der Name schon sagt - um einen mintfarbenen Lack mit Holoschimmer. Der Holoeffekt ist leider sehr schwach ausgeprägt. Selbst unter der Tageslichtlampe konnte ich den Effekt kaum herauskitzeln, schade. Die Deckkraft war dafür gut, wie fast immer habe ich zwei normale Schichten lackiert, die sich auch recht gut auftragen ließen.






Wie gefällt euch Mintopia? Ich habe ihn auslackiert- Meine aussortierten Lacke findet ihr übrigens immer in meinem Instasale: @lackverliebt_sale.

Liebe Grüße!

Montag, 3. Februar 2020

Striping-Tape-Action mit Ever After - Cotton Candy Coma & Essie


Hallo! Ich habe mal wieder Striping-Tape verwendet! Yay :) Ich bin immer wieder am Grübeln, was ich für Designs machen kann, ab von Stamping. Für das Striping-Tape-Design habe ich Ever After - Cotton Candy Coma als Base sowie Essie - Pedal Pushers, Find me an oasis und Cascade Cool für die Dreiecke verwendet.


Die drei Lacke habe ich ausgewählt, weil ich fand, dass sie die verschiedenen Facetten von Cotton Candy Coma ganz gut aufgreifen. Die gräuliche Base, der pinke Schimmer und je nach Licht die sehr helle Reflektion. Ich wollte die Dreiecke am oberen Teil des Nagels platzieren. Dazu habe ich immer unterschiedliche Dreiecke abgeklebt, diese mit der entsprechenden Farbe auslackiert und dann das Striping Tape wieder abgezogen und dann die weiteren Dreiecke daran orientiert. Das Endprodukt hat mir ziemlich gut gefallen.







Wie gefällt euch die Striping-Tape-Action?


Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...