Recent Posts

Mittwoch, 21. März 2018

[12 Monate 12 Techniken] Ruffian Nails


Hallo! Bei der Aktion "12 Monate 12 Techniken"  von Steffi ist diesen Monat die Technik "Ruffian Nails" gefragt. Im Januar habe ich schon mal an der Aktion teilgenommen (Drip Marble), im Februar war Drag Marble gefragt. Da habe ich auch ein Design erstellt, das ist aber nicht wirklich was geworden, deshalb habe ich es nicht veröffentlicht...aber nun im März wieder. Verwendet habe ich Anny - Let it rock und OPI - Cement the Deal.


Ruffian Nails sind eigentlich recht einfach zu machen. Man trägt eine Basisfarbe auf und darüber kommt ein anderer Lack, einfach etwas nach oben versetzt, sodass die Basisfarbe am Nagelbett sichtbar ist. Die Farbkombi hier - dunkles Aubergine und Grau gefällt mir richtig gut. Leider hat mein Topcoat wieder ein paar Schlieren gezogen... Die Ruffian Nails selber habe ich einfach direkt mit dem OPI Mini Pinsel gemacht, das hat auch gut geklappt.





Das Ganze habe ich dann noch mit einem Stamping verziert. Gestampt habe ich mit dem Anny Lack und der BP-L003. Leider ist das Stamping am Mittelfinger nicht gelungen, es war etwas schwach auf der Brust, weshalb ich nochmal drüber gestampt habe. Damit habe ich das Ganze aber leider verschlimmbessert. Seht einfach darüber hinweg, der Ringfinger zB sieht ja ganz ordentlich aus :P




Hätte das Stamping besser geklappt, hätte mir das Design noch viel besser gefallen, aber auch so fand ich es sehr hübsch.

Wie gefällt euch das Design?

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...