Recent Posts

Freitag, 5. Januar 2018

Die beliebtesten Posts 2017

Hallöchen! Heute komme ich auch endlich dazu, euch meine Jahreszusammenfassung in Form von den beliebtesten/meistgeklickten Posts 2017 zu zeigen.

Platz 1 belegt mit 691 Klicks ein nicht-nagellackbezogener Posts, wer hätte das gedacht? Nämlich die Review zum Artdeco Mat Lip Powder in der Farbe 20 - spring day.


Platz 2 belegt mit 582 Klicks ein Neuheiten-Post: die Sammlungserweiterung 29. Lustigerweise ein Neuheiten Post mit nur 9 neuen Lacken :)


Auf Platz 3 finden wir eine Review zu einem BioSculptureGel Lack: Rosewood Stardust. Das ist aber auch ein wirklich hübscher Lack.


Ganze 558 Klicks und damit den 4. Platz bekam der Ankündigungspost zur #finishfieber-Challenge. Die Challenge war für mich ein besonderes Highlight 2017 und sie hat mir super viel Spaß gemacht, auch wenn die Beteiligung mau war.


Ein Beitrag zur #finishfieber-Challenge belegt mit 536 Klicks den 5. Platz: Mein Sandfinish Lack Zoya - Lorna.


Knapp dahinter finden wir einen Beitrag zu einer weiteren Blogparade, an der ich 2017 gern teilgenommen habe: Lacke in Farbe...und bunt! und auf Platz 6 ist mit 531 Klicks ein hellgrüner Lack: essence - ice skates on!


Platz 7 belegt mit 530 Klicks wieder ein #finishfieber-Beitrag: Der zum Thema Glitter. Gezeigt habe ich dazu Manhattan - Bring it on!


Platz 8 teilen sich mit 529 Klicks zwei weitere #finishfieber-Beiträge: Foil und Crelly. Also hier Leighton Denny - Too Chic Metallic und  Claire's - Sprinkles.



Weiter geht's mit Platz 9 und 528 Klicks und hier ist wieder eine Review zu finden: Zum CND Rescue Rxx Treatment.


Abschließend ist auch noch eine Creme-Lack unter den Top 10 vertreten: Sally Hansen - Mauve-olous, den ich zu Lacke in Farbe...und bunt! altrosa gezeigt habe.


Ja, das waren meine Top 10 Beiträge in 2017. Für mich ist sowas immer sehr interessant. Vor allem ist es interessant, dass alle Posts in dem Zeitraum von März-April 2017 (bis auf die Finishfieber-Ankündigung) veröffentlicht wurden. Im Zeitraum Januar bis Mai waren die Klickzahlen durchgehend ziemlich hoch (immer über 100, meist mehr). Danach nahmen sie stark ab und bewegen sich seitdem unter 100 Klicks pro Post. Woran das liegt, weiß ich nicht. Trotzdem fand ich das Jahr 2017 wieder spannend und bin stolz auf meine Posts und Beiträge. 

2018 wird sich vermutlich einiges ändern, da wir neben unserem kleinen Knuffelwuff Ende Februar jetzt echten Nachwuchs erwarten. Bestimmt wird es zeitweise dann gar keine Posts geben und zwischenzeitlich wird es bestimmt auch regelmäßigere Posts geben, einfach, da ich dank dem Mutterschutz mehr Zeit habe.

Natürlich werde ich aber weiterhin Bloggen :-) Was wünscht ihr euch in 2018 hier?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Ein sehr schöner Rückblick. Unsere Challenge hat mir, trotz der geringen Beteiligung, auch sehr viel Spaß gemacht. 😍 Ihr erwartet Nachwuchs?! Herzlichen Glückwunsch meine Liebe! Genieß die Ruhe vor dem Sturm! 🤣 Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mir hat die Challenge auch Spaß gemacht. Ja, wir erwarten einen Sohn. Danke :) Wir sind schon ganz aufgeregt.

      Löschen
  2. Also erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! :)
    Das mit den Klickzahlen war bei mir 2017 genauso. Im März und April die meisten Klicks und danach deutlich weniger. Komisch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :-) Ja, bei mir war es wie gesagt von Januar bis Mai und dann weniger, aber da kann man nichts machen.

      Löschen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...