Recent Posts

Donnerstag, 11. Juli 2019

[Review] Pink Gellac Miami Vibe Collection


Hallo! Letzte Woche ist bei mir die neue Miami Vibe Collection von Pink Gellac angekommen. Sie enthält 5 neue Farben, die ich euch heute zeigen möchte. Auf allen Swatchsticks seht ihr zwei Schichten Farblack plus eine Schicht Ultra Shine Topcoat.


269 - Surfing Blue. Ein strahlendes Mittelblau. Die Deckkraft war ziemlich gut, eine dickere Schicht könnte genügen.


270 - Florida Pink. Ein Neonpink, wie es im Buche steht. Kühl-blaustichig-wunderschön! Hier müssten zwei Schichten lackiert werden, eine Schicht war noch etwas zart.


271 - Palmbeach Green. Ein mega mega mega schönes, frisches Grün mit Blauanteil. Eine Schicht würde ausreichen. 


272 - Coral Pink. Ein sommerliches Korallrosa, schon etwas neon. Das Pink im Namen ist etwas irreführend, wirklich pink ist der Lack nicht. Eine Schicht würde eventuell reichen, aber zwei Schichten wären wohl besser.


273 - Key Largo Purple. Ein schönes, leuchtendes Lila. Die Deckkraft war mega, eine Schicht reicht aus.

Das, was ich gestern bei der Ice Ice Baby Kollektion von Anny bemängelt habe, hat Pink Gellac hier super gut umgesetzt. DIESE Kollektion ist für mich Sommer Pur. Die Farben sind toll ausgewählt. Welchen Lack würdet ihr gern lackiert sehen?

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...