Recent Posts

Montag, 25. Juli 2016

Mani-Monday: Marble Nails mit Flormar - 39, essence - grey-t times, Manhattan - 1010N & Alessandro - shining star


Hallo! Heute habe ich ein Design für euch, worauf ich wirklich stolz bin :) Als ich alessandro - shining star, den ich euch bereits hier gezeigt habe, getragen habe, habe ich überlegt, wie ich den kombinieren kann. Halfmoon-Nails mit Creme/Weiß...? Irgendwas mit Striping Tape? Und dann ist mir wieder das Video von the Nailasaurus eingefallen, was super einfache Marble Nails gezeigt hat. Und los gings.


Für das Design habe ich einfach mit meiner Latexmilch über den getrockneten shining star gepinselt, wo das Kupfer später sichtbar sein soll. Zudem habe ich meine Nagelhaut damit geschützt. Dann bin ich so vorgegangen, wie ihr es bei Sammy im Video seht: Eine Schicht weißen Lack lackieren. Dann eine Schicht weißen Lack auf eine Folie lackieren, mit grau und schwarz tropfen, mit einem Dotti-Tool Streifen ziehen und ich musste dann, weil ich wohl zuviel gemanscht habe oder zuviel grau/schwarz genommen habe, nochmal mit weiß drüber. Dann mit dem Stamper (habe den Creative Shop Stamper genommen) über die Mansche rollen, auf den Nagel drücken und den Stamper mit einer Fusselrolle reinigen. Latexmilch abziehen und Topcoat drüber - fertig. Das hat alles echt ganz gut geklappt und ich bin sehr zufrieden mit dem Design.






Wie gefallen euch meine Marble Nails?

Liebe Grüße!

Kommentare:

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...