Recent Posts

Dienstag, 31. Oktober 2017

[Review] Neues von Pupa Milano, Dermalogica&High Droxy One

Hallo! Heute möchte ich euch in einem Post drei Produkte vorstellen, die ich mir beim Blogger-Club zum testen bestellt habe. 3 in 1 sozusagen.

Starten wir mit dem Olio Doccia Shower Oil von Pupa Milano.

Das sagt pupa:

"Mit dem neuen "OLIO DOCCIA" Shower Oil aus der beliebten Home Spa Serie verwöhnst Du Deine Haut mit einer ausgesuchten und reichhaltigen Pflege, während Deine Sinne mit einem betörenden Duft verwöhnt werden. Die feinen und zarten Öle verbinden sich auf der feuchten Haut mit warmen Wasser und verwandeln sich in eine geschmeidige Emulsion, die Haut sanft reinigt und mit Feuchtigkeit versorgt. Nach dem Abtrocknen fühlt sich die Haut deutlich weicher und genährter an. 
Sechs verschiedene Versionen stehen zur Verfügung. 200ml je Körperöl: 20,00 €. Die Produkte sind unter www.cosmeticnaturelle.de erhältlich."
Ich habe die Version "Refreshing Rebalancing: Erfrischend und ausgleichend wirken Tuberrose und Palmöl. Die Haut wird gleichmäßiger und erhält neue Frische" erhalten.

Das Duschöl wird mit silberner Pappverpackung geliefert. Wie oben schon erwähnt, kosten 200ml des Duschöls 20€.


Leider finde ich bei Codecheck nichts zu den Inhaltsstoffen, aber auf der Packung wird schon erwähnt, dass das Öl Parabenfrei ist.


Das Duschöl ist dann schlussendlich in einer Plastikflasche. Der Deckel ist so ein "Kippdeckel", die Entnahme damit ist problemlos und das Öl ist gut zu dosieren. Es ist sehr flüssig und lässt sich auch auf dem Körper gut verteilen. Leider schäumt es kaum, das ist ja bei Duschölen so. Aber für das Sauberkeitsgefühl ist das schäumen bei mir irgendwie essentiell. Dafür pflegt es wohl besser als die schäumenden Duschgele, weshalb ich es trotzdem 1x wöchentlich verwende. Etwas Wellnessfeeling erweckt es durch den Duft und das Körpergefühl.

Fazit: Ein schönes, gut pflegendes Duschgel, dass ich mir für das Geld aber nicht kaufen würde.

Weiter gehts mit der Skin Smoothing Cream von Dermalogica.

"Feuchtigkeitspflege für die normale Haut
Diese 24-Stunden-Pflege mit leichtem Fettanteil enthält beruhigende Pflanzenstoffe und antioxidative Vitamine, reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der normalen Haut, verbessert ihre Struktur und optimiert Geschmeidigkeit und Tonus.
Welcher Moisturizer bei welchem Hautzustand geeignet ist, ergibt sich durch eine die patentierte professionelle Face Mapping Hautanalyse. Diese Hautanalyse bieten ausgebildete Dermalogica- Hautpflegeexperten an. Wer in Eurer Nähe und in der Nähe Eurer Follower ist, seht Ihr auf http://dermalogica.de/store_locator/index.php
Skin Smoothing Cream ist in einer Tube (50 ml, 100 ml) zu einem UVP von 49,- / 68,- Euro bei allen Dermalogica® Spas, Kosmetikinstituten und Hautpflegezentren sowie unter http://buy.dermalogica.de erhältlich."

Die Creme wird in einer silbernen Pappverpackung verschickt. Man kann die Creme zB auch bei Flaconi zu den o.g. Preisen kaufen.


Laut Codecheck enthält die Creme bedenkliche Inhaltsstoffe. 




Die Creme selbst ist dann in einer schwarz-weißen Tube. Die Beschreibung der Creme als "medium-Weight" ist zutreffend, sie ist schön pflegend, aber nicht zu fettig/schwer. Sie lässt sich gut verteilen, zieht schnell ein und hinterlässt ein schön glatt gepflegtes Hautbild. Mir gefällt die Creme von der Performance her gut. Sie ist riecht nicht parfümiert und die Pflegewirkung hält den ganzen Tag an.

Fazit: Eine tolle Gesichtspflege. Die Inhaltsstoffe würden mich aber von einem Nachkauf abschrecken.

Weiter gehts mit der "Soft Creme" von Highderm/High Droxy One.

"Milde Pflege für normale und Mischhaut.
AUF EINEN BLICK:
  • Hyaluronsäure speichert lang anhaltend Feuchtigkeit in der Haut
  • Niacinamid (Vitamin B3) stärkt die Barrierefunktion der Haut
  • Ascorbyl Glucosid (Vitamin C) mindert sichtbare Anzeichen der Hautalterung
  • Tocopherol (Vitamin E) fördert die Zellerneuerung
  • Vegan
  • Sparsam verwenden
Die SOFT CREME von HighDroxy ONE pflegt normale und Mischhaut spür- und sichtbar zart und geschmeidig. Die konzentrierte Formel setzt beruhigendes Aloe Vera Gel anstelle von Wasser ein und ist besonders ergiebig. Ausgewählte Wirkstoffe pflegen die Haut, ohne sie zu belasten. Die SOFT CREME kann als alleinige Pflege oder als Grundlage unter dem Make-up oder anderen HighDroxy Pflegeprodukten verwendet werden.
Inhaltsstoffe:
ALOE BARBADENSIS LEAF GEL, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, GLYCERIN, GLYCERYL STEARATE, PENTYLENE GLYCOL, ASCORBYL GLUCOSIDE, SQUALANE, CETEARYL OLIVATE, SORBITAN OLIVATE, XANTHAN GUM, NIACINAMIDE, SODIUM HYALURONATE, SUCROSE STEARATE, TOCOPHEROL, TOCOPHERYL ACETATE, SODIUM CITRATE, CITRIC ACID"


Die Creme kostet 21,50€ für 50ml im Online-Shop




Ich habe leider wieder nichts über die Inhaltsstoffe bei Codecheck gefunden. Laut Verpackung ist die Creme aber drei von Parabenen, Mikroplastik, Silikon und Mineralöl, hautreizendem Alkohol sowie Farb- und Duftstoffen.




Die Creme wird in Plastikverpackung mit Pumpspender geliefert. Für das gesamte Gesicht benötige ich ungefähr 2-3 Pumpstöße, die Dosierung gelingt gut. Die Creme lässt sich gut einarbeiten, zieht schnell ein und hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl. Das Gefühl von gepflegter Haut hält lange an. Ich mag die Creme sehr gern.

Fazit: Eine tolle Gesichtspflege und auch die Inhaltsstoffe scheinen zu überzeugen. Der Preis ist angemessen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...