Recent Posts

Samstag, 19. Dezember 2015

Essie - Jump in my jumpsuit


Hallo! Heute möchte ich euch ENDLICH die Bilder von Essie - Jump in my jumpsuit zeigen. Die sind jetzt schon sage und schreibe über 2 Monate auf meiner Festplatte. Da ich aber nicht 100% zufrieden mit den Fotos bin, dauerte es etwas. Aber wir gehen nun mit großen Schritten auf Weihnachten zu und der Lack passt für mich super in die Weihnachtszeit, deshalb gibts den Lack jetzt zu sehen. Eigentlich wollte ich auch schon gestern posten, aber Donnerstag hatten wir dann Weihnachtsfeier von der Arbeit, sodass ich keine Zeit zum vorbereiten hatte und gestern hatte ich dann auch keine Zeit. Aber das macht ja nichts :) Den Lack habe ich euch mit Design schon hier gezeigt.


Bei Jump in my jumpsuit handelt es sich um einen dunklen, leicht beerigen roten Cremelack. Wo alle Welt grad über Shall we chalet? schwärmt, finde ich Jimj viel schöner. Irgendwie edler. Ihr seht hier drei Schichten des Lackes, da ich einen Bad-Lackier-Day hatte. Normalerweise hätten zwei Schichten dicke gereicht. Topcoat ist drauf, aber der hat leider Schlieren gezogen. Der Glanz ohne Topcoat war schöner. Ansonsten gibts kaum was zu dem Lack zu sagen...ich bin mit dem dünnen US-Pinsel einigermaßen klar gekommen, die Konsistenz des Lackes war auch ok und die Trockenzeit war durchschnittlich.






Wie gefällt euch Jump in my jumpsuit? Ich finde den Rotton wirklich sehr hübsch und edel. Ich habe mir den Lack ja günstig aus den USA mitgebracht...für 8€ habe ich ihn mir seiner Zeit in Deutschland nicht gekauft. Warum? Weil er mir für 8€ eben auch wieder nicht besonders genug ist, obwohl er natürlich schick ist. Der Vollständigkeit halber hier noch ein paar Vergleichsswatches:

Essie - Jump in my jumpsuit, Sally Hansen - Red Zin, Essie - Shall we chalet?, Astor - Quick N Go - 354, Essence - Fame Fatal

Habt einen schönen Samstag! Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Ja da hast du recht, super besonders ist er jetzt nicht, aber dennoch ein schönes Rot. :)
    Oh nein, was ist den mit deinem armen Zeigefinder passier? Der sieht so kurz aus.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, wie geschrieben, die Fotos sind schon aus dem Oktober...da war mein Zeigefingernagel leider etwas lädiert :) Nun ist es ja besser.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...