Recent Posts

Montag, 27. April 2015

Müller Look-Box "Frühlingserwachen"


Halloooo! Im März war mir das erste Mal bei der Müller Look-Box das Glück hold und Mittwoch konnte ich - nach einigen Komplikationen - die Box auch endlich abholen. Die Komplikationen waren darin begründet, dass die Box eigentlich ab dem 11.4. abholbereit sein sollten und am Morgen des 11.4. habe ich auch noch eine Mail bekommen, dass die Box jetzt in meinem Markt da ist. Im Markt angekommen wurde mir dann mitgeteilt, dass die Box doch noch nicht da ist. Das wäre an sich ja nicht so schlimm, wenn ich nicht 30km zu dem Müller fahren würde :D Aber da ich am Mittwoch eh meine fertige Sonnenbrille abholen konnte, war der doppelte Weg nicht ganz so schlimm. Zu Hause schnell die Box aufgemacht: Der Karton ist, passend zum Thema "Frühlingserwachen", in einem schönen Sonnengelb gehalten.




Und enthalten waren dann folgende Produkte:



Starten wir mit dem Max Factor Masterpiece Max Mascara (black, 7,2ml, 11,99€):




Zuerst dachte ich: Yay, schon wieder eine Mascara in einer Beauty-Box :D Aber dann habe ich mich wirklich über die Mascara gefreut. Erstens mag ich die Max Factor Wimperntuschen sehr gerne. Zweitens mag ich auch die Bürste (Gummibürste). Und drittens hätte ich mir die Mascara im Geschäft ohne jegliche Vorkenntnisse zu dem Preis wohl nicht gekauft und das ist ja der Sinn hinter der Platzierung solcher Produkte in einer Beauty-Box. Und der erste Test hat mich echt begeistert: Der Mascara bringt gutes Volumen und trennt die Wimpern sehr gut.

Weiter gehts mit dem S. Oliver Prime League Women (50ml, 26,99€):



Ein S. Oliver Parfüm. Meine Freude darüber war zunächst auch nicht soooo groß, da ich eher "Marken"-Parfüms benutze, da ich der Meinung bin, dass die Düfte komplexer und die Haltbarkeit dort besser sind. Eins meiner ersten liebsten Parfüms war aber von S. Oliver und daher möchte ich dem Parfüm eine Chance geben. Von der Aufmachung hat es mich ein bisschen an das Tom Tailor College Sport erinnert :D Sehr hübsch übrigens! Und ein Parfüm mit pinker Flüssigkeit kann bei mir eh punkten ;) Das Parfüm riecht blumig, fruchtig, süß. Die Haltbarkeit empfand ich beim ersten Test als mittelmäßig.

Weiter gehts mit dem ersten Nagellack der Box: Edding Laque (149 wild watermelon, 8ml, 7,95€):





Von Nagellacken der Marke Edding hatte ich vor der Box überhaupt noch nichts gehört. Von der Aufmachung her hätte ich jetzt nicht gedacht, dass der Lack dann so "teuer" ist - für mich mutet er eher wie so ein 3-4€ Lack an. Warum kann ich gar nicht beschreiben, vermutlich liegt es an dem Aufdruck hinten. Der Deckel sieht aus wie ein Deckel von einem Edding-Stift. Laut Angelina gibt es derzeit 58 Farben im Sortiment. Die Lacke gibt es NUR bei Müller. Der Pinsel der Lacke ist recht breit und vorne abgerundet. Ich bin sehr gespannt auf den Lack und auch darauf, ob ein Lack, der den gleichen Preis hat, wie ein Essie, aaaaber überhaupt nicht den Beliebtsheitsgrad wie Essie, von der Nagellack Community gut angenommen wird.

Weiter gehts mit dem zweiten Lack: OPI - Aloha from OPI aus der Hawaii Collection (15ml, 15,99€):




Waaaaahnsinn! Wie habe ich mich über diesen Lack in der Box gefreut. Mal ehrlich - ein OPI in einer Beauty-Box? Wie cool ist das denn? Und dann noch einer aus der aktuellen Kollektion. Und sogar einer in einer Farbe, die so quasi jedem gefallen müsste? Aloha from OPI ist ein hellroter Lack mit koralligem Einschlag. Sehr schön für den Sommer. Und zu OPI Lacken brauche ich ja sonst nichts mehr zu schreiben, oder? ;)

Kommen wir zu dem letzten Produkt aus der Box: Max Factor Lipfinity Lip Colour (024 stay cheerful, 10,99€):





Auf der Vorderseite dieses Lippenprodukts von Max Factor steht, dass der Lip Colour 24 Std. halten soll. Mein erster Gedanke dazu war: Will ich das? :D Also mir reicht es, wenn so ein Produkt 3-4 Stunden reicht und mich stört es auch nicht, wenn ich dann mal nachlegen muss. Aaaaber natürlich werde ich das mal testen. In der Packung sind zwei Produkte enthalten: Einmal die Lippenfarbe und dazu eine Lippenpflege. Man soll zuerst die Lippenfarbe auftragen (diese besitzt einen Applikatorr wie ein Lipgloss), diese trocknen lassen und dann die Lippenpflege darüber (diese sieht aus wie eine normalen Lippenpflegestift). Über den Tag braucht man dann nur noch die Lippenpflege aufzutragen, die die Farbe dann wieder auffrischt. Eine Review dazu habe ich hier gefunden. Die Farbe an sich gefällt mir ganz gut, stay cheerful ist ein etwas dunkleres Rosa.


Interessant fand ich, dass stay cheerful passend für dunklen Teint empfohlen wurde und genau diese Farbe dann in der Box ist...wo die durchschnittliche deutsche Frau doch eher dafür bekannt ist, einen helleren Teint zu haben.

Das soll hier aber das einzige kritische Wort zu der Box bleiben, denn ich bin sehr zufrieden mit dem Inhalt. Okay, zwei Nagellacke sind vielleicht nicht für Jedermann (-frau) was, aber ich habe mich natürlich sehr darüber gefreut. Auch der Mascara ist richtig super. Das Parfüm und die Lip Colour haben keine Begeisterungsstürme bei mir ausgelöst, sind aber an sich auch solide Produkte. Und ich finde die Zusammenstellung sehr passend zum Motto. Die Box hat einen Gesamtwert von 73,91€, was bei einem Preis von 5€ natürlich richtig klasse ist. Ich habe schon negative Reviews über diese Box gelesen und kann ehrlich gesagt nicht verstehen, wie man den Inhalt dieser Box nicht gut finden kann...aber gut, dass Blogger bei Boxen dazu neigen, überkritisch zu sein, wissen wir ja nun schon :D

Abschließend noch ein Bild von den Proben, die noch enthalten waren:


Bei der Hugo Boss Woman handelt es sich um eine 1,2-1,5ml Parfümprobe im Glasfläschen. Die anderen Proben sind in Sachets. Außerdem ist noch ein 3€ Gutschein für ein Max Factor Produkt beigelegt (seht ihr oben).

Wie gefällt euch die Zusammenstellung der Box? Hattet ihr bei der Look-Box auch schon mal Glück?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Der Edding Lack sieht ja witzig aus! Aber €8 finde ich dann doch etwas stolz für 8ml eines "unbekannten" Lackes... Ich freue mich schon auf deinen Bericht zu dem Lack.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, witzig sieht die Kappe aus. Und genau das mit dem Preis habe ich ja auch gedacht. Ich versuche, mich mit dem Bericht zu beeilen :)

      Löschen
  2. Die Box ist ja wirklich toll. Und mit dem OPI - Wahnsinn! ♥
    Von diesen Edding Lacken habe ich vor Kurzem auf Facebook gehört, abr mir war nicht klar, dass die so teuer sind. Oo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das mit dem OPI hat mich auch besonders gefreut. Ich habe ab von der Box und von Angelinas Blog noch gar nicht von den Lacken gehört.

      Löschen
  3. Bin zufällig auf deinen Block gestoßen. Meiner Meinung nach gehören die Edding-Nagellacke mit zu den besten Nagellacken auf dem Markt. Man merkt, dass die sich halt auskennen mit Farbe, Lack und Haltbarkeit. Essie und OPI haben mich bisher leider immer enttäuscht und sind meiner Meinung nach den Preis nicht wert. Da nehme ich dann lieber einen ganz günstigen von essence, die sind oft besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Qualität der Lacke überzeugt, da hast du Recht :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...