Recent Posts

Samstag, 19. Juli 2014

[Mädchenzeit] Golden Rose Paris - 92 + Maybelline Nail Art Pen White


Hallo! Diese Woche ist nagellacktechnisch echt der Wurm drin. Erst hatte ich schon so einen doofes Lackiererlebnis für meinen Lacke in Farbe und bunt-Lack am Mittwoch und für die Mädchenzeit gibt es diese Woche auch einen richtigen Kack-Lack. Ich wollte für das heiße, sonnige Wochenende nämlich mal wieder Neon lackieren...und da hatte ich doch noch einen, den ich gerne zeigen wollte... Die Rede ist vom Golden Rose - 92, einem Mitbringsel aus meinem Türkei Urlaub. Die Nr. 91 habe ich hier schon gezeigt und wenn das lackieren bei der Nr. 91 schon scheiße war, dann war bei der Nr. 92 noch 10x schlimmer :D


Eigentlich handelt es sich bei der Nr. 92 um einen korallpinken Neon-Lack. Der Lack kam mir aber beim Swatchen schon sehr sheer vor, daher habe ich - wie auch bei der Nr. 91 - eine weiße Base lackiert. Da ich aber auf meinen Fehlern lerne, habe ich die weiße Base diesmal gut trocknen lassen. Danach habe ich mehrere Schichten von dem Golden Rose Lack aufgetragen...wie viele es letztendlich waren, weiss ich nicht mehr...vielleicht 5 oder 6? Denn der Lack hat sich so ungleichmäßig verteilt, dass ich mal da ne dunklere Stelle hatte und mal da...irgendwann hatte ich dann auch kein Bock mehr. Ansich ist die Farbe echt richtig schön und knallig, der Weg dahin war aber mehr als frustrierend. Über die saudicke Lackschicht kam dann noch eine Schicht Topcoat, damit die ganze Pampe irgendwann auch trocknet. Der Ringfinger hat dann mit dem Maybelline Nail Art Pen White noch ein paar weiße Dots abbekommen. 



Nach den Fotos wollte ich das Design dann gleich wieder abmachen, weil die Lackschicht einfach viiiel zu dick war und überhaupt nicht schön aussah, vorher habe ich aber nur den Zeigefinger ablackiert und mal 4 Schichten solo lackiert, damit ihr das mal seht. Selbst die dünnste erste Schicht hat eeeewig und drei Tage zum trocknen gebraucht. Ihr merkt: Ich bin leicht frustriert :D Die Chance habe ich dann aber gleich genutzt und ein paar Fotos mit der Handykamera gemacht. Meine richtige Kamera hat den Neon-Effekt total verschluckt, auf den Handyfotos wird deutlich, wie knallig der Lack eigentlich ist.


Schatten


Wenn ich mir so das Resultat angucke und nicht auf die Feinheiten achte, sieht das ganze ja doch schön sommerlich und schön aus. Aber selbst ohne weiße Base trocknen die 3-4 benötigten Schichten ewig nicht und mit weißer Base sieht das ganze viel besser aus, ist aber n mega Aufwand. Nene...Gut, dass der Lack nur 1,20€ oder so gekostet hat :D Ein paar Worte noch zum Nail Art Pen: Grandios! Die Punkte gingen sooo einfach damit. Und es gehen sowohl ganz kleine als auch etwas dickere Punkte...so wünscht man sich das!

Und was gibt es heute bei euch? Auch Neon oder Holo für das sonnige Wochenende? Ich bin gespannt :) Danke übrigens für die überragenden 11 Teilnahmen bei der letzten Runde der Mädchenzeit! Die Galerie sieht jetzt schon sooo klasse aus <3

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Schade, dass die Golden Rose Lacke anscheinend nicht so toll sind, ich finde, die haben so tolle Farben! Eine Freundin bringt mir ein paar aus der Türkei mit, ich bin schon gespannt, sie selbst einmal zu testen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, naja, die beiden Neon-Lacke sind nicht so toll. Ich habe mir auch noch die Nr. 222 mitgebracht und die ist überhaupt nicht sheer...das kommt denke ich ganz drauf an :) Besonders toll sind ja die Jolly Jewels...die Reihe liebe ich :)

      Löschen
  2. Ich bewundere deine Geduld, 5-6 Schichten ist ja der Hammer O.o!
    Wo der Lack doch so eine schöne Sommerfabe hat, aber bei dem Aufwand :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...naja, ich wollte halt, dass das was wird :D Ja, der Aufwand steht in keinem Verhältnis, daher...doof!

      Löschen
  3. Psst, die Neon Lacke sollen wie die OPI Sheer Tints funktionieren. Laut ner polnischen Freundin. ;)

    Die Golden Rose, die ich bisher habe, aus Polen, sind alle in Ordnung. Aber ich hab auch nur dunklere Töne bzw. Blau- und Grüntöne sowie welche aus der Carnival Reihe.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aso. Ja, das muss ich dann nochmal probieren. Ich habe ja auch 6 der Jolly Jewels und 2 der Holos, die sind qualitativ richtig gut. Daher ists nicht soo tragisch, dass dieser hier mich nicht begeistert hat :)

      Löschen
  4. Schade um die tolle Farbe, klasse ausschauen tut's ja schon :-)

    Jetzt habe ich es nach langer Zeit auch endlich geschafft, einen Lack für deine Mädchenzeit zu lackieren und sehe gerade, dass er streng genommen einen Tag zu spät eingereicht ist.... Hm, ich hoffe, du kannst dich trotzdem noch einwenig darüber freuen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt :)
      Mit dme zu spät einreichen verstehe ich nicht so ganz. Es startet jeden Samstag eine neue Runde. Das heißt, wenn du deinen Beitrag Freitag einreichst, zählt es noch zu der letzten Runde. Also gibt es eigentlich kein "zu spät"? Danke für deine Teilnahme :)

      Löschen
    2. Ah, bin also wieder schlauer geworden :-)

      Ich hatte mich an dem "Runde 17: 12.07.-18.07.2014" orientiert... und da gestern der 19. war....

      Löschen
    3. Na, jetzt hast du aber wieder Recht :D Ich hatte das Datum oben falsch eingetragen. Die jetzige Runde 17 läuft vom 20. (gestern) bis zum 25. (nächsten Freitag). Nächsten Samstag geht dann die nächste Runde los. Sorry, für die Verwirrung :/

      Löschen
  5. Also auf den Bilern siehts echt gut aus! Aber sowas ist halt echt blöd... ich hätte glaub iwann aufgegeben ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, naja, ich hatte keine Zeit zum umlackieren, daher musste es wenigstens für die Fotos passen :P

      Löschen
  6. Der sieht wahnsinnig schön aus! :) Aber ich verstehe deinen Frust sooo gut. Vielleicht ist er über einer ähnlich farbigen Basis besser?

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, muss ich dann nochmal schauen... LG :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...