Recent Posts

Mittwoch, 28. Mai 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] Golden Rose Paris - 91


Hallo! Es ist wieder Zeit für die Aktion "Lacke in Farbe und bunt!" von Lena und Cyw. Diese Woche mit einer meiner Lieblingsfarben: Pink! Juhuu! Bei Pink war mein Problem weniger, überhaupt einen schönen Lack in der Farbe zu finden, sondern vielmehr, sich für einen der geschätzten 35 unlackierten/noch nicht gezeigten Lacken auszuwählen :D
Entschieden habe ich mich dann für den Golden Rose Paris - 61, einen (Neon-)Lack, den ich für 80 Cent in meinem zwei Wochen zurückliegenden Türkeiurlaub gekauft habe.


Wie ihr seht: Lena und Cyw hatten sich Knallpink gewünscht und das habe ich auch lackiert ;) Da der Golden Rose Lack alleine zu sheer ist, habe ich zunächst auf eine Schicht Basecoat zwei dünne Schichten von Rival de Loop Young - 12 coconut milk lackiert. Darüber habe ich dann zwei sehr dünne Schichten vom Golden Rose Lack lackiert...da mir das noch nicht knallig genug war, habe ich noch eine dritte Schicht lackiert. Leider war ich bei der ganzen Lackieraktion viel zu ungeduldig und habe die weiße Base nicht gut trocknen lassen...somit habe ich abschließend eine Schicht schnelltrocknenden TC aufgetragen, was die Oberfläche schnell ausgehärtet hat, die darunterliegenden Schichten ließen sich aber noch munter auf dem Nagel hin- und herschieben. Also schnell Fotos gemacht und dann musste die schöne Farbe abends leider schon wieder runter. Das fand ich echt schade, da mir die Farbe sooo gut gefallen hat.



Blitz


Schön, oder? Ich hätte gerne noch ein Design mit dem Lack gemacht, aber ich wusste ja, dass er nicht lange auf meinen Nägeln überleben wird. Schade, Schade. Nächstes Mal werde ich bei einem solchen Lack die weiße Base einfach schon früher lackieren und erst nachher die farbigen Schichten, da das ganze sonst viel zu glubschig wird.

So, das wars auch schon wieder für diese Woche...für die nächste Woche müsste es ja eigentlich wieder dunkler werden und ich tippe damit auf Aubergine :P

Liebe Grüße!


Kommentare:

  1. Das ist ein super geniales Neon Pink! xD Ich hoffe noch mehr heute solcher Farben zu sehen. Wir müssen unseren Beitrag auch noch fertig machen aber da wird es auch mega pinky! xD Mit der weissen Base ist generell immer eine gute Idee. Ich mach das inzwischen häufig so das ich abends die base lackiere und am nächsten Tag dann die Farbe. Man muss einfach Geduld haben. xD Lg Rouge / Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, also mit so einem recht hellen, blaustichigen Neon-Barbie Pink bin ich glaube ich recht alleine...die anderen sind entweder mehr korallig oder rotstichig. Ja mit der weißen Base muss ich echt ein bisschen früher machen. Danke!

      Löschen
  2. Richtig tolles Neonpink. Gefällt mir sehr gut!
    Ich habe auch einen Lack von Golden Rose. Vielleicht zeige ich ihn auch bald. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich habe mir noch 2 weitere mitgebracht, die werde ich auch bald noch zeigen!

      Löschen
  3. Oh der sieht echt schick aus :) Zu schade, dass die Schichten sich nicht gehärtet haben, aber vielleicht haben wir so eine Chance und sehen den Hübschen nochmal ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, bestimmt gibt es den Lack nochmal zu sehen!

      Löschen
  4. Krasse Farbe!!! Das ist wirklich Neonpink in Reinform, gefällt mir supergut! Mit der Base und den vielen Schichten - das Problem kenn ich auch. Schade, denn das Design hätte ich auch gerne gesehen! Na, dann vielleicht das nächste Mal :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D Ja, das stimmt. Ja, ich schätze, wenn man die weiße Base besser durchtrocknen lässt, dürfte es das Wabbel-Problem nicht mehr geben :D Ich werde es testen.

      Löschen
  5. Oh, der ist aber auch schön knallig und Pink! :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...