Recent Posts

Mittwoch, 25. Dezember 2013

[Lacke in Farbe...und bunt!] Color Club - Artsy Crafty


Hallo ihr Lieben! Hattet ihr einen schönen Heiligabend? Trotz den Feiertagen geht es hier heute pünktlich mit einer neuen Runde der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw weiter. Diese Woche sollten wir uns die Nägel in "Tannengrün", also in dunklen Grün bepinseln. Für diese Farbvorgabe hatte ich sogar drei-vier passende Lacke, habe mich dann schlussendlich für Color Club - Artsy Crafty aus der Back to Boho Fall 2011 Collection entschieden. Der Farbton ist super schwer zu beschreiben: Ein dunkelgrüner Cremelack mit leichtem Blaustich, da die Sonne die letzten Tage gar nicht rausgekommen ist, wirkt der Farbton auf meinen Fotos dunkler, als er eigentlich ist. ThePolishAholic hat die Farbe ganz gut getroffen! Eine super schöne und edel wirkende Farbe, die irgendwie besonders ist und meiner Meinung nach auch suuuuper die Farbvorgabe trifft. Was meint ihr?


Lackiert habe ich für dieses Ergebnis 2 Schichten. Mit viel Glück und Geschick würde der Lack vielleicht auch mit zwei Schichten gleichmäßig decken, ich habe aber zur Sicherheit und um leichte Unebenheiten auszugleichen zwei Schichten lackiert. Der Lack lässt sich super auftragen, ist weder zu flüssig, noch zu dickflüssig und der Pinsel ist ebenso toll. Der Lack trocknete bei mir relativ schnell. 


Da die Farbvorgabe ja tannengrün ist und ich den Lack auch Heiligabend getragen habe, habe ich meine Nägel noch etwas festlich gestaltet. Da ihr ja vllt. wisst, dass ich nicht so der Typ für Themen-Nailarts bin, ist dieses Design jedenfalls für dieses Jahr "as weihnachtlich as it gets". Für die festlichen Elemente habe ich mir überlegt, dass mein Ringfinger Christbaumkugeln trägt, die ich mit p2 - fever und Misslyn Satin Metal - Copper Rose gedottet habe (mit beiden Lacken ließ sich super dotten). Der Mittelfinger trägt Lametta, welches ich mit einem Claire's Holostäbchenglitter "designt" habe. Dieser Holostäbchenglitter war, anders als der Hologlitter, relativ schwierig aufzutragen. Am Pinsel befinden sich zwar immer recht viele Stäbchen, aber da die Base des Lackes seeeehr flüssig ist, bleiben sie nur ganz schwer am Nagel haften. Die Menge Glitzer habe ich nur mit der "Dab-and-place" Methode auf den Nagel bekommen. Dadurch trocknete der Mittelfinger auf beiden Seiten leider recht langsam.

bedecktes Tageslicht
Kunstlicht
Kunstlicht

Und, wie gefällt es euch? Ich wünsche euch noch schöne Feiertage :) Viele Grüße

Kommentare:

  1. Den Claires Topper hätte ich gern noch gehabt :#(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, naja, es gibt ja jetzt einen von Anny, der so ähnlich ist.

      Löschen
  2. Die Mani ist supersüß und passt auch klasse zu diesem dunklen Basisgrün - den müsste ich übrigens auch noch irgendwo im Schränkchen stehen haben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, musst du mal lackieren, ich fand ihn echt schön

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...