Recent Posts

Freitag, 2. Dezember 2016

Zoya - Aurora


Hallo! Heute möchte ich euch mal wieder einen Holo-Lack zeigen und zwar einen besonders schönen: Zoya - Aurora.


Bei Aurora handelt es sich um einen lilanen "scattered" Holo. WUN-DER-SCHÖN. Er deckt ganz gut, ich habe trotzdem drei Schichten lackiert, um etwas mehr Farbtiefe zu erreichen. Der Auftrag war soweit problemlos, da die Konsistenz und auch der Pinsel recht gut waren. Allerdings hat sich die Trockenzeit sehr gezogen, trotz Topcoat. Meh. Aber diese Kleinigkeit stört mich nicht, da der Lack ansonsten echt super hübsch und auch unkompliziert ist. 






Wie gefällt euch Aurora? Ich bin ja immer wieder aufs neue verliebt in die Holos von Zoya...und ich habe ja noch ein paar unlackierte. Ihr (und ich) dürft euch ja noch auf Blaze, Finley, Dream und Merida freuen :)

Liebe Grüße!

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Catrice Victorian Poetry-LE - poetic pink

Hallo ihr Lieben, 

im DM hat mich neulich die neue "Victorian Poetry"-LE von Catrice angelächelt.Genauer gesagt ein Lack, nämlich "poetik pink". Der Lack ist im Fläschchen pink funkelnd, hat aber ein satin mattes Finish. Das hatte ich beim Lackieren aber nicht gelesen, war dann umso mehr überrascht, als der Lack trocken war (ja ich weiß, wer lesen kann, ist im Vorteil). 
Ich finde matte Lacke ja eigentlich immer ganz nett, der ist aber wirklich wunderschön n matt! Aber ich war dann doch etwas traurig, weil das Funkeln (so wie im Fläschchen) nämlich weg war.





Ich probierte normalen Topcoat und siehe da: funkelt genauso wie im Fläschchen! Und ich finde ihn so ehrlich gesagt noch um einiges hübscher und konnte meine Augen nicht davon lassen.
Manchmal muss man sich halt zu helfen wissen. 




Aber nichtsdestotrotz: ein wunderschöner und auch wandelbarer Lack, der sowohl glänzend, als auch matt wunderschön ist. Und schaut euch mal das Fläschchen an, ist es nicht auch wirklich hübsch?


Habt ihr die LE auch schon gesichtet? Und was mitgenommen? 


Viele liebe Grüße
Lotte

Mittwoch, 30. November 2016

[Lacke in Farbe...und bunt!] Kiko - 516 metallic stone


Hallo! Heute ist wieder Mittwoch und Lena wünsch sich bei "Lacke in Farbe...und bunt!" eine winterliche Farbe: Anthrazit. Da hatte ich natürlich noch einige Lacke zur Auswahl, entschieden habe ich mich für eine metallische Schönheit: Kiko - 516 metallic stone.


Bei metallic stone handelt es sich um einen anthrazitfarbenen Metallic-Lack mit schönem silbernem Schimmer. Der Lack deckt gut, ihr seht hier zwei Schichten mit Topcoat. Der Auftrag war nicht ganz so einfach, komischerweise war bei dem Lack nämlich der Pinsel überaus buschig und dick, was den sauberen Auftrag quasi unmöglich gemacht hat. Positiv am Lack ist, dass metallic stone trotz des metallischen Finishes nicht wirklich streifig wird Insgesamt bin ich mit dem Lack mehr als zufrieden. Eine tolle Farbe, die sich auch gut zum stampen eignet






Wie gefällt euch metallic stone?

Liebe Grüße!

Montag, 28. November 2016

Catrice - Droll like a doll


Guten Abend! Heute habe ich noch die Solobilder von Catrice - Droll like a doll für euch, den ich euch hier schon mit Glitter gezeigt habe.


Bei Droll like a doll handelt es sich um einen rosa Cremelack mit silbernem Mikroglitter. Der Rosaton hat einen deutlichen Peach-Einschlag. Droll like a doll deckt für einen solch hellen Farbton nicht schlecht, hier haben zwei großzügige Schichten für die Deckung gereicht. Der Auftrag war einfach, Pinsel und Konsistenz waren top. Zudem trocknet der Lack schön glänzend.





Wie gefällt euch Droll like a doll? Ich finde, dass das ein sehr schöner Mädchenlack ist, der nicht ganz "normal" Rosa ist.

Liebe Grüße!

Samstag, 26. November 2016

[Mädchenzeit] Moyou Flower Power 13 Stamping auf Kiko - 498 Pearly Cherry Purple


Hallo! Zur dieswöchigen Mädchenzeit von Tine und mir habe ich mal wieder ein Stamping-Design für euch. Verwendet dafür habe ich Kiko - 498 Pearly Cherry Purple als Base, den Bornpretty Stamping Lack #34* (unter diesem Link), die Moyou - Flower Power 13 und meinen Clear Jelly Stamper. Ich habe die Fotos diesmal mit unseren neuen Kamera gemacht, also wundert euch nicht. Ich muss noch ein bisschen üben :)


Für das Design habe ich mit dem metallischen Stamping Lack ein Blumenmuster gestampt. Das ging unerwartet gut und der Stamping-Lack kommt trotz der dunklen Grundfarbe sehr gut raus. Mir gefiel das Design echt gut.



Hier noch Fotos mit Topcoat:





Wie gefällt euch das Design?

Anbei die Galerie für diese Woche:

Liebe Grüße!

Freitag, 25. November 2016

[Wir lackieren] Maybelline - 20 Blush Berry


Hallo! Heute habe ich noch die Solobilder von Maybelline - Blush Berry für euch, den ich euch hier schon mit Marble-Matsch-Design gezeigt habe. Diese Bilder sind nötig, da ich den Lack noch bei "Wir lackieren" von Lotte und Frischlackiert einreichen möchte.


Bei Blush Berry handelt es sich um einen warmen, beerigen Ton. Wäre Blush Berry ein Lippenstift, würde man wohl sowas wie "warm plum" oder sowas sagen :P Der Lack deckt gut, ihr seht hier wie immer zwei Schichten, diesmal ohne Topcoat. Der Auftrag war dank gutem Pinsel und toller Konsistenz sehr einfach. Die Trockenzeit war sehr flott und der Glanz ohne Topcoat auch sehr ausgeprägt. Alles in allem eine runde Sache...sehr tolle, besondere Farbe, die ich sonst so noch nicht in meiner Sammlung hatte und sehr gute Produkteigenschaften. Und das bei einem Preis von 2,75€. So mag ich das.






Wie gefällt euch Blush Berry? 

Liebe Grüße!

Donnerstag, 24. November 2016

Herbst-Design// maroon melange - Catrice // my vampire is buff OPI

Hallo ihr Lieben,

der Herbst ist ja noch nicht vorbei, deswegen gibt es meinen Lieblingsherbstlack dieses Jahr nochmal zu sehen für euch: "maroon mélange" aus der Neo Natured -LE von Catrice. 
Passend dazu ist "my vampire is buff" von OPI, für die Punkte habe ich noch "flagstone rush" von Orly und Nr. 628 von KIKO benutzt. 




Insgesamt ist das Design mit den Punkten nicht 100% herbstlich, aber die Farben machen ja nochmal viel aus. 
Was meint ihr?

Viele liebe Grüße

Lotte

Mittwoch, 23. November 2016

[Lacke in Farbe...und bunt!] misslyn - 570 jumping cracker


Hallo! Wieder Mittwoch und daher wieder "Lacke in Farbe...und bunt!". Diesmal mit der Farbe Türkis. Da hatte ich noch drei Lacke in petto, entschieden habe ich mich für den Lack, der schon am längsten auf seinen Auftritt wartet: misslyn - 570 jumping cracker.


Bei jumping cracker handelt es sich um einen türkisen Cremelack. Der Lack deckt sehr gut, eine dickere Schicht würde reichen. Ihr seht hier trotzdem wie immer 2 Schichten. Jumping cracker trocknet sehr schnell und schön glänzend, sodass ich keinen Topcoat verwenden musste. Leider war die Haltbarkeit sehr schlecht, sodass ich nach nicht mal 20 Stunden schon ganze Abplatzer hatte. Dafür war der Auftrag sehr einfach, da der Lack eine tolle Konsistenz hatte. Der Pinsel war nicht ganz so toll geschnitten, sodass ich Clean-Up machen musste, aber  soweit war alles im Rahmen. Farblich gefällt mir der Lack sehr gut. Ein schöner, sommerlicher Lack!






Wie gefällt euch jumping cracker?

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...