Recent Posts

Samstag, 10. Juni 2017

[Review] CND Vinylux - Shells in the Sand


Hallo! Heute möchte ich euch mal wieder einen CND-Lack zeigen, nämlich Shells in the Sand aus der Sommerkollektion. Der Lack ist aus der Vinylux Reihe mit bis zu 7 Tagen Tragezeit. Er wurde mir vom Blogger-Club zur Verfügung gestellt.

Das sagt CND:


"CND™ VINYLUX™ Shells in the Sand ist ein Highlight der neuen Rhythm & Heats Sommer-Collection von CND™.

Eine frischer und schöner Pfirsich-Ton, der Ihnen ein perfektes dezentes Orange auf die Fingernägel zaubert. Ohne Zweifel ein Highlight an den warmen Sommerabenden."


Bei Shells in the Sand handelt es sich um einen soften, pastelligen Orangeton. Auf dem Nagelstick fand ich den Lack wahnsinnig sheer und hatte daher schon Bedenken. Nach der ersten Schicht fühlte ich mich in meinen Bedenken bestätigt. Die zweite und dritte Schicht führte dann aber doch zur vollständigen Deckung. Ich denke, die etwas geringere Deckkraft geht mit der eher flüssigeren Konsistenz einher. Daher waren aber auch dünne Schichten möglich und der Auftrag war trotzdem problemlos. Alles ok also. Darüber kam noch eine Schicht CND Vinylux Topcoat, aber auch ohne Topcoat glänzte Shells in the Sand sehr hübsch.






Mir hat Shells in the Sand richtig gut gefallen. Der Lack ist irgendwie sommerlich knallig, aber doch schön soft. Außerdem zaubert er toll gebräunte Hände und passt einfach gut in eine Sommerkollektion. Übrigens schreibe ich ja sonst nie was über die Haltbarkeit, aber hier war ich echt begeistert. Länger als ein Tag sieht ein Lack ja fast nie gut aus bei mir (Tipwear, Absplitterungen), aber dieser hier sah sogar nach über 48 Stunden noch tiptop aus.

Wie gefällt er euch?

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...