Recent Posts

Montag, 5. Dezember 2016

[Review] Artdeco - Most Wanted Lip Palette


Hallo! Bei meiner zweiten Blogger-Club-Bestellung habe ich mir die Artdeco - Most Wanted Lip Palette mitbestellt. Lippenprodukte sind neben Nagellacken meine zweite große Beauty-Leidenschaft, daher wollte ich gerne mal eine Lippenpalette testen - sowas habe ich nämlich noch überhaupt nicht. Ich bin Typ klassischer Lippenstift.

Das sagt Artdeco:

"Die Most Wanted Lippen-Palette verführt mit sechs cremigen Farben von klassisch bis trendig, von verführerisch bis süß. Ob Femme fatale, trendiger Vamp oder Natural Beauty – in der Lippen Palette finden Sie die Farbe, die zu Ihrem Look passt.

Produkteigenschaften im Überblick:
  • Sechs cremige Lippen-Farben in einer Palette
  • Perfekt abgestimmte Farben. Von klassisch bis modern, von süß bis sexy. Harmonieren mit jedem Hautton.
  • Integrierter doppelseitiger Lippenpinsel
  • Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
  • Für empfindliche Haut geeignet
Hier das Original-Bild von Blogger-Club.de:


Die Most Wanted Lip Palette enthält 6 Cremelippenstifte in Pfännchen, einen Spiegel und einen doppelseitigen Lippenpinsel. Sie kommt in einem Pappschuber, der die 6 enthaltenen Farben nach meinem Dafürhalten ganz gut abbildet. Laut Douglas kostet die Palette 22,99€.


Entfernt man den Pappschuber, offenbart sich eine Pappverpackung, die mithilfe eines Magneten geschlossen wird. Die Pappverpackung wirkt für den Preis nicht so wirklich hochwertig, sondern eher so, als dass sie sich schnell abstößt und nicht mehr so gut aussieht. Der Schließmechanismus funktioniert gut. Die Farben sind hygienisch sicher mit einer Plastikfolie versiegelt, das finde ich sehr gut!





Ich finde es toll, dass die Farben Namen haben. Hier sind die Swatches der 6 Farben (in der gleichen Reihenfolge. Drei der Lippenfarben enthalten Schimmer (rose - roter Schimmer, smile und blush - Goldschimmer).


Auf dem Swatch kommen die Farben recht kräftig raus, bei meinen beiden getesteten Farben (blush und love) war das Ganze auf den Lippen  nicht so kräftig, bzw. ich musste ganz schön schichten. Die Textur der  Lippenfarbe ist cremig und glossy glänzend. Der Auftrag gelingt mit dem Pinsel ganz gut, wobei man aufpassen muss, wie viel Farbe man auf dem Pinsel hat. 

Hier die Tragebilder von blush und love (Blush ist übrigens im Swatch mein Favorit, ich stehe auf so Rosenholztöne):



Nach dem Tragen gefällt mir love viel besser als blush. Blush ist sehr warm  und um auf das Ergebnis zu kommen, musste ich wirklich sehr viel schichten. Dadurch rutscht das Lippenprodukt natürlich extrem auf den Lippen rum. Zudem gefällt mir der Goldschimmer nicht so gut auf den Lippen. Die Haltbarkeit ist durch das Cremefinish eingeschränkt, die Farbe verblasst aber gleichmäßig. Auf dem Tragebild sieht love ungleichmäßig aus, in echt ist mir das nicht so aufgefallen. Durch die "softe" Textur kann man bei so einer dunklen Farbe etwas mit der Intensität spielen, ich habe hier nicht viel geschichtet und daher gefällt mir die Farbe echt gut.

Wenn euch die Tragebilder der 4 anderen Farben noch interessieren, kann ich die gerne noch nachliefern.

Fazit: Insgesamt muss ich sagen, dass mich die Palette nicht überzeugen konnte. Für den Preis erwartet man hohe Qualität, wobei man hier für den Preis von ca. einem MAC-Lippenstift sechs verschiedene Farben bekommt. Der Auftrag mit dem Pinsel ist für mich umständlicher als mit einem Lippenstift und "mal eben nachziehen" ist mit der Palette nicht, auch wenn ein Spiegel enthalten ist. Für Mädels, die neu im Bereich Lippenprodukte sind, ist die Palette bestimmt zu empfehlen, da man erstmal gucken kann, ob einem bestimmte Farben stehen. 

Wäre die Palette was für euch? Was habt ihr für Erfahrungen mit Lippenpaletten gemacht?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Ich komme mit Lippenpaletten leider gar nicht klar. Die Farben sind echt schön, aber das Auftragen mit Pinsel ist mir immer zu umständlich.
    Ich hätte mir auch gerne die Urban Decay Vice Lippenpalette geholt, aber ich weiss, dass ich sie kaum genutzt hätte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn man sonst nur Lippenstifte kennt, dann ist das Ganze mit dem Pinsel echt umständlich.

      Löschen
  2. Ich habe mir die Palette auch bestellt und bin schon gespannt, wie ich sie finde - aber ich hatte schon den Verdacht, dass es eigentlich eher eine Lipgloss-Palette ist...

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mhh, naja, Gloss ist das jetzt nicht grad. Schon eher glänzend, aber dazu sind die Farben zu deckend!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...