Recent Posts

Montag, 12. September 2016

Urlaubsnägel: essence metal sugar - skyfall + China Glaze - Hang ten toes


Hallo! Heute zeige ich euch gleich zwei Lacke in einem Post. Und zwar genau die beiden Lacke, die ich während meines Urlaubes getragen habe. Daher sind die Fotos auch nicht wie üblich unter der Tageslichtlampe, sondern im Tageslicht entstanden. Ich möchte euch heute essence - skyfall aus der "Metal sugar"-Reihe und China Glaze - hang ten toes zeigen.


Bei skyfall handelt es sich um einen metallischen Sandlack in taubenblau/einem gedeckten Blau. Der Lack deckt ok - ihr seht hier drei dünne Schichten des Lackes, die glücklicherweise schnell getrocknet sind. Den Lack habe ich lackiert, da ich auf eine gute Haltbarkeit gehofft hatte. Tja, das war leider nicht so. Nach nichtmal 24 Stunden hatte ich schon die ersten Abplatzer. Ansonsten war der Auftrag ok - der Lack war nicht globby und der Pinsel auch ok. Insgesamt konnte mich der Lack nicht so überzeugen, dazu fand ich ihn nicht besonders genug. Er muss ausziehen.




Weiter zu China Glaze - hang ten toes:


Bei hang ten toes handelt es sich um einen pinken "Neonlack" mit bläulichem Schimmer. Neonlack nur in Anführungszeichen, weil der Lack zwar knallig, aber nicht wirklich neonig ist. Der Lack deckt irgendwie nicht so gut - ihr seht hier drei Schichten, aber das Nagelweiß ist immer noch zu sehen. Vielleicht ist der Lack dafür gedacht, ihn über eine weiße Base zu lackieren. Die hatte ich aber nicht mit. Ansonsten war der Auftrag ok - Konsistenz und Pinsel waren ok. Ihr seht den Lack hier mit Topcoat, da er relativ schlecht getrocknet ist. Tja...auch dieser Lack darf ausziehen, da mir der Look einfach nicht überzeugt - auch wenn ich über die Deckkraft hinwegsehen könnte.



Wie gefallen euch die beiden Lacke?

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...