Recent Posts

Freitag, 22. Juli 2016

Manhattan - 200 Sweet Creams


Hallo! Heute habe ich Manhattan - Sweet Creams, den ich euch hier schon mit Stamping gezeigt habe, nochmal solo für euch.


Bei Sweet Creams handelt es sich um einen eher sheeren Lack - ihr seht hier 3 Schichten und eine 4 Schicht hätte wohl auch nicht geschadet, um alles hundertprozent abzudecken. Aber dafür ist der Lack wohl auch nicht gemacht, denn er sieht auch mit 2 Schichten schon hübsch aus. Dann hat man sehr gepflegt aussehende Nägel, das Nagelweiß scheint noch durch und der Lack ist trotzdem nicht streifig. Weil ich wohl zu ungeduldig war, haben sich beim Trocknen Bläschen gebildet. Ansonsten war der Auftrag aber problemlos - der neue Pinsel ist echt super. Die Konsistenz war auch in Ordnung. Tja, insgesamt ein schöner Lack, wenn mans nicht mal ein bisschen zurückhaltender möchte.






Wie gefällt euch Sweet Creams? Zu sheer?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Erinnert mich an einen Essie (dessen Name mir gerade nicht einfällt), der auch so ein schönes sheeres Ergebnis zaubert, da ist mir die günstige Variante von Manhattan allerdings lieber :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vanity Fair? Ja, sheere Lacke hat Essie ja zu Genüge. Ich finde auch, dass der Manhattan-Lack ganz schick ist.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...