Recent Posts

Montag, 25. Januar 2016

Mani-Monday: Stamping mit Essie - Leggy Legend + BP-L020 über Anny - Clubbing with Dracula


Hallo ihr Lieben! Heute habe ich zum Mani-Monday mal wieder ein Stamping für euch. Dafür verwendet habe ich Anny - Clubbing with Dracula, wofür noch ein Solopost folgt. Das Stamping ist mit Essie - Leggy Legend und der BP-L020* entstanden. Die Palette findet ihr unter diesem Link für derzeit 4,19$. Mir wurde sie zu Reviewzwecken vom Bornprettystore zugeschickt.


Die Stamping-Platte enthält 6 Full-Cover Motive, die eher romantisch angehaucht sind und an Spitze erinnern. Zudem sind 6 kleine Motive enthalten. Für das Design habe ich das Motiv oben links verwendet.


Leggy Legend habe ich mir im L'oreal Outlet in Roermund (NL) für 5€ gekauft. Als es ihn hier gab, hat er mich nicht so angesprochen...aber für 5€ musste ich ihn dann doch mitnehmen, weil ich ihn zwar auf dem ganzen Nagel vom Farbton her schwierig finde, aber für Akzente oder eben Stamping passend finde. Und hier die gute Nachricht: Zum Stampen eignet er sich sehr gut. Insgesamt war das ganze Stamping problemlos...guter Stamping-Lack, gute Platte und guter Stamper. Hier habe ich wieder mit meinem Clear Jelly Stamper gearbeitet, damit das Motiv auch im richtigen Winkel auf den Nagel kommt.






Wie findet ihr das Design? Mir hat es sowohl von der Farbkombi als auch vom Motiv sehr gut gefallen. Wenn ihr euch die Platte auch zulegen wollt, vergesst nicht meinen 10% Code für den BPS: FUL91.

bornprettystore.com

Liebe Grüße!

P.S.: Ich möchte an dieser Stelle mal kurz auf meinen Instasale aufmerksam machen. Ihr findet diesen unter meinem Zweitaccount @lackverliebt_sale. Schaut doch mal vorbei!

Kommentare:

  1. Leggy Legend sieht echt immer toll aus. :)

    AntwortenLöschen
  2. Gut zu wissen, dass man mit "leggy legend" so gut stampen kann!
    Die Stampingplatte finde ich auch sehr ansprechend, aber ich muss erst mal meine ungenutzten Schablonen verwenden.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja, Stampingplatten hat man meist zu viel, um sie immer alle zu nutzen. Danke!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...