Recent Posts

Samstag, 31. Oktober 2015

Essie Virgin Snow Winter 2015 LE - Apres chic & Virgin snow


Hallo ihr Lieben! Heute habe ich zwei Lacke aus der Essie Virgin Snow Winter 2015 Limited Edition für euch. Bei den gezeigten Lacken handelt es sich um die amerikanischen Versionen - ich habe nämlich das amerikanische Mini-Set bei der lieben MyListOf gewonnen. Zeigen möchte ich euch heute als erstes Apres chic und der Namensgeber der LE - Virgin snow. Los gehts mit Apres chic:





Bei apres chic handelt es sich um einen silbernen Foillack mit leichtem eisblauen Einschlag. Im Vergleich zu bspw. Manhattan - Berlin Bling ist die Oberfläche bei apres chic noch stärker glänzend, glatter, weniger streifig und somit auch schöner. Ich glaube, dass apres chic einer der am wenigsten beliebten Lacke der LE sein wird...und auch ich dachte, dass mir der Lack nicht so gut gefallen wird. Aaaaaaber so getragen hat mir der Lack schon ganz gut gefallen. Er ist sehr auffällig und vielleicht eher was für Silvester oder eine andere Partynacht, aber schön ist er allemals... vor allem durch die ebene, gleichmäßige, nicht streifige, toll reflektierende Oberfläche. Deckend war der Lack mit einer Schicht, ich habe trotzdem zwei lackiert. Ihr seht den Lack hier mit Topcoat, der aber nicht nötig gewesen wäre. Kombiniert habe ich den Lack dann mit Virgin snow, wie ihr auf dem ersten Bild vielleicht schon gesehen habt:


Dafür habe ich Striping Tape überkreuzt auf den durchgetrocknetes apres chic aufgeklebt, eine dicke Schicht Virgin snow lackiert und das Striping Tape schnell wieder abgezogen. Bei virgin snow handelt es sich um einen eisblauen Cremelack mit fliederfarbenem Einschlag. Der Lack wird bestimmt sehr beliebt sein, da die Farbe schon recht besonders ist. Der Lack deckt ziemlich gut, eine dicke Schicht reichte, um apres chic zu überdecken. Der Lack bildet dann eine stark glänzende Oberfläche aus...ihr seht den Lack hier allerdings mit Topcoat, um die "Höhenunterschiede", verursacht durch das Design, zu ebnen. Der Auftrag war bei beiden Lacken problemlos, Konsistenz und (schmaler) Pinsel waren absolut ok. Für mich als Nicht-Blau-Fan ist Virgin snow ein toller Farbton, da das Blau eben recht hell und pastellig ist und durch den schönen Einschlag auch eben nicht 100% Blau ist ;-)



Wie gefallen euch die beiden gezeigten Lacke? Und wie gefällt euch mein Design? Welche Lacke werdet ihr euch aus der LE anschaffen oder zumindest mal angucken?

Liebe Grüße!

Kommentare:

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...