Recent Posts

Montag, 11. Mai 2015

[Lacke in Farbe...und bunt!] Max Factor - 17 Green Bronze


Hallooo! Ich bin wieder dahaaaa :) Ja, ich war vom 27.4.-8.5. in den USA in den Flitterwochen. Davon waren wir 6 Tage in New York, einen Tag unterwegs nach Atlantic City über Cape May und zweieinhalb Tage in Washington D.C. Seit Freitag 10 Uhr sind wir wieder in Deutschland und waren dann erst mal geplättet. Mein Beitrag zur Aktion "Lacke in Farbe... und bunt!" von Lena ist wegen der Reise am Mittwoch ausgefallen, wird aber jetzt noch nachgeholt, ist ja klar ;) Die Farbvorgabe für letzte Woche war Khaki/Olivgrün. Dafür habe ich mir Max Factor - 17 Green Bronze ausgesucht, den ich mal bei Action für 2€ abgestaubt habe. Den schönsten Olivlack habe ich leider schon letzte Runde zu Olivgrün gezeigt :)


Bei Green Bronze handelt es sich um einen Flakielack, der eine recht dunkle, olivfarbene Base besitzt. In dieser Base schwimmen goldene Flakies. Die Glitterdichte ist sehr hoch. Gedeckt hat der Lack nach 2 Schichten, ich habe aber 3 dünne Schichten lackiert, da ich irgendwie das Gefühl hatte, dass ich nicht so sauber lackiert habe und noch lichte Stellen da sind. Die Trockenzeit kam mir durchschnittlich schnell vor, ich habe trotzdem noch eine Schicht Topcoat lackiert. Die hätte der Lack aber in puncto Unebenheit nicht nötig gehabt, die Flakies haben sich gut in den Lack eingefügt. Der Pinsel der Minifläschen ist klein, fächert aber ganz gut auf. Insgesamt ein sehr hübscher Lack mit guten Produkteigenschaften.






Wie gefällt euch Green Bronze? Der Name macht für mich nicht soviel Sinn...denn er ist weder Bronze, noch wirklich Green. Ja okay, er ist olivgrün...aber irgendwas in Richtung Golden Olive oder sowas hätte für mich mehr Sinn gemacht. Naja. Aber trotzdem: Ich hätte nicht gedacht, dass mir der Lack so gut gefällt. Echt hübsch! Und nun wirds bei mir auch echt knapp mit Oliv/Khaki-Lacken. Mittwoch sehen wir uns dann regulär wieder für LiFub - Orange! Da muss ich auch erstmal auf die Suche gehen!

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Also der Name ist ja wirklich ein bisschen seltsam (vielleicht ist das auch ein Kennzeichen der Olivlacke? :P), aber der Lack selbst ist ein wahrer Traum *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich finde ihn auch wahnsinnig hübsch.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...