Recent Posts

Samstag, 11. April 2015

[Mädchenzeit] Essie - Flowerista mit Rosen und Pünktchen


Hallo ihr Lieben! Schon wieder Samstag...Mensch, ist die Woche schnell vergangen. Genau vor einer Woche konnte ich bei Müller eins von den Essie Geburtstagssets ergattern. Und enthalten war sogar ein Lack aus der aktuellen LE mit dem Namen Flowerista. Auch der Lack hat den Namen Flowerista. Ob das mit dem Lack in dem Set so in Original ist, weiß ich nicht, jedenfalls war er darin. Dies habe ich zum Anlass genommen, ihn direkt zu lackieren und passend zum Namen und der Mädchenzeit mit Blumen und Pünktchen verziert.


Bei Flowerista handelt es sich um einen violetten Cremelack. Der Lack deckt sehr gut, vielleicht schon in einer dicken Schicht, aber ihr wisst ja, dass ich trotzdem zwei dünne Schichten lackiert habe ;) Die Trockenzeit ist flott gewesen und der Lack trocknete glänzend, aber nicht super glänzend. Die Solobilder des Lackes folgen noch. 


Auf den gut durchgetrockneten Flowerista habe ich mit Essie - Cascade Cool, Essie - Fiji und Flormar - 400 Rosen auf die Nägel gebracht. Das habe ich wieder nach dieser Anleitung gemacht. Die freien Stellen habe ich mit Essie - Fiji und einem recht schmalen Dotting-Tool bepunktet. Darüber kam eine Schicht Essie - Good to go, der leider die Punkte verschmiert hat.






Insgesamt finde ich das Design sehr hübsch. Mir gefällt es, dass ich diesmal nur eine größere Rose pro Nagel lackiert habe, dafür aber jeden Nagel. Zudem gefallen mir die Punkte rund um die Rosen und die Platzierung der Rosen recht gut. Ist nochmal was anderes :-) Wie gefällt euch das Design? Und was darf ich mir bei euch heute zur Mädchenzeit angucken?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Tolles Design! Ich glaube immer mehr, dass ich den Flowerista doch brauche. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke! Also wenn er jetzt nicht im Set gewesen wäre, hätte ich ihn mir nicht gekauft, da er mir eigentlich zu "gewöhnlich" ist. Aber so ist es schon gut so, denn er ist qualitativ echt gut.

      Löschen
  2. Sehr niedlich! Die Rosen sind richtig toll!

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein süßes Design :) Gefällt mir echt gut. Vor allem jetzt im Frühling.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber hübsch aus! Flowerista ist so eine tolle Farbe. :)

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ich könnte das nie mit den Blümchen! Den Flowerista find ich inzwischen auch toll - hab aber zum Glück in meiner Sammlung einen alten von Aldi gefunden, der ihm sehr ähnelt. Poste ich vielleicht nächstes Mal.

    Diesmal bin ich mit klassischem Babyrosa endlich mal wieder dabei bei deiner schönen Parade!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so schwer ist das gar nicht :) Vielen Dank! Ich habe auch einen Lack von H&M der dem Flowerista sehr ähnlich sieht - ich finde die Farbe ziemlich schick, aber so richtig besonders ist sie jetzt nicht... Danke für die Teilnahme!

      Löschen
  6. Ui, das ist wirklich schön geworden! Und auch nicht zuu mädchenhaft für meinen eher vorsichtigen Geschmack :)
    Ich finde flowerista ja auch echt ziemlich hübsch!
    Ich traue mich heute auch mal bei dir teilzunehmen, mir schoss nämlich sofort deine Mädchenzeit durch den Kopf als ich meinen Lack für Lacke in Farbe und bunt lackiert habe :)
    Ich hab auch ein paar Ideen für weitere Runden, aber mir fehlt im Moment einfach so die Zeit für alles mögliche :(

    Liebe Grüße!
    Caline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Flowerista ist auch echt hübsch. Nur leider nicht soooo innovativ. Danke für deine Teilnahme:)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...