Recent Posts

Montag, 20. April 2015

Chanel - 561 Suspicious


Hallo! Ich bin euch noch die Solobilder von Chanel - 561 Suspicious schuldig, den ich euch hier schon zur Mädchenzeit gezeigt habe.


Bei Suspicious handelt es sich um ein Rot-Pink mit toller Deckkraft, tollem Auftrag, gutem Pinsel, schönem Glanz und miserabler Haltbarkeit. Das fasst es eigentlich schon ganz gut zusammen :D Die Aufmachung von den Chanel Lacken mit der Pappverpackung, dem abnehmbaren Deckel und der sehr wertig wirkenden Flasche hat ja schon was für sich. Aber so einen gut deckenden, einfach zu lackierenden Ton würde vielleicht auch p2 für 1,55€ hinbekommen...Oder?! Jedenfalls waren meine Erwartungen an den Lack aufgrund des hohen Preises natürlich etwas höher als bei einem p2-Lack. Und die Erwartungen wurden leider nicht erfüllt. Obwohl fast alles an dem Lack gut war, finde ich  die Farbe recht gewöhnlich und die Haltbarkeit MUSS bei einem solchen Luxus-Lack einfach besser sein als starke Tipwear nach nicht mal 12 Std. und erste Absplitterungen nach 16 Std. Oder bin ich da zu kritisch?






Insgesamt also ein durchwachsenes erstes Erlebnis mit einem Chanel Lack: Schöne, sehr tragbare, aber trotzdem weibliche Farbe und teilweise unterdurchschnittliche Qualität für einen recht hohen Preis. Wie steht ihr zu dem Lack? Gefällt er euch? Wie sind eure Erfahrungen mit Chanel-Lacken?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Schöne Farbe, aber ich stimme dir da was die Haltbarkeit angeht eher zu. Ich hab selber noch nie einen Chanel benutzt und habe es auch nicht vor. Aber man liest ja eigentlich überall von diesem Problem. Ich würde mir auch nie einen anschaffen. So weit reicht die Liebe nicht :D
    Man muss ja sagen, dass viele von uns die Lacke sowieso nicht so lange tragen, sondern gern mal neu lackieren auch wenn der bisherige Lack noch gut genug erhalten wäre. Aber das ist ja kein Argument, denn bei so einem hohen Preis kann man schon erwarten, wenigstens die Möglichkeit zu haben, den Lack länger zu tragen. Ob man das will ich ja eine ganz andere Frage! Und traurig ist es ja vor allem, weil man das ja kaum mit einer nicht kompatiblen Nagelchemie begründen kann. Weil es ja eben nicht nur ein paar Nutzer sind, die mit der Haltbarkeit Schwierigkeiten haben, sondern nach dem was ich gelesen habe die Mehrheit. Meine Sicht ist da ja ein bisschen beschränkt, wenn man die Menge an Chanellacken und deren Nutzern bedenkt, aber trotzdem gilt das für mich als KO Kriterium, bis ich vielleicht eines Tages mal leihweise oder so einen Chanel ausprobieren kann und der mich vom Gegenteil überzeugen sollte :D
    Viele Grüße! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde auch, dass das kein Argument ist. Ich trage meine Lacke meist so 2 Tage. Und bei so einem teuren Lack möchte ich, dass der wenigstens diese 2 Tage übersteht und ich nicht schon an Tag 1 starke Tipwear und Absplitterungen habe. Aber gut, man muss ja auch nicht jede Nagellackmarke gut finden. Sonst würde die Sucht ja auch noch krasser werden :D

      Löschen
  2. Die Farbe ist wunderschön! Ich besitze nur einen Lack von Chanel. Der ist extrem sheer und nicht gut haltbar. Schade! Sonst hätte ich wohl auch mehr Chanellacke. Da würde ich mir dann ab und zu einen gönnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ja, das hattest du erwähnt. Frisson, oder? Wenn die Haltbarkeit besser wäre, könnte man sich echt ab und zu einen gönnen, macht man ja bei OPI's auch...aber dann muss die Qualität auch stimmen.

      Löschen
  3. Der ist wirklich super schön. Die Farbe geht einfach immer. Ich hab leider auch mit Chanel nicht immer die besten Erfahrungen gemacht in Punkto Haltbarkeit. Aber manchmal kann man es verschwerzen, wenn die Farbe so schön ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt, wenn die Farbe stimmt, dann kann man schon mal über Mängel hinwegsehen. Aber wenn der Mangel ist, dass ich schon nach 12 Stunden, wo ich die meiste Zeit schlafe, schon mega Tipwear habe, dann wird es schon echt hart. Danke!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...