Recent Posts

Montag, 19. Januar 2015

[Review] Essence - Hidden stories TE


Hallo! Freitag erreichte mich ein Päckchen von Cosnova, welches Produkte der essence Hidden Stories TE enthielt. Mit so einem Testpäckchen habe ich gar nicht mehr gerechnet, denn die LE steht bestimmt schon 14 Tage oder länger in den Läden. Bei "meinem" DM ist der Aufsteller auch schon ziemlich abgegrast. Danke aber trotzdem an Cosnova für das Päckchen! Enthalten waren folgende Produkte:




1. Haarfärbe Puder
01 enter wonderland und 02 enchanted by hint of mint. Ich habe 02 enchanted by hint of mint bekommen. Getestet habe ich das Produkt nicht, da ich keine Lust auf pudrig bunte Haare hatte.


 2. Hair Spray Chalk, 3,29€
Erhältlich in 01 enter wonderland und 02 mauve-llous fairy. Ich habe 02 Mauve-llous fairy bekommen. Ich habe es leider auch nicht getestet, da ich auch hier wieder weder Verwendung dafür hatte noch Lust auf irgendwelche Experimente mit meinen geliebten Haaren.





3. Highlighter, 2,99€
Erhältlich in 01 rose in wonderland und 02 enter wonderland. Ich habe 01 rose in wonderland bekommen. Bei dem Highlighter handelt es sich um einen Creme-Highlighter, der mit den Fingerspitzen aufzutragen ist. Damit man "was sieht", muss man schon ordentlich schichten. Ansonsten ist der Effekt ganz schön, soft, glitzerig und frisch. Muss man mal testen, ob man damit nicht das darunterliegende Make-Up verschmiert. Ich hatte bisher immer nur pudrige Highlighter.



4. Lipgloss, 1,79€
Erhältlich in 01 where did I park my unicorn und 02 mauve-llous fairy. Ich habe 01 bekommen. Dabei handelt es sich um einen transparenten Lipgloss mit Glitter. Der Glitter ist auf den Lippen nicht mehr so stark ersichtlich. Was bleibt, ist ein leicht klebriges, typisch lipglossiges Gefühl auf den Lippen. So Glitterlipglosse sind üüüüberhaupt nicht mein Fall und ich denke ich bin dafür einfach ungefähr 10 Jahre zu alt.





5. Pixie Dust, 2,29€
Erhältlich in 01 carrie’s fairy dust, 02 trixie’s pixie dust und 03 from dust till dawn. Ich habe die Nummer 03 bekommen. Wenn man den pixie dust auf die Haut pudert, bekommt man so kleine Glitzerhäufchen auf die Haut (Foto 3). Verteilt man diese, bleiben kleine Glitzerflakies auf der Haut. Sehr hübsch! Da auf der Verpackung steht "Für Lippe, Nägel und Körper", werde ich das pixie dust mal als Topcoat/Topper auf einem Nagellack ausprobieren. Bin gespannt!





6. soufleé eyeshadow, 2,99€
Erhältlich in 01 enter wonderland, 02 enchanted by hint of mint, 03 mauve-llous fairy und 04 where did I park my unicorn?. Ich habe die Nummer 01 und 04 bekommen. Bei der Nummer 04 handelt es sich um einen stark glitzernden, hellen Mintton. Leider überhaupt nicht mein Farbton, den ich gerne am Auge tragen möchte. Auffällig ist auch, dass bei der Entnahme des Produkts waaaaahnsinnig viel Produkt am Finger kleben bleibt und wenig woanders hin kommt. Da muss man dann schon ordentlich schichten. Der in der Pressemitteilung versprochene kühlende Effekt ist allerdings da.






Bei 01 enter wonderland handelt es sich um einen fliederfarbenen, metallischen, hellen Lidschatten. Die Produkteigenschaften sind gleich denen der Nummer 04. Die Farbe gefällt mir schon eeetwas besser, aber außer als Highlighter im Augeninnenwinkel würde mir jetzt keine Verwendungsmöglichkeit einfallen.






7. Mascara Topper, 2,29€
Erhältlich in 01 wonderland’s next super fairy und 02 where did I park my unicorn?. Ich habe die Nummer 01 bekommen. Das Produkt fand ich auf den ersten Blick eigentlich ganz witzig. Der Auftrag gestaltet sich aber nicht so wahnsinnig einfach, außerdem verklebt der Topper die Wimpern. Das Ergebnis ist, dass man an den Wimpern so Glitzerklümpchen hat. Der Look ist auch eher billig und überhaupt nicht meins.



8. Nagellack, 1,99€
Erhältlich in 01 enter wonderland, 02 enchanted by hint of mint, 03 mauve-llous fairy, 04 where did I park my unicorn? und 05 rose in wonderland. Kommen wir dann zu den für mich spannensten Produkte des Pakets: Den Nagellacken! Ich habe die Nummern  02 und 05 bekommen. Bei der Nummer 05 handelt es sich um einen altrosanen Lack mit silbernem Schimmer und sandigem Finish. Das Finish ist nicht so richtig sandig matt, sondern eher leicht sandig mit leichtem Glanz. Genauso wie ich es eigentlich nicht mag :D Die Farbe ist allerdings ein Traum, daher werde ich mal versuchen, den Lack mit Topcoat zu tragen? Oder mit einer extra Schicht Sandtopcoat? Mal gucken.



Bei der Nummer 02 handelt es sich um ein leicht eingegrautes, gedecktes Mint. Der Schimmer ist gleich des Schimmers der Nummer 05 und das Finish ist einen Tacken körniger als bei der Nummer 05. Ansonsten ist der Farbton für mich gar nicht so schrecklich. Er ist zwar grün, aber Mint geht für mich immer noch :D


Fazit: Für mich ist dieses Testpaket irgendwie ein Reinfall. Ich habe mich natürlich trotzdem darüber gefreut, aber die Produkte sprechen mich insgesamt nicht so an. Die Lidschatten sind mir zu metallisch und zu hell, der Lipgloss ist für mich ganz schlimm und die beiden Haarprodukte sind für mich ebenfalls nicht nutzbar. Auch der Look des Mascara-Toppers gefällt mir nicht. Einzig der Highlighter, die Nagellacke und das Pixie Dust werde ich mal näher testen.

Ist für euch was bei der TE dabei? Wenn ja, was habt ihr euch so gekauft?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Das Fazit überrascht mich nicht, irgendwie war das von Anfang an mitzulesen, dass das Testpaket nicht so dein Fall ist :D Schade drum, aber vielleicht findest du ja eine andere Verwendung dafür oder jemanden, der mit den Sachen glücklich ist. Für mich war der Mascara Topper sogar ein kleines Highlight und bei mir ist zum Glück auch nichts verklebt, aber zumindest was die Nagellacke angeht bin ich froh, dass ich den mauvefarbenen bekommen habe. Deine beiden gefallen mir irgendwie gar nicht und ich bin gespannt, ob du trotzdem was Schönes damit anstellen kannst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, natürlich konnte man das mitlesen, wenn man nicht überzeugt von bestimmten Produkten ist, dann kann man nicht über irgendwas schreiben: Yay! Genau das wollte ich haben :P Und so ein Review ist ja immer auch subjektiv. Ich kann versuchen, einige Dinge wie Konsistenz oder Anwendung objektiv zu beschrieben - aber trotzdem werden wir Blogger nie einer Meinung über irgendwas sein ;) Es freut mich, dass dir der Mascara Topper gefällt - mir gefällt so ein glitzeriger Augenaufschlag in dieser Form nicht - meinem Mann auch nicht. Der mauvefarbene Lack ist auch mein Favorit aus der LE gewesen - aber so unzufrieden bin ich mit den Lacken nicht, wie mit dem Rest.

      Löschen
  2. Ich war von der LE auch enttäuscht. Schade! Deine Review ist aber schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dein Review habe ich auch gelesen. Irgendwie denke ich, dass wir für die LE wohl ein paar Jahre zu alt sind :D

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...