Recent Posts

Mittwoch, 11. Juni 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] H&M White + H&M Black Glitter


Hallo meine Lieben :) In dieser Runde der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw wird es gar nicht soo bunt. Die Farbe der Woche ist nämlich Weiß. Da ich meine aufregendsten weißen Lacke, OPI - Solitaire, Sally Hansen - Lavender Cloud (übrigens mein Weiß für Runde 1) und Yes Love Neon Glitter - G1-2 schon bebloggt habe, musste ich einen einfachen weißen Lack lackieren. Mein Standard-Weiß ist, wie ihr vielleicht wisst - Flormar 400. Ich habe mir vor ungefähr 10 Monaten aber auch mal ein zuckersüßes Set von H&M bestellt, in dem ein weißer Lack sowie rosaner, blauer und schwarzer Glitterlack enthalten war. Das Set habe ich hier gezeigt und hier seht ihr den blauen Glittertopper lackiert. Den rosanen habe ich auch schon lackiert, aber noch nicht gezeigt. Übrig blieben also noch der weiße Lack und der schwarze Glittertopper...da bietet es sich doch an, die mal zu kombinieren, oder?


Der H&M - White ist ein richtig reines, strahlendes Weiß. Ihr seht hier zwei Schichten des Lackes. Da die Flasche mit 5ml sehr klein ist, ist der Pinsel auch nicht besonders lang. Dafür aber recht dick. Das macht das Lackieren etwas schwierig , da sich am Pinsel viel Farbe sammelt und auch die etwas dickliche Konsistenz trägt dazu bei, dass sauber lackieren recht schwer ist. Daher musste ich ordentlich Clean-Up am Nagelbett machen, was mir nur teilweise gelungen ist und meine Nagelhaut etwas aufgemischt hat. Getrocknet sind die zwei Schichten auch nicht besonders schnell. Aber: Die Deckkraft ist mit zwei Schichten super und ihr seht selber, wie krass das weiß strahlt. Richtig schön. Übrigens: Es gibt ja viele, die weiße Nägel ganz schrecklich finden (Tipp-Ex-Nägel). Ich mag reine weiße Nägel eigentlich schon, aber nur im Sommer...zu blasser Haut finde ich es nicht so schön.


Auf dieses schöne Weiß habe ich dann eine Schicht des Glitzertoppers lackiert. 


Dieser besteht aus kleinen schwarzen Glitterplättchen sowie holographischen Barglitter und Glitterplättchen. Der Topper lies sich traumhaft einfach lackieren, tolle Konsistenz. Mit einer Schicht ist auch genug Glitter auf dem Nagel. Eine Schicht Orly Polishield drüber und fertig.




Ja, erst dachte ich, dass mir der Look so überhaupt nicht gefällt. Aber nach und nach fand ich den Anblick doch ganz nett. Irgendwie wie ein Dessert :D Welche Version gefällt euch besser? Mit Glitter oder ohne?

Für nächste Woche wünsche ich mir wieder irgendwas sommerliches, schönes. Türkis oder Orange?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Also ich mag weiße Nägel auch ganz gerne, aber mit Topper ist es natürlich noch toller. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt so nach 2,5 Tagen hatte ich mich sattgesehen, aber davor fand ich die Kombi nicht schlecht :)

      Löschen
  2. Ich finde die Kombi schön. Glitzer passt super auf weiß. Hätte ja nicht gedacht, dass ein h&m Lack in weiß so super deckt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, ja doch, die H&M Lacke sind eigentlich immer ganz gut. Danke!

      Löschen
  3. Stracciatella-Nägel, sehr cool :) - ohne Topper wäre es halt einfach weiß, aber mit Topper sieht's sehr lecker aus ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde ja weiße Nägel generell schon auch echt okay - aber mit dem Topper sieht das noch viel toller aus!

    AntwortenLöschen
  5. Ha, das Set hab ich auch!!! Ich find die Lacke toll, der weiße deckt wirklich super und die anderen funkeln soooo schöööön! Ich finde weiße Nägel solo jetzt nicht so megatoll, daher find ichs mit Topper definitiv besser :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, wie cool. Hast du auch schon was daraus lackiert? Danke :)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...