Recent Posts

Mittwoch, 25. Juni 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] China Glaze - Sun of a Peach


Hallo! Heute gibt es natüüürlich wieder einen Beitrag zu der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw. Dieses Mal mit der Farbvorgabe Orange. Ist jetzt nicht meine erklärte Lieblingsfarbe, aber ich habe mich schon über die Vorgabe gefreut.  Zur Auswahl standen bei mir sogar recht viele orange Lacke, da ich mir recht viele Neon-Lacke angeschafft habe und da meist auch ein Orange-Ton dabei ist. Auch ein metallischer und ein oranger (? orangener??) Cremelack standen zur Auswahl, schlussendlich habe ich mich dann aber für China Glaze - Sun of a Peach entschieden, da er mich einfach so angelacht hat ;)


Meine Kamera war gelinde gesagt ziemlich überfordert damit, den Neon-Effekt und damit verbunden die Farbe richtig einzufangen. Daher habe ich sowohl Fotos mit der Kamera als auch Fotos mit dem Handy gemacht. Die Fotos mit dem Handy sind farbgetreuer, aber leider auch unschärfer geworden. Die beiden Fotos oben sind mit der Handy-Kamera entstanden. Ich werde zwischendurch mal wechseln.
Zurück zum Lack: Bei Sun of a peach handelt es sich offensichtlich um einen Neonlack in einem wirklich sehr hellen und knalligen Orangeton, der je nach Lichteinfall mal heller und mal dunkler wirkt. Ich finde nicht, dass der Lack per se in Richtung peach/apricot geht, wobei er natürlich solche Anteile hat. Ich hoffe aber, ihr seht, dass der Lack schon einen Orangestich hat und daher für diese Woche in Frage kommt. Der Auftrag war bescheiden...pastige Konsistenz, die total schnell angetrocknet ist, dadurch wurde das alles total streifig und uneben. Daher seht ihr hier auch drei Schichten plus Topcot. Der Lack trocknet normalerweise matt, wie das bei Neonlacken nunmal so üblich ist. Da ich die Hubbelpiste aber noch glätten musste und das glänzende Finish schöner finde, habe ich einen Topcoat verwendet. Die Haltbarkeit war dementsprechend auch nicht so doll. Aber die Farbe...ist doch n Knaller, oder? Ich musste mir wieder die ganze Zeit auf die Hände starren, da sie so am Leuchten waren, selbst im Schatten. Echt toll :) Und nun wieder: Achtung, Bilderflut (nächste 4 Fotos Handy, danach Kamera)








Ist n krasser Lack, oder? ;) Die Wahrheit über die genaue Farbe liegt irgendwie zwischen den ganzen Fotos, aber lasst euch gesagt sein: Es ist bei dem Lack nebensächlich, denn wenn ihr den Lack erstmal lackiert habt, ist es euch egal, ob er nun ein bisschen heller oder dunkler ist, er ist wundertoll :) Also, ich verzeihe ihm die schlechten Produkteigenschaften und werde ihn bestimmt noch das eine oder andere Mal tragen. Ich brauche ja wohl nicht zu erwähnen, dass er tolle gebräunte Hände zaubert, oder? Super schööön!

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Die tollen Orange Töne die heute alle zeigen... Klasse! Und dieses Neon - Weltklasse! xD Lg Mel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass es dir gefällt. Ich finde es auch richtig klasse :)

      Löschen
  2. Die Sunsationals Kollektion ist ohehin total Klasse, Sun of a Peach ist da keine Ausnahme, wundervoller Neonton!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, das stimmt, ich schmachte ja immer noch den Neon&On&On an :)

      Löschen
  3. Richtig schick! :) Ein wunderschöner Sommerlack.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe ihn auch und liebe liebe liebe ihn <3 Ich hab zwei Sunsational Lacke und die sind einfach klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch noch den FFF...könnten aber ruhig noch mehr sein ;)

      Löschen
  5. hach den brauche ich auch unbedingt noch :)

    AntwortenLöschen
  6. Der ist so toll. Ich hatte schon öfter überlegt ihn mir zu kaufen, bis jetzt habe ich ihn aber noch nicht. Wäre aber mal dringend eine Maßnahme. :D
    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ging mir vorher auch so. Aber dann habe ich ihn mir einfach von meinem lieben Bruder mit noch 5-6 anderen Lacken gewünscht und ein paar sind dann bei mir eingezogen :)

      Löschen
  7. Diese Farbe ist einfach traumhaft <3
    Ich müsste ihn endlich mal benutzen :D

    AntwortenLöschen
  8. Richtig toll, ich liebe diesen Lack, auch wenn ich ihn nur von anderen Blogs kenne und nicht selber besitze. Sieht echt wunderbar aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, dann musst du ihn dir auch kaufen :) CGs kosten ja bei Ebay echt nicht soviel. Danke :)

      Löschen
  9. Ich finde es cool, dass der Lack so hell ist und trotzdem neon. :)

    AntwortenLöschen
  10. Ein Orange mit dem ich mich wirklich anfreunden könnte. Wunderschön!!!! Schade, dass sich Haltbarkeit offenbar in Grenzen hält, sonst hätte ich mit dem wirklich geliebäugelt..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, also erst haben sich nach 24 Std. die ersten Absplitterungen gebildet und dann konnte ich den kompletten Lack an manchen Nägeln einfach abziehen. Das hat aber auch viel mit Beschaffenheit vor dem lackieren (vllt. waren meine Nägel noch zu fettig), mit Basecoat und vor allem Körperchemie zu tun. Dass er bei mir so schlecht hielt, heißt nicht, dass es bei anderen auch so ist ;) Danke!

      Löschen
  11. Ein wirklich wunderschöner Lack! Richtig schön sommerlich, kann ihn mir gut in Kombi mit gebräunter Haut vorstellen :)

    Liebe Grüße
    Kaddy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa und da ich noch leicht gebräunte Haut habe, passt das voll gut :) Danke!

      Löschen
  12. Einer der wenigen, dafür aber richtig schönen neon-pastelligen Lacke in Orange (also du beweist, Neon-Pastell gibt es wirklich *lol*) - und auch der Name des Lacks ist sehr genial :) - gefällt mir sehr sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Name ist echt lustig :) Ja, das stimmt, Neonpastell gibt es wirklich ;) Danke!

      Löschen
  13. Uuuuuuuh Neon Pastell Orange! Wie toll ist der denn, der schreit ja richtig nach Sommer und Beach und guter Laune! Sehr schön :-)

    AntwortenLöschen
  14. Ich würde ja sagen orangener - oder einfach orangefarbener :P Auf jeden Fall ein sehr vielseitiger, interessanter Lack - für mich wäre er ein bisschen zu hell geraten, ich kann solche Töne an meinen Nägeln irgendwie nicht wirklich sehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :D Ja, orangefarben wäre auf jeden Fall richtig, aber obs nun oranger Lack oder orangener Lack ist? Orangener hört sich richtiger an. Danke :) Ich mag die hellen, pastelligen Orangetöne irgendwie lieber, die dunklen Orangetöne gehören für mich eher nach Ende Oktober :P

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...