Recent Posts

Freitag, 7. März 2014

[Manic Monday] Holo-Gradient: Golden Rose Holographic Color - 115 + Catherine Arley Holographic - 666


Hallöchen! Janine von Lackliebe und Ms Linguini von Hungry Nails haben eine neue Bloggeraktion mit dem Namen "Manic Monday" gestartet. Diese Woche war die Aufgabe, ein Design zu gestalten, dass irgendwie zu "About me" passt. Da ich weder Stamping Platten mit Motiven wie Pferden (mein Hobby), Computer/Bücher (bin Studentin :D) oder Filmmotiven (bin Serienjunkie) hatte, habe ich mich dazu entschieden, Nagellackspezifisches mit meinem Design auszudrücken. Das bedeutet hier: Ich liebe Rosa/Pink (überall, aber auch auf den Nägeln), ich liebe Holos, ich mag es neue Sachen auszuprobieren und zu gucken, ob sie klappen und ich habe keine perfekten Nägel. Glitzer liebe ich natürlich auch, aber das konnte ich in dem Design nicht auch noch unterbringen, außerdem ist Hologlitzern ja auch irgendwie Glitzer, ne? :D


Das ganze habe ich mit einem Holo-Gradient vereint...wieder mit meinen 3,5 Nägeln. Gradients habe ich schon ausprobiert (hier findet ihr meine gesammelten Werke), aber noch nie mit so schwierigen Lacken wie Holos. Zuerst habe ich eine Schicht von dem Golden Rose Holo 116 lackiert, ein babyrosa mit mittlerem Holoeffekt. Diese war mega sheer...aber sie war ja auch nur zur Grundierung gedacht. Danach habe ich auf ein Make-Up Schwämmchen jeweils immer den Golden Rose Holo und als dunklere Farbe den Catherine Arley Holo 666 (ein pinker/magentafarbener Holo mit mittlerem Holo Effekt) über bzw. untereinander aufgetragen und auf den Nagel getupft (beide aus meiner Bulgarien Bestellung). Das war mit den Hololacken nochmal schwerer, als mit normalen Lacken. Warum? Weil man nicht viel tupfen konnte, da sich sonst der Lack wieder abgelöst hat. Und man muss mega schnell arbeiten, weil die Lacke echt schnell getrockent sind. Also habe ich das Schwämmchen vielmehr über den Nagel gerollt und dann ein wenig versucht, den Übergang fließender zu bekommen. Das ist mir insgesamt auch ganz gut gelungen, aber es hat schon ein wenig gedauert. Insgesamt musste ich das 2-3x pro Nagel wiederholen, damit der Verlauf gut zu sehen ist. Danach habe ich noch einen Topcoat aufgetragen und die Nagelhaut gesäubert (logisch, denn das Schwämmchen bringt die Farbe überall hin, nicht nur auf den Nagel). Und jetzt: Sorry, Bilderflut :D






Blitz


Wie findet ihr das Design? Habt ihr euch schonmal an ein Gradient gewagt?

Liebe Grüße :)


Kommentare:

  1. Das sieht toll aus! Habe noch nie ein Gradient versucht - ich bin generell im Kreativen ganz furchtbar und denke nicht, das es bei mir gleichmäßig schön wird. Aber wenn ich sowas sehe, dann juckts mich schon, mal so Schwämmchen zu kaufen und es doch mal zu versuchen. So n bisschen subtiler find ich das total schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, einfach ausprobieren. Meine ersten Versuche sind auch nicht so doll geworden, aber so als Suchti hat man ja eh mehr als genug Lacke, da kann man mal ein bisschen rumprobieren. Danke!

      Löschen
  2. Gradients sind genial. Ich werd mich sicher auch bald mal wieder an eins wagen. Allerdings bin ich bei (linearen) Hololacken bis jetzt daran gescheitert. Das wollte einfach nichts werden.
    Bei dir sieht das aber richtig genial aus. Schön dezent und harmonisch, aber dennoch so deutlich, dass es gut erkennbar ist.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist super dezent und schön geworden! An Holos hab ich mich bisher mit gradients noch nicht getraut, weil ich dachte, das kann ja gar nicht klappen, aber vielleicht versuche ich es jetzt doch mal.. Sieht wirklich Klasse aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke. Ja, ich wusste auch nicht ob das klappt...aber lief ja echt ganz gut :)

      Löschen
  4. Soooooo schön *_*

    Das ist auch total ein Design für mich. Ich liebe ja Gradients, Pink und Holo sowieso ♥♥♥. Und ein Hologradient steht auch noch auf meiner ToLack Liste :)

    Ich freu mich total, dass du mitgemacht hast und hoffe auf eine Wiederholung :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, danke! Ich hoffe, dass ich diese Woche wieder Zeit finde...hat Spaß gemacht :) Liebe Grüße!

      Löschen
  5. Schön, dass du beim Manci Monday dabei bist und ich wir sehen dich öfters mal ;) Das Holo-Gradient finde ich absolut großartig ♥ Es muss nicht immer das superduper Stamping sein und genau das zeigst du mit deinem Gradient :) Die Übergänge sind dir toll gelungen und mich juckt es gerade in den Fingern auch mal wieder zu gradienten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, bestimmt. Wenn ich Zeit finde und Ideen habe :D Danke!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...