Recent Posts

Mittwoch, 5. März 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] Kiko Sugar Mat - 451 Apricot


Hallo, ihr Lieben! Heute startet wieder eine neue Runde der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw. Diese Woche war die Farbvorgabe "Apricot". Wo ich mich letzte Runde so schwer getan habe, hatte ich dieses Mal einen ganz tollen (wenn auch einfallslosen) Lack in petto: Den dritten Lack aus meinem Kiko Sugat Mat Set - 451 Apricot (für eine dritte Runde wirds dann aber langsam eng mit apricot :D). Also, vom Namen her passt der Lack schonmal...auch von der Farbe? Ihr entscheidet. Ich finde schon. Bei der letzten Runde hat der Name zwar auch gepasst, aber wie ihr seht, sind die beiden Farbe extrem verschieden. Leider musste ich am Wochenende wieder meinen Zeigefingernagel kürzen, da er der einzige Nagel ist, der ständig splittert und am WE völlig zerstört war (nagut, das Reiten ist auch nicht grade Fingernagelfördernd :D). Die anderen Nägel habe ich angepasst, aber soooo doll kürzen konnte ich sie dann doch nicht. Daher müsst ihr jetzt (wieder mal) mit tollen 3,5 Finger-Fotos leben.


Wie ihr auf dem Foto seht, ist Apricot ein apricotfarbener (haha) Lack mit rosanen Flakies, die in der Flasche mehr schimmern als auf dem Nagel (wenn man einmal kurz mit Nagellackentferner über die oberste Schicht geht, ist der Schimmer viel intensiver...davon hatte ich auch ein Foto, aber das ist mysteriöserweise verschwunden. Probierts mal aus!). Der Schimmer ist auf dem Nagel aber trotzdem gut erkennbar. Ihr seht hier 2 Schichten, die sehr schnell getrocknet sind. Die erste Schicht ist noch wahnsinnig sheer, die 2. Schicht deckt dann größtenteils alles ab. Auf manchen Nägeln habe ich noch eine 3. Schicht lackiert, die das ganze dann zu 1001% deckend macht, das Finish wird dadurch aber nicht mehr so schön matt sandig, sondern ein bisschen glänzend. Also lieber nur 2 Schichten lackieren ;-) Kurz nach dem Auftrag hat mir die Farbe üüüberhaupt nicht gefallen und ich dachte schon, dass der Lack in meiner Verkaufskiste landet. Nach und nach hat mir die Farbe aber immer besser gefallen. Vor allem in der Sonne. Ich kann mir den Lack super schön zu gebräunter Haut vorstellen. Der Lack ist halt nicht so knallig und wirkt je nach Licht auch leicht rosa, ist also eher was für dezente Tage. Nett! Die Fotos oben sind im bedeckten Tageslicht entstanden, ebenso wie die zwei folgenden. Die letzten Fotos sind alle im Sonnenlicht entstanden.






Und falls ihr euch fragt, wie die Ähnlichkeit zum Kiko Sugar Mat - Golden Mandarine ist:


Keine Ähnlichkeit also. Golden Mandarin ist viel oranger und hat einen goldenen Schimmer.

Wie findet ihr den Kiko Sugat Mat - Apricot? Zu dezent? Langweilig? Oder eine schöne Farbe?

Liebe Grüße :)

Kommentare:

  1. Auf keinen Fall zu dezent. Finde ihn sehr hübsch! Allerdings würde er mir als normaler Lack - also nicht rau / sandstylemäßig - besser gefallen, denn den Farbton find ich super! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, stimmt. Sowas als deckender Cremelack wäre auch schick :)

      Löschen
  2. Oh, den zeige ich heute auch...mir gefällt die Farbe ja gar nicht, aber ein anderer Lack in Apricot stand nicht zur Verfügung. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Habe ich gesehen, ich fand den Farbton gegen Ende gar nicht so schlimm :)

      Löschen
  3. ... ich finde den lack auch passend ... apricot ist er, ohne frage...

    AntwortenLöschen
  4. Ein schönes schmeichelhaftes aprikot!

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja mal hübsch :)
    Grade bei Sandlacken ist es ja schwer einen dezenteren zu finden, dieses Exemplar ist aber die perfekte Mischung aus dezent und trotzdem auffällig :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa...vor allem diese p2 Sandlacke sind ja immer solche Glitzerbomben, die sind alles andere als dezent!

      Löschen
  6. Apricot ist es auf jeden Fall. Ich mag es, dass er so dezent ist. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fands auch okay (für 1,5 Tage :D)

      Löschen
  7. Hübsches, perfektes Apricot! Punkt! :D

    AntwortenLöschen
  8. Den hatte ich auch in der Hand :D und obwohl ich apricot eigentlich nicht so mag, dieser dezente Sandlack hier kann mich zumindest minimal mehr begeistern. Auf jeden Fall mehr, als der Lack, zu dem ich stattdessen gegriffen hab ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, ja, ich finde den Kiko Sandlack auch schmeichelhafter, als das Exemplar was du dir ausgesucht hast :)

      Löschen
  9. Farbe passt ! :D
    Schade das er so viele Schichten braucht :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, also ich finde 2-3 Schichten nicht "so viel".

      Löschen
  10. Ich finde den echt süß :) Für mich zwar nix, weil zu dezent und bestimmt nicht gerade schmeichelhaft, aber insgesamt ist der echt hübsch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa, und so unschmeichelhaft war er garnicht :)

      Löschen
  11. Der Lack ist sehr schön! :) Dezent muss auch mal sein :)

    AntwortenLöschen
  12. Auch wenn der Lack sehr dezent ist, finde ich ihn trotzdem super schön *-*
    Außerdem passt er irgendwie perfekt zu deiner Hautfarbe :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja ich finde ihn auch ganz schön...dachte nicht, dass er mir so gut steht. Danke!

      Löschen
  13. Ich hab mir auch einen Sugar Mat ausgesucht =)
    Ich finde die Textur sehr speziell und mir gefällt, dass er nicht so glitzert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaa, das Sandfinish ist schön fein und matt...gefällt mir auch gut.

      Löschen
  14. Hihi, ich hab mich die ganze Zeit gefragt, ob der Lack nicht sehr ähnlich ist zu dem aus meinem Beitrag für die heutige Runde Apricot und siehe da, du kannst scheinbar Gedanken lesen und hast es direkt mal für mich verglichen :D
    Hätte nicht gedacht, dass die zwei Lacke doch noch so verschieden sind, da ich meinen auf den Nägeln schon noch sehr hell finde, aber deiner scheint da ja noch weitaus heller zu sein :)
    Beides aber zumindest jetzt im Winter nicht meine Farben :D

    Liebe Grüße
    Lackschumi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, freut mich, dass ich dir mit meinem Vergleich helfen konnte. Im Gegensatz zu Apricot ist Golden Mandarin halt doch noch oranger und der Schimmer ist viiiiel intensiver. Ich mag beide...aber dann doch eher im Sommer, das stimmt :D Liebe Grüße!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...