Recent Posts

Freitag, 10. Januar 2014

Stamping Klappe die Zweite oder der 2. Versuch


Hallo ihr Lieben :)
Da es morgen wieder ein Design zu der Aktion ABCEFinishes gibt, gibt es heute mal kein Design bzw. auch, aber vorrangig möchte ich euch an meinem zweiten Stamping-Versuch teilhaben lassen.
Hier habe ich mich das erste Mal am Stamping versucht. Das hat ganz schön genervt. Da ich damals ungefähr einen ganzen Nachmittag damit verbracht habe, ein vorzeigbares Ergebnis auf die Nägel zu bekommen, habe ich bis vor kurzem die Finger davon gelassen...ja, bis vor kurzem. Kurz nach Weihnachten ist nämlich mein neuer Stamper angekommen, den ich mir ca. im November bestellt habe. Ich habe fast überall gelesen, dass der Stamper von Essence schrott ist und Stamper von Dashica, Moyou usw. viiiel besser sind und das stampen damit auch einfacher geht. Da mir das Stampen aber damals überhaupt keinen Spaß gemacht hat, wollte ich keine 4-5€ in einen Stamper von Moyou investieren, wenn ich es dann doch doof finde. Daher habe ich mir für unschlagbare 1,67€ aus China einen Stamper bestellt, der mich irgendwie angelacht hat. Wenn der doof gewesen wäre, wäre er wenigstens nicht so teuer gewesen.


Den Stamper musste ich dann zunächst noch nach Anleitung von Angelina vorbereiten. Er hat nämlich noch geglänzt. Daher habe ich ihn ein bisschen mit einer Feile abgerieben, bis die Oberfläche matt wurde und ihn dann mit Aceton gereinigt. Der Stamper ist echt riiiesig und ist daher auch für XL Motive geeignet.


So kam es dann, dass ich den OPI - DS Opulence trug (den habe ich euch am Mittwoch schon gezeigt) und dachte "Hm, da könntest du ja mal was draufstempeln". Also schnell einen passenden Lack gesucht - passend zum goldenen Schimmer den essence Metal Glam - Gold Digger (hier schon mal lackiert gezeigt). Aus Tests wusste ich, dass der sich ganz gut fürs Stamping eignet. Da meine Tedi Schablonen auch noch unbenutzt rumlagen, habe ich mir die auch geschnappt und dann mal drauf los gestempelt.


Auf dem Ringfinger ist mir das Stamping recht gut gelungen und das sogar bei wenig vorher rumprobieren. Mit dem Stamper muss man das Motiv nur noch aufdrücken und nicht mehr abrollen und die Farbe wird super aufgenommen und abgegeben. Ja, so hat mir das Spaß gemacht. 



Da mir aber die kleinen Motive nicht sooo toll gefallen, habe ich mir überlegt, mir mal XL-Motive zu bestellen. Viele Blogger schwärmen ja auch von den Moyou Paletten, aber mir war einfach grad nicht danach 6€ pro Palette auszugeben, auch wenn die Motive sehr schön sind. Daher habe ich mir aus diesem Angebot zwei Schablonen (14 und 15) bestellt, die Ende des Monats ankommen sollten. Ich halte euch natürlich weiter auf dem Laufenden :)

Wie gefällt euch mein Stamping?

Viele Grüße

Kommentare:

  1. Ich komme mit dem Stempel und den Schablonen von Konad sehr gut klar ;)
    Die Tedi Schablonen taugen bei mir leider nicht, ich finde die sind zu wenig tief eingestanzt,
    wenn du weißt was ich meine :D
    Ich möchte auch unbedingt bei MoYou bestellen *g*
    Dein Stamping ist aber doch sehr schön geworden,
    ich habe auch oft auf Lacken geübt die danach eh runter sollten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da habe ich mich auch umgeschaut, aber die meisten Sachen finde ich da etwas zu teuer. Ja, ich weiss, was du meinst. Hier hat es eigtl. ganz gut geklappt. Danke :)

      Löschen
  2. Der Stempel sieht aus wie mein Stempel von MoYou, die bieten nämlich das gleiche Modell/ein ähnliches Modell an. Mit den XL Motiven würde ich vorsichtig sein, denn die sind teils echt riesig. Ich hab ein paar MoYou Paletten und die Motive sind für - meine relativ langen und breiten Nägel - groß genug. Die XL wären zu groß wie ich finde. Einzig am Daumen ist das Motiv meist ein wenig zu kurz ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich glaube, ich meine auch nicht die XL Motive, sondern diese großen Platten, wo die Motive über den ganzen Nagel gehen. Sowas meine ich eher :)

      Löschen
  3. Oh, noch ein Stamping-Neuling :) .. zuerst mal zu deinem Design - gefällt mir wirklich sehr gut. Ich hoffe, dass man von dir noch mehr "Versuche" bewundern kann - Übung macht den Meister (zumindest red ich mir das jetzt mal ein *gg*)
    Ich hab mir jetzt ein Starter-Stamping-Set von MoYou bestellt und bin schon gespannt, wie ich damit zurecht kommen werde.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, ihr werdet weiter auf dem Laufenden gehalten über meinen Stamping Fortschritt ;)

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...