Recent Posts

Mittwoch, 15. Januar 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] Kiko Sugar Mat - 458 Anthracite


...Und der nächste Streich folgt sogleich. Nach Cherry Red gibt es heute zu der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw gleich den nächsten Lack aus dem Sugar Mat Set. Und da die Farbvorgabe für diese Woche "Anthrazit" war, habe ich mir natürlich die Nr. 458 mit dem Namen "Anthracite" geschnappt. Toll, wa? ;-)


Anthracite ist ein dunkelgrauer Sandlack mit silbernem Schimmer. Wie ihr seht, ist dieser Schimmer in der Flasche überaus präsent, auf den Nägeln hat mir der Lack jetzt nicht so doll gefallen, da der Schimmer nur in der Sonne rauskam, die aber selbst nicht so viel da war. Irgendwie ist dunkelgrau nicht so meine Farbe und dann auch noch ohne Gefunkel oder Geglitzer? Hm. Naja. Ansonsten kann man über den Lack nicht viel berichten: Wie auch beim Cherry Red sehr einfacher Auftrag. Ihr seht 2 Schichten, die schnell durchgetrocknet sind. Haltbarkeit war wieder so toll, nach 24 Std. erste Tipwear und nach ca. 36 Std. die ersten Absplitterungen. Nach 48 Std. musste er dann runter. An Anlehnung an meinen ersten "Anthrazit"-Beitrag (OPI - I have a herring problem, zugegebenermaßen ein wenig zu hell) musste mein Anthrazit 2.0 natürlich auch Nieten bekommen. Dazu habe ich mit dem Dotting Tool auf Mittel- und Ringfinger je 4 Nieten in den noch feuchten Lack gedrückt und auf die Nieten noch ein bisschen Topcoat gepinselt. Gehalten haben sie nicht so gut, aber das war ja auch zu erwarten, da eben nicht richtig Topcoat darüber war. Alle Fotos sind im bedeckten Tageslicht entstanden, außer ein Blitz-Bild.



Blitz

So auf dem Blitz Bild gefällt mir der Lack richtig gut. Aber in Realität hat er mich nicht so vom Hocker gehauen. Wie findet ihr ihn? Ich bin gespannt, was wir nächste Woche lackieren dürfen. Ich würde auf irgendwas fröhliches Tippen...pink, mint, türkis?

Viele Grüße!

Kommentare:

  1. Echt, der hat dich nicht vom Hocker gehauen?! Ich find ihn toll! Im ersten Moment sieht er zwar etwas grün aus, aber im Blitz erkennt man dann, wie grau er ist. Und die Nieten sehen superhübsch aus! Wahrscheinlich braucht man für so einen Glitzer-Sandlack wirklich Sonne, damit der Glitzer schön funkelt.. ich glaube, der hat durchaus Potenzial!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe, toll, dass ihr dir gefällt. Ich konnte mich nicht so 100% anfreunden :(

      Löschen
  2. Ich hab den auch, aber noch nie lackiert. Komisch, dass der so einen Grünstich hat. Aber schön finde ich ihn trotzdem, und mit den Nieten ist das eine tolle Kombi. Darf ich fragen, wo du die gekauft hast? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, jetzt auf den Fotos fällts mir auch auf. In echt war aber ganz bestimmt kein grün zu erkennen ;) Die Nieten habe ich hier verlinkt: http://lackverliebt.blogspot.de/2013/07/nagelkrams-aus-china-bei-ebay-kaufen.html :)

      Löschen
    2. Leider sind die Angebote nicht mehr aktiv :(

      Löschen
    3. Jetzt aber, habe sie aktualisiert :)

      Löschen
  3. Immerhin ist das ein Lack, bei dem der Name Programm ist :) Nur schade, dass er dich nicht überzeugen konnte - ich finde ihn wirklich schön! Dass das mit den Nieten bei so einem Strukturlack nicht einfach ist, ist klar - aber sieht trotzdem gut aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, irgendwie mögen den Lack viele ... nur ich nicht :D Aber so ist das manchmal :) Danke!

      Löschen
  4. Irgendwie hast du ja schon recht, anthrazit haut mich generell auch nicht vom Hocker, aber zumindest die Haltbarkeit war bei meinem besser :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gut. Kommt ja auch immer auf den Nagel an sich an!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...