Recent Posts

Montag, 2. September 2013

Essie - Off the Shoulder & Essie - Avenue Maintain


Hallo! Heute zeige ich euch ein sehr frühlingshaftes, verspieltes Design (noch mit längeren Nägeln, da die Fotos etwas älter sind), welches ich mit dem Essie - Off the Shoulder (aus der England Bestellung), dem Avenue Maintain (Beitrag hier), dem letzten Lack aus der Spring 2013 Mini Collection (Bond with whomever, Go Ginza und Madison Ave Hue habe ich euch schon gezeigt) und dem Flormar 400 (aus der Bulgarien Bestellung) inkl. Dotti Tool gemacht habe.


 Zunächst habe ich neben Basecoat auf jeden zweiten Finger zwei Schichten von dem Avenue Maintain aufgetragen, welcher sich wirklich gut auftragen lies, da er recht flüssig und trotzdem nach zwei Schichten gleichmäßig und deckend war. Die Farbe finde ich schön, aber jetzt nicht übermäßig besonders. Anders sah das schon bei dem Off the Shoulder an. Die Farbe ist der Hammer (!!!), jedoch konnte ich bspw. beim Zeigefinger nach 3 Schichten immernoch das Nagelweiss erahnen. Auf dem Zeigefinger trage ich also 4 Schichten, auf den anderen so 2-3. Andersrum war es mit der Haltbarkeit: Bei den Nägel mit dem Avenue Maintain ist nach ca. drei Tagen schon was abgesplittert, bei den Nägeln mit dem Off the Shoulder erst nach vier Tagen oder teilweise gar nichts. Nach 4 Tagen hab ich das Design dann abgemacht.


Danach habe ich mit dem Dotti Tool und dem Flormar 400 auf den Daumen, Mittel- und Ringfinger Dottis aufgebracht. Eine Schicht essence btgn drauf und fertig wars :) Das Dotten muss ich wirklich noch üben. Am Ringfinger und Zeigefinger (linke Hand) hat es super geklappt, am Mittelfinger seht ihr kleine Ungleichmäigkeiten. Die rechte Hand war nicht so besonders gleichmäßig, da ich Rechtshänderin bin... :/ Alle Fotos hier Tageslicht ohne Blitz, außer es steht dabei.



Blitz
Blitz

Wie gefällt's euch? Ich wünsche euch eine tolle Woche und viel Sonnenschein :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...