Recent Posts

Freitag, 14. September 2018

[Wir lackieren] Manhattan - Purple Poetry


Hallo! Bisher ist die "Wir lackieren" Aktion von Lotte und Tine diesen Monat noch recht kurz gekommen. Ich habe aber noch 4 Lacke von Manhattan, die gezeigt werden wollen. Den Anfang macht Purple Poetry.


Ich kann gar nicht sagen, aus welcher LE dieser Lack ist...ich weiß nur, dass ich den Lack schon seit 3 Jahren habe und er seitdem unlackiert rumsteht. Bei Purple Poetry handelt es sich jedenfalls noch um einen der alten Manhattan Lacke. Seien wir mal ehrlich - das Make Over der Nagellackflaschen war bitter nötig und hat der Marke gut getan, denke ich. Purple Poetry ist - wie der Name schon vermute lässt - ein lilaner Lack mit hübschen blauen und pinken Schimmerflakies. Nicht so hübsch war die Deckkraft des Lackes, hier waren nämlich drei Schichten notwendig, die sich dank sehr flüssiger Konsistenz auch noch schwer auf den Nagel aufbringen ließen...und dazu kam, dass der Lack trotz schnelltrocknendem Topcoat üüüberhaupt nicht trocknen wollte. Die Oberfläche ließ sich berühren, aber der Lack dadrunter war noch wabbelig, sodass ich mir noch Stunden später Macken in den Lack gehauen habe. Schlimm, ich habe mich in die Anfangszeit meiner Lackierkarriere erinnert gefühlt, wo man stundenlang nach dem Lackieren vorsichtig sein musste. Daher durfte der Lack auch nur wenige Stunden auf meinen Nägeln bleiben und wird ganz sicher ausziehen, auch wenn der Lack an sich ganz hübsch ist!







Wie gefällt euch Purple Poetry?

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit Absenden eines Kommentars erklärst du dich damit einverstanden, dass die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Infos dazu findest du in der Datenschutzerklärung von Google und auch in der Datenschutzerklärung hier auf dem Blog.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...