Recent Posts

Donnerstag, 1. Juni 2017

[Review] pupa - vamp palette 002 + vamp extreme mascara


Hallo! Heute möchte ich euch gerne wieder zwei Produkte der italienischen Marke pupa vorstellen. Es handelt sich dabei um die 4er-"Vamp! Palette" und den "Vamp Extreme"-Mascara. Diese wurden mir vom Blogger-Club zu Testzwecken zugesendet.

Das sagt pupa:

"4er-Lidschattenpalette
Dramatische oder harmonische Lidschatteneffekte werden jetzt ganz einfach  - mit den neuen Lidschattenpaletten von PUPA/Milano.
                                                 VAMP! PALETTE
Die faszinierenden Lidschatten-Paletten stehen in vier wunderschönen Farbkombinationen zur Verfügung. Damit lassen sich tolle Effekte, wie Smoky Eyes, ganz einfach schminken. Der feine Puder besticht durch seine weiche und geschmeidige Textur und verbindet sich perfekt mit der Haut. Die Töne lassen sich ideal einblenden und kreieren ein bestechendes Finish.
Außerdem wird durch die Kombination von matten und zart schimmernden Tönen dem Augenmake-up lebendige Strahlkraft verliehen.
Die VAMP! PALETTE ist ab sofort in führenden PArfümerien und Kosmetikinstituten, sowie bei www.cosmeticnaturelle.de erhältlich.
VAMP! PALETTE
Ref. 40178  Farben 01 - 04  VK: € 23,50"






 Ich habe hier die 002 - smokey brown Palette erhalten. Wie schon bei dem Vamp! Compact Eyeshadow Duo hat die Farbauswahl nicht wirklich viel mit "Vamp" zu tun, sondern bei Smokey Brown handelt es sich um eine tolle Alltagspalette. Die oberen beiden Töne sind schimmernd, die anderen beiden satiniert, sehr hübsch. Die Lidschatten sind butterweich und lassen sich toll auftragen und verblenden. Sie krümeln nicht und es gibt kein Fallout. Die Töne sind auch super aufeinander abgestimmt, man kann nur mit ihnen ein tolles AMU zaubern.


Hier zeige ich euch ein "Tutorial", ich habe mich dabei ganz an die Schminkanleitung auf der Rückseite der Verpackung (siehe Foto oben) gehalten.





Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Lidschattenpalette. Die Lidschatten lassen sich toll kombinieren und haben eine super Qualität. Ob mir das jetzt 23,50€ wert wäre, weiß ich nicht. Die oben genannten Produktversprechen wurden aber genau eingehalten.

Das sagt pupa zu dem Mascara:

"Der verdichtende und verlängernde Mascara von PUPA/Milano wird durch 5 neue Farben ergänzt. Dadurch stehen jetzt insgesamt 6 traumhafte Farbnuancen zur Auswahl, die jedem Stil und Geschmack gerecht werden.
                                    VAMP! MASCARA EXTRÊME
Durch die exklusive Wirkstoff-Formulierung werden die Wimpern perfekt ummantelt und erhalten mehr Fülle und Volumen. Das spezielle Bürstchen umhüllt jede Wimper mit Farbe, trennt und gibt fantastischen Schwung.
MASCARA VAMP! EXTRÈME zeichnet sich neben seinen pflegenden und verlängernden Eigenschaften auch durch seine außerordentliche Farbdichte und die anhaltende Haftung aus.
Entdecken Sie die attraktiven neuen Farben, die zu jeder Mode-Kollektion perfekt passen.
VAMP! EXTRÈME
Ref. 40127
VK: € 19,50

Farben:  010 black     020 dramatic brown     030 navy blue     040 shocking blue    040 intense purple    050 military green
VAMP! Mascara Extrême ist ab sofort in führenden Parfümerien ud Kosmetikinstituten oder unter www.cosmeticnaturelle.de erhältlich"




Zugesendet wurde mir vom Blogger-Club die Farbe 040 shocking blue, mit der ich dank meiner braunen Augen so gar nichts anfangen konnte. Daher schrieb ich dem Blogger-Club, ob sie mir auch eine andere Farbe zusenden könnten. Das konnten sie damals nicht, haben meine Anfrage aber an pupa weitergegeben. Wenige Tage später bekam ich ein Paket von Pupa mit dem Mascara, einem Mini-Kajal, einem Mini-Lipgloss und einem Mini-Puder. Vielen Dank dafür. Der Mascara hier hat die Farbe 010 black.


Die Bürste vom Mascara ist eine Gummibürste mit feinen Härchen, auf den ersten Blick ganz vielversprechend. Sie ist zwar groß, aber nicht zu groß. Leider ist die Textur des Mascaras sehr feucht und aktuell bekomme ich immer noch zu viel Produkt auf die Wimpern, was in Fliegenbeinchen und verklebten Wimpern resultiert. Hier zeige ich euch zunächst 1 Schicht (erstes Bild), dann zwei Schichten.




Das Volumen ist toll, auch die Verlängerung ist ganz gut. Leider muss ich aber immer noch mit einem trockenen Bürstchen durch die Wimpern gehen, um die Fliegenbeine wieder auszumangeln.

Der Preis von 19,50€ ist natürlich nicht gering, ich wäre aber für eine gute Mascara bereit, diesen Preis zu zahlen. Diese Mascara konnte mich aber nicht vollständig überzeugen. Vielleicht wird sie irgendwann nochmal etwas trockener bzw. leert sich etwas, damit nicht soviel Produkt auf die Wimpern kommt. Das Bürstchen ist nämlich grundsätzlich gut.

Was haltet ihr von den Produkten?

Liebe Grüße!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...