Recent Posts

Sonntag, 30. Oktober 2016

[Stamping-Sonntag] Catrice - First Class Up-Grape ~mattiert + Stamping mit Orly - Voyeuristic Adventure und BP-L004


Hallo! Heute möchte ich mal wieder am Stamping-Sonntag von Sandra teilnehmen. Verwendet habe ich für das Design: Catrice - First Class  Up-Grape (hier solo), Orly - Voyeuristic Adventure und die BP-L004* (von nurbesten.de zugesendet) sowie den Manhattan Pro Mat zum mattieren.


Zum Stampen habe ich den Clear Jelly Stamper verwendet. Leider leider ist das Stamping am kleinen Finger und Zeigefinger etwas missraten und kam doppelt auf den Nagel. Mmph. Da ich die Farbkombi aber ganz hübsch fand, vor allem den mattierten Catrice Lack, zeige ich euch das Design. Mit dem Orly ließ sich ganz wunderbar stampen.






Wie gefällt euch mein Stamping?

Liebe Grüße!

Samstag, 29. Oktober 2016

[Mädchenzeit 2.0] Rival de Loop Young - 24 Indian Feeling


Hallo! Heute zeige ich zur Mädchenzeit 2.0 von Tine und mir einen Lack von Rival de Loop Young: 24 Indian feeling. Den Lack habe ich mir aufgrund schöner Swatches gekauft und dann lange Zeit nicht lackiert. Erschreckt euch nicht wegen der Nagellänge...die Fotos sind schon drei Wochen alt und gerade zwei Tage davor ist mir der Mittelfingernagel richtig doll abgebrochen.


Bei Indian Feeling handelt es sich um einen Flakieschimmer-Lack, der von Rot über Orange zu Pink changiert. Ihr seht hier drei Schichten von dem Lack, die zur Deckung auch nötig waren. Der Auftrag war einfach, von daher waren die Schichten kein Problem. Der Pinsel ist schön breit und passt für meine Nägel sehr gut, die Konsistenz ist eher auf der flüssigen Seite, aber trotzdem im Rahmen. Jo...und der Look? Der Farbshift gefällt mir gut, aber ich werde irgendwie nicht so richtig warm mit dem Lack :(






Wie gefällt euch Indian Feeling? Wäre der Lack was für euch?

Und nun öffne ich die Galerie für euch:


Liebe Grüße!

Freitag, 28. Oktober 2016

[frischlackiert-Challenge: Vogelfrei] Essence - forgive me + BP-W02 Water Decals


Hallo! Gestern war bei der frischlackiert-Challenge das Thema "Vogelfrei". Da dies ja bekanntermaßen Lottes Tag ist, gibt es das Design heute :-) Verwedet habe ich Essence - Forgive me (zeige ich euch nochmal solo) und die Water Decals BP-W02*.



Die Decals habe ich einfach ausgeschnitten, hier einen lilalnen und einen grünen Vogel mit etwas drumherum, ins Wasser gelegt und auf den Nagel gelegt. Das ganze dann mit Topcoat versiegelt und überschüssiges Material abgenommen. So einfach es klingt, so einfach war es auch. Besonders toll finde ich, dass das grün und auch das Lila hier so farbintensiv rauskommen, auch auf dem Rosa. Die Decals sind echt sehr süß! Auf die andere Hand durften übrigens ein rosaner und ein grüner Vogel,  wobei die rosane Farbe mit dem essence Lack übereinstimmt und der Vogel somit kaum sichtbar ist :P






Wie gefallen euch meine Vögelchen auf Rosa? ;-)

 Beim letzten Thema der frischlackiert-Challenge (Halloween) werde ich dann nicht dabei sein, da mir das Thema nicht zusagt. Aber es hat sehr viel Spaß gemacht!

Liebe Grüße!

*Die Decals wurden mir von nurbesten.de zu Reviewzwecken zugesandt.

Donnerstag, 27. Oktober 2016

Catrice "Neo Natured"-LE // maroon mélange

Hallo ihr Lieben, 

heute stelle ich euch ein absoluten Must-have-Lack für den Herbst vor! So eine Farbe habe ich schon länger gesucht und bin in der LE "Neo Natured" von Catrice fündig geworden.
"Maroon-Mélange" ist rotbraun, deckt mit zwei Schichten und der auftragen lässt er sich wirklich leicht.
Zur Haltbarkeit: nach zwei Tagen hatte ich schon Tip-Wear, trotz Überlack, aber meine anderen Lacke halten auch nicht wirklich länger. 
Für mich die ultimative Herbstfarbe. 




Was meint ihr? 

Viele liebe Grüße
Lotte  

Mittwoch, 26. Oktober 2016

[Lacke in Farbe...und bunt!] p2 - 621 summer calling


Hallo! Heute habe ich zur Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" seit Ewigkeiten mal wieder einen p2-Lack für euch: 621 summer calling! Es ist zwar derzeit vom Wetter her eher Winter Calling, aber da Lena sich Orange wünscht, durfte der sommerliche Lack auf die Nägelchen.


Bei summer calling handelt es sich um einen orangen Lack mit Roteinschlag und goldenem Flakie-Schimmer. Er deckt ganz gut, ihr seht hier wie fast immer zwei Schichten. Die Flakies sind auf dem Nagel gut sichtbar, nicht nur in der Flasche. Der Auftrag ist problemlos gewesen. Pinsel und Konsistenz waren top. Da der Lack durch den Flakieschimmer leicht krisselig trocknet, empfiehlt sich ein Topcoat, damit alles schön glatt glänzend wird. Joa....mehr fällt mir zu dem Lack jetzt auch nicht ein. Ob er  mir gefällt, kann ich auch nicht so sagen. Eigentlich gefällt mir der Farbton durch den Rotstich nicht so, andererseits ist der Schimmer echt hübsch!





Wie gefällt euch summer calling? Ich werde mit so rotstichigen Orangetönen nicht warm...ich mag da eher die pastelligen, hellen :-)

Liebe Grüße!

Sonntag, 23. Oktober 2016

[frischlackiert-Challenge: Holomania]: Perfect Holographic H5 + Nailvinyls


Hallo! Heute habe ich zur Frischlackiert-Challenge zum Thema "Holomania" mal wieder einen Hololack von Perfect Holographic für euch. Den Lack habe ich ausgewählt, da die PH Hololacke die stärksten Holoeffekte haben und daher für das Motto mehr als passend sind. Genommen habe ich H5, den letzten Lack aus der Reihe, den ich euch noch nicht gezeigt habe.


Bei H5 handelt es sich um einen flieder-rosafarbenen Hololack mit linearem Effekt. Er ist weder eindeutig flieder noch eindeutig rosa. Er deckt in zwei Schichten, die allerdings nicht so einfach auf die Nägel zu bringen sind, da die erste Schicht wieder abgelöst wird, wenn man beim Lackieren der zweiten Schicht zu wenig Lack auf dem Nagel hat. Ansonsten ist aber alles ok. Ihr seht den Lack hier ohne Topcoat. Ein sehr hübscher Hololack!


 Ich habe mit Bornpretty Nailvinyls und dem Manhattan 1010N noch ein "Design" gemacht, was mir aber nicht sooo gut gefallen hat, da es etwas unsauber geworden ist.





Von Weitem sieht das Design aber gar nicht sooooo schlecht aus...schade, dass die Vinyls diesmal nicht so gut gehalten haben und daher Lack drunter gelaufen ist. Die Kombi aus Schwarz und dem Hololack sieht nämlich echt ganz gut aus. Hier noch zwei Fotos von dem Hololack in der Sonne:



Traumlack, oder? Ich weiss gar nicht, warum so ich lange keine Lust auf den Lack hatte...

Liebe Grüße!

Samstag, 22. Oktober 2016

[Mädchenzeit] Ciate - Amazing Gracie + Stamping mit der BP-L043 + Bornpretty Stamping Polish 21


Hallo! Heute habe ich zur Mädchenzeit 2.0 von Tine und mir mal wieder ein Stamping für euch. Für das Stamping habe ich Ciate - Amazing Gracie als Base verwendet. Für das Stamping kamen die BP-L043* und der Bornpretty Stamping Lack Nr. 21* zum Einsatz. Beide Produkte wurden mir von nurbesten.de zugeschickt :-) Die Stampingplatte findet ich unter diesem Link für 1,79€, die Lacke im 7er Set unter diesem Link für 12,34€.


Sowohl Stamping-Platte als auch der Lack gefallen mir sehr gut. Die Muster sind sehr gut gewählt, nicht nur süß/romantisch, sondern mit den Blättern auch leicht herbstlich. Es sind auch ein paar Motive dabei, die sich für Reverse Stampings eignen. Der Stamping Lack ist schön dickflüssig und "fest", lässt sich aber gut verteilen und funktioniert gut zum Stampen. Die Muster werden schön scharf und der Farbton intensiv. Ich habe absolut nichts auszusetzen. Daher einfach noch ein paar Bilder :-)







Wie gefällt euch das Stamping? Habt ihr auch schon Bornpretty Schablonen?

Hier ist jetzt die Mädchenzeit-Galerie für diese Woche!



Liebe Grüße!

Freitag, 21. Oktober 2016

Catrice - 59 First Class Up-Grape


Hallo! Heute habe ich einen richtig schönen Herbstlack für euch: Catrice - First Class Up-Grape, den ihr mit Sicherheit schon auf diversen anderen Blogs bewundern durftet :-)


Bei First Class Up-Grape handelt es sich um einen weinroten/bordeauroten Schimmerlack. Der Lack deckt gut - zwei normale Schichten haben gereicht. Der Pinsel war ok, die Konsistenz ebenso. Ich glaube, dass der Lack mal aus dem Sortiment genommen wurde, ob das jetzt immer noch so ist, kann ich ehrlich gesagt gar nicht sagen. Falls ja, ist das nicht nachvollziehbar, denn der Lack ist wirklich ein Traum. Der Schimmer ist sooo hübsch und gibt dem Lack super viel Tiefe. Und der Farbton...hach. Herbst pur!





Wie gefällt euch First Class Up-Grape? Habt ihr ihn zufällig auch? ;-)

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...