Recent Posts

Montag, 30. Mai 2016

[Review] Anny - 317 girls' day + Ladyqueen Feder Water Decals


Hallo! Heute habe ich zum Mani-Monday eine einfache Mani für euch: Water Decals :) Und zwar hat mir Ladyqueen die Feder Water Decals zugeschickt. Ihr findet diese für derzeit 4,23$ unter diesem Link.  Für diesen Preis bekommt ihr 11 verschiedene Muster zugesendet. Die Base bei diesem Design bildet Anny - Girls' day, den ich euch hier schon solo gezeigt habe.


Für dieses Design habe ich mich für die Pfauenfeder (unten rechts) entschieden. Aber auch die Decals aus der zweiten Reihe finde ich wirklich hübsch! Die  Vorgehensweise ist klar: Die Decals werden groß ausgeschnitten und in ein Behältnis mit Wasser gelegt. Nach ein paar Sekunden kann man das Motiv ablösen und auf den Nagel legen. Abtrocknen und später Topcoat drüber -fertig. Mir hat die Kombi aus dem Nude-Lack und den Pfauen-Federn echt gut gefallen und  an sich finde ich hier Preis-Leistung absolut in Ordnung!







Wie gefällt euch die Mani?

Wenn ihr Interesse an den Decals oder anderen Produkten habt, bekommt ihr mit meinem Code NKLC15 15% Rabatt:

ladyqueen.com


Liebe Grüße!

Samstag, 28. Mai 2016

[Mädchenzeit] Manhattan - Sweet Creams mit Doppelstamping mit der BP-L020


Hallo! Wie angekündigt habe ich heute zur "Mädchenzeit" von Tine und mir wirklich mal wieder ein Design gepinselt. Grundlage für das Design bildete Manhattan - Sweet Creams. Das Doppelstamping ist aus Essence - Forgive me, Essie - Bahama Mama und der BP L020 entstanden.


Das Design ist in folgenden Schritten entstanden: Sweet Creams habe ich in drei Schichten lackiert, dann kam Latexmilch für die Nagelhaut zum Einsatz. Danach habe ich mit forgive me und dem Clear Jelly Stamper gestampt. Im nächsten Schritt habe ich mit bahama mama und dem Clear Jelly Stamper darüber gestampt, leicht versetzt. Abschließend habe ich noch einen Glitzerstein auf eine runde Ausparung im Stampingmuster gesetzt und alles mit Topcoat versiegelt. Fertig! Insgesamt bin ich mit dem Design diesmal wirklich zufrieden, für mich ist das eine richtige Mädchen-Mani. Die Stamping Platte kann ich auch vorbehaltlos empfehlen, sie hat wirklich so schöne Muster...







Wie gefällt euch die Mani? Too much Mädchen oder noch im Rahmen?

Und nun zeigt her eure mädchenhaften Fingerchen!

An InLinkz Link-up

Liebe Grüße!

Freitag, 27. Mai 2016

H&M - Space Race


Hallo zusammen! Heute habe ich mal wieder einen tollen Holo-Lack für euch: H&M - Space Race. Der Lack ist aus der neuen H&M-Beauty Linie, bei der Lacke standardmäßig 4,95€ kosten. Ich habe ihn mit einem 10% Angebot gekauft, somit also nur ~4,50€ bezahlt.


Bei Space Race handelt es sich um einen silbernen holographischen Lack. Der Holo-Effekt ist realtiv stark ausgeprägt. Wie ihr auf dem zweiten Foto sehen könnt, trocknet der Lack leicht matt/krisselig an, weswegen ihr den Lack auf den anderen Fotos mit Topcoat seht. Die Deckkraft ist wie üblich bei so starken Hololacken gut und man muss beim Lackieren vorsichtig sein, den einmal aufgetragenen Lack nicht wieder mit runterzuziehen. Ansonsten war der Auftrag aber problemlos. Ihr seht zwei Schichten des Lackes. Die Trockenzeit war sehr flott. Insgesamt also ein solider Hololack, der allerdings aber nicht unbedingt bei mir hätte einziehen müssen. Auf den Swatchbilder - und ich gebe zu auf meinen auch ein bisschen - sah der Lack immer ein bisschen blaustichig aus. Eigentlich ist der Lack aber wirklich nur silber und halt holographisch - aber sowas habe ich schon in anderer Form. Nichtsdestotrotz ist der Lack wirklich hübsch.






Hier seht ihr übrigens noch ein Handyfoto und dort seht ihr den Lack im Sonnenschein:


Ein toller Hololack! Wie gefällt euch Space Race? Bei so schönem Wetter wird es auch echt wieder Zeit für Neon und und Holo :)

Liebe Grüße!

Donnerstag, 26. Mai 2016

Water Decals BPS // Essie - Urban Jungle // Catrice - Bed of flowers

Hallo ihr Lieben,

vor einigen Monaten habe ich beim bornprettystore einige Sachen bestellt. Gratis dazu bekommen habe ich ein Blatt mit kleinen Water-Decals. Die Decals sind wirklich Geschmackssache, denn es sind Pferde und ein Herz mit der Unterschrift Horse. Deshalb sind sie erstmal ganz tief in meine Nagel-Sticker-Kiste gewandert. Ich bin absolut kein Pferde-Fan (sorry, liebe Malina :P), aber wie heißt es so schön: "Einem geschenktem Gaul schaut man nicht ins Maul". Doch jetzt habe ich sie wieder ausgegraben und mir ist aufgefallen, dass neben den Pferdemotiven auch kleine Uhren drauf sind. Diese habe ich dann heute direkt mal ausprobiert. Und sie da: Ich finde das Design mega!
Als Base habe ich von Essie "Urban Jungle" benutzt und von Catrice ein wunderschönes altrosa "Bed of flowers" aus der "Eve in Bloom"- LE. 






Die besagten Decals

Was sagt ihr dazu?

Viele liebe Grüße

Lotte 

Mittwoch, 25. Mai 2016

[Lacke in Farbe...und bunt!] p2 - 543 break the rules!


Hallo! Heute habe ich für die Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" und die Farbvorgabe "Magenta" einen relativ alten Schinken für euch: p2 - 543 break the rules! Bei dem weiß ich gar nicht, ob der überhaupt noch im Sortiment ist oder wann er das zuletzt war, denn er ist über ein Wanderpaket eingezogen.


Ich bin schon ein bisschen stolz darauf, wie gut der Lack zur Farbvorgabe passt. break the rules ist ein Cremelack, irgendwo zwischen Pink und Lila angesiedelt. Soooo eine schöne, besondere Farbe. Der Deckkraft ist relativ hoch, so könnte break the rules schon mit einer Schicht decken. Ich habe trotzdem zwei Schichten lackiert, die sich einfach auftragen ließen. Der Lack trocknet flott und hochglänzend, der Pinsel ist problemlos und die Konsistenz auch. Was will man mehr? Ich bin begeistert!





Wie gefällt euch break the rules!?

Viele Grüße!

Montag, 23. Mai 2016

[Mani-Monday] Essie - Naughty Nautical + Golden Rose - Jolly Jewels 107 + Bornpretty NailVinyls


Hallo! Heute habe ich einen schnellen Post zum Mani-Monday für euch. Ich habe mal wieder die Bornpretty NailVinyls verwendet. Außerdem war mir mal wieder nach Glitter und passend zum schönen Türkis von Naughty Nautical habe ich den Golden Rose Jolly Jewels 107 verwendet.


Dazu habe ich - wie immer - die Nail Vinyls auf den getrockneten Naughty Nautical geklebt, eine relativ dicke Schicht vom Jolly Jewels 107 lackiert und dann die Nail Vinyls wieder abgezogen. Die ersten Bilder zeigen das Design mit, zwei andere das Design ohne Topcoat. Mit Topcoat gefällts mir aber deutlich besser.





Wie gefällts euch?

Liebe Grüße!

Sonntag, 22. Mai 2016

[Review] essence - juice it! TE


Hallo zusammen! Heute habe ich mal wieder eine Review für euch. Essence hat mir nämlich einige Produkte aus der juice it! TE zugesendet. Diese möchte ich euch heute vorstellen.

1. lip smoothie, 01 pretty, with a cherry on top, 1,99€

"very cherry! dieser lippenbalsam ist intensiv pflegend und feuchtigkeitsspendend. er verleiht den lippen glanz und einen hauch farbe in zartem rosa. der fruchtige, leicht süße duft und der tiegel in kirschform sind absolut juicy."





Was für ein süßes Produktdesign :) Der Ast (mir fällt das richtige Wort jetzt nicht ein) ist sogar dehnbar/flexibel. Den Deckel kann man abschrauben und hervor kommt das Lippenbalsam. Dies ist nur mit dem Finger zu entnehmen, da das Balsam nicht wie bei dem EOS über den Rand hinaus geht. Das kann für viele ein hygienisches Problem darstellen. Das Balsam ist cremig und riecht sehr gut und die Lippen fühlen sich gepflegt an. Ob das jetzt langfristig hält, kann ich noch nicht sagen.

2. ball blush, 02 give peach a chance, 2,99€

"sunny teint. der ball blush mit puder-textur kann dank der gewölbten form direkt auf den wangen aufgetragen und verblendet werden. sommerliches pink oder intensives apricot geben dem teint frische. erhältlich in 01 you´re one in a melon und 02 give peach a chance."




Zu dem Blush kann ich wie immer nicht viel sagen, da ich mich damit null auskenne. Die Farbe ist sehr hübsch sommerlich und enthält keinen Schimmer, was für viele interessant sein dürfte. Den Swatch findet ihr später im Post.

3. jelly tint lipstick, 01 cherry cherry lady, 2,29€

"just juicy! die semi-transparenten lipsticks färben eure lippen dank tint- effekt entweder in kirsch-rot oder saftigem wassermelonen-pink – it’s your choice! die gel-artige textur hat einen überraschenden farbverlauf und hinterlässt ein glossy finish. erhältlich in 01 cherry cherry lady und 02 a melon miles away."




Ja...das Produkt habe ich fast als erstes aus dem Testpaket gezogen und war super gespannt. Ich habe so einen Shiny-Lippenstift, der die Lippen nur leicht rot einfärbt schon von Catrice und finde ihn super so auf die Schnelle. Bei diesem hier ist das etwas anders...ich habe ihn zuerst auf dem Handrücken geswatcht, da habe ich überhaupt nichts gesehen, außer halt einen Schmierfilm. Auf meinem blassen inneren Unterarm habe ich dann endlich was gesehen...aber echt nur einen HAUCH von Farbe. Außerdem riecht der Stift leider überhaupt nicht nach Kirsche (was sich ja angeboten hätte). Der Sinn des Stifts in der TE erschießt sich mir nicht...denn richtig färben tut der Lipstick ja nicht und ein Pflegebalsam gibt es ja schon?!

4. detangle brush, 01 melon dollar baby, 4,99€

"cool kiwi! die bürste mit unterschiedlich langen kautschukborsten ermöglicht ein einfaches kämmen jeder haarstruktur, ohne dass es ziept oder strähnen verhaken. in witziger kiwi-optik."




Joa, ich habe ja schon einen Detangler von Tangle Teezer und komme damit ganz gut klar. Den Detangler von essence habe ich jetzt noch nicht getestet, aber die Bürsten sind sehr biegsam und im Vergleich zum tangle teezer viel größer/dicker. Ich bin mal gespannt. Das Design ist auf jeden Fall sehr süß!

5. glossy lipliner, 02 you´re one in a melon, 1,29€

"kirsche oder doch lieber wassermelone? der hochglänzende, glossige lippenkonturenstift rahmt die lippen in softer farbe ein – wahlweise in kirsch-rot und wassermelonen-pink. erhältlich in 01 i love you cherry much und 02 you´re one in a melon."




Der Lipliner ist zwar überhaupt nicht meine Farbe, aber ansonsten ist es ein solides Produkt. Der Lipliner gleitet toll über die Lippen, gibt dabei allerdings nicht sooo viel Farbe ab. Er lässt sich aber einfach schichten und die Lippen sind am Ende gut eingefärbt und glänzen schön. Für 1,29€ ein gutes Produkt, die dunklere Farbe werde ich mir dann im Geschäft nochmal ansehen.

Swatchbilder:

Blush, Lip Tint, Lipliner (geschichtet, eine Schicht)
Liptint (eine Schicht)

Lipliner (geschichtet)
6. nail polish, 1 i love you cherry much,  03 orange is the new black, 04 peach dreams are made of this, je 1,79€

"fruity nails! vier nagellacke mit semi-transparenter textur schenken euren nails ein ultra glänzendes finish mit gelee-effekt in hellem peach, orange, pink und rot.
erhältlich in 01 i love you cherry much, 02 you´re one in a melon, 03 orange is the new black und 04 peach dreams are made of this."



Genau wegen diesen Nagellacken habe ich mich um die TE beworben. Ich habe den Jelly-Trend ja bisher etwas ausgespart und dachte ich könnte das so mal testen. Allerdings sind die Nagellacke nicht so wirklich transparent, daher nicht so für mich zu gebrauchen, wie ich sie eigentlich nutzen wollte. Das zeige ich euch aber noch an Swatches. An sich sind die Nagellacke ok, schöner Pinsel, gute Konsistenz. Die Trockenzeit ist allerdings nicht so besonders flott. 

1 Schicht

2 Schichten

Und ich habe die Lacke noch so getestet, die ich sie nutzen wollte. Über Hololack und über weißem Lack: Auf dem Zeige- und Mittelfinger ist ein holografischer Glitterlack (Flormar 39) in zwei Schichten aufgetragen, auf dem Ringfinger und kleinem Finger ein weißer Lack von essence. Auf dem kleinen Finger und dem Zeigefinger dazu dann eine möglichst dünne Schicht 04 peach dreams are made of this. Auf Mittel- und Ringfinger nebeneinander 01 i love you cherry much und 02 you´re one in a melon. 





Der einzige Look, der mir gefällt ist der vom Zeigefinger...am Mittelfinger sieht man den Hololack kaum noch durch. Über Weiß gehen die Lacke, werden aber nicht sooo gleichmäßig und sind auch schon recht deckend. Der peachige Lack über weiß ergibt einfach ein cremigeres Weiß.

Fazit: Die TE hat mich nicht so von den Socken gehauen. Gut finde ich den Lipliner und den Blush, auch das Lippenbalsam find ich gut und so süß designt. Neutral sind die Nagellacke, denn an sich sind sie ok - sie funktionieren nur nicht für das, was ich mir damit geplant hatte. Auch der Detangler ist neutral, da ich ihn noch nicht genug getestet habe. Durchgefallen ist für mich der Lip Tint, denn von Tint ist da nicht viel zu sehen. 

Was gefällt euch aus der TE? Werdet ihr euch was angucken?

Liebe Grüße!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...