Recent Posts

Sonntag, 21. Februar 2016

Meine erste Colourpop-Bestellung - Swatches - Lippiestix - Supershock Eyeshadow


Hallo! Ich habe zusammen mit Sabrina bei Colourpop bestellt. Ich hatte im Vorfeld schon super viel positives über die Marke, besonders die Supershock Eyeshadows gelesen und gehört. Daher musste ich unbedingt auch was davon haben :) Sabrina hat dann dort über ihren Shipito Account bestellt. Vorweg: Die ganze Sache war nicht besonders günstig. Wir haben für insgesamt 115 Dollar bestellt, der Versand per Airmail hat insgesamt 39$ inkl. Versicherung gekostet (da das Paket offensichtlich doch recht groß und schwer geworden ist) und dann ist unser Päckchen auch noch beim Zoll hängen geblieben und wir mussten noch 20€ Einfuhrumsatzsteuer bezahlen. Zudem haben wir Anfang Januar bestellt und ich konnte meine Sachen erst Mitte Februar in meinen Händen halten, was aber weniger an Shipito oder Colourpop lag, sondern eher am deutschen Zoll :( Aber: Der ganze Aufwand und die Kosten haben sich dicke gelohnt. Bestellt habe ich:

- Lippiestix in Tootsi und Lumiere (beide Matte-Finish)
- Supershock Eyeshadows in Bae, 3, Cricket, Nillionaire, Stereo und So Quiche
- Creme Gel Liner in Overboard

Alle Artikel haben je 5$ gekostet. Der Versand innerhalb der USA ist ab 30$ kostenlos. Kommen wir zuerst zu den Supershock Eyeshadows.

So Quiche

Bae

Einige der Supershock Eyeshadows sind bei mir kaputt angekommen, das macht aber aufgrund der cremigen Textur nix, man kann die Bröckel einfach wieder andrücken. Schöne Fotos konnte ich aber so nur von Bae und So Quiche machen...Stereo war glaub ich auch noch heile, der Rest war kaputt und Fotos von dem angedrückten Krams ohne das schöne Muster sind eben nicht so schön. Schon die Lidschatten in der Verpackung sind wunderschön und glitzern wie verrückt. Eben #eyeshadowporn :D Hier kommen nun die Swatches:

v.l.n.r.: Cricket, Nillionaire, 3, Stereo, So Quiche, Bae

v.u.n.o.: Cricket, Nillionaire, 3, Stereo, So Quiche, Bae, Gel Liner Overboard



Schon beim Swatchen habe ich mich in So Quiche und Cricket verliebt. Auch Stereo und Nillionaire sind super schön. Vom Gel Liner war ich etwas enttäuscht und auch 3 hat mir nicht so gut gefallen.

Hier sind nun ein paar Tragebilder: Seid bitte gnädig, ich bin keine Beautybloggerin...aber ich habe mein bestes versucht :D Zudem ist das Glitzer, was man in der Realität so doll sieht, auf den Swatches kaum einzufangen.

Cricket - Sonnenlicht


Nillionaire und etwas Stereo in der Crease - Tageslicht


Stereo - Kunstlicht


Bae Kunstlicht


Der Auftrag der Supershock Shadows ist sehr einfach. Ich habe hier bei allen AMU's die Lidschatten einfach mit dem Finger aufgetragen. Sie lassen sich aber auch mit einem fest gebundenen, flachen Lidschatten gut auftragen, nur wird das Ergebnis dann nicht so farbintensiv. Das Verblenden, wenn die Lidschatten erst einmal getrocknet sind, ist nicht mehr so einfach. Dann bilden sich "Krümel" und der schon getrocknete Lidschatten verabschiedet sich. Ich habe die Lidschatten alle ohne Base getragen und sie halten trotzdem den ganzen Tag an Ort und Stelle. So Quiche und 3 habe ich auch bereits getragen, aber keine Fotos gemacht. So Quiche ist am Auge genau so schön wie auf dem Swatch und glitzert toll. 3 gefällt mir auch am Lid nicht so richtig...Den Creme Gel Liner habe ich auch schon getragen und er ist doch ganz hübsch und er lässt sich super einfach auftragen. Er gleitet nur so übers Lid. Trotzdem würde ich ihn wohl nicht wieder bestellen, sondern mich auf die Eyeshadows konzentrieren.

Und nun: Die Lippiestix!

Lumiere (matte), Tootsi (matte)

Beim ersten Swatchen war ich schon von Lumiere sehr begeistert. Von Tootsi war ich etwas enttäuscht, da ich aufgrund der sonstigen Swatches ein leicht mauvefarbigen Nudeton erwartet hatte. Leider stellte sich Tootsi als sehr braun raus.

Lumiere Tageslicht


Tootsi Tageslicht


Auch aufgetragen gefällt mir Lumiere mega gut. Auf den Swatches trage ich allerdings Lippenpflege drunter, weswegen der Lippi bei mir nicht so ganz matt ist. Mir ist Matt-Finish schon einen Tacken zu matt und trocken, weswegen ich das so lieber mag. Der Auftrag ist traumhaft einfach, die Lippiestix gleiten über die Lippen und geben gleichmäßig Farbe ab. Zudem halten sie wirklich ewig auf den Lippen. Der Duft ist ok, der Geschmack eher gewöhnungsbedürftig.

Fazit: Meine nächste Bestellung ist schon unterwegs ;-) Ich bin von den Supershock Eyeshadows sehr begeistert. Allein "3" konnte mich vom Look nicht überzeugen. Die restlichen 5 Lidschatten sind alle super schön und toll solo tragbar. Die Qualität und der Look für 5$ Produkte sind echt beeindruckend. Auch die Lippiestix gefallen mir sehr und ich ärgere mich ein bisschen, dass ich bei meiner nächsten Bestellung nur noch Brink bestellt habe. An den Supershock Eyeshadows kommen Hammered, Envy, On the Rocks, Shameless und Lala zu mir.

Habt ihr auch schon bei Colourpop bestellt? Was sind eure Lieblinge der Marke?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Steht dir alles super :)
    Zu mir sind auch ein paar Lippie Stix unterwegs :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke :) Ja, dann musst du natürlich auch Swatches zeigen :P

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...