Recent Posts

Samstag, 31. Januar 2015

[Mädchenzeit] p2 Satin Supreme - 020 sweet elegance + Water Decals


Hallo! Heute gibt es wieder eine neue Runde "Mädchenzeit". Diesmal mit einem Water Decals-Design, da ich gemerkt habe, dass ich schon länger keine Water Decals mehr verwendet habe :) Dabei bieten die Decals wunderbar für die Mädchenzeit an!


Für das Design habe ich Mittel- und Ringfinger mit den Decals beklebt (Vorgehensweise wie immer: Unterlack lackieren, trocknen lassen, Decals für 10 Sek. in Wasser, von der Folie lösen, auf den Nagel auflegen, überschüssiges Material mit einer Schere abschneiden, trocken tupfen und Topcoat drüber - die Nagelspitzen kann man dann einfach mit einer Feile glätten). Alle anderen Finger bekamen einen Anstrich mit dem p2 Satin Supreme - 020 sweet elegance. Der Lack deckt für so eine helle Farbe erstaunlich gut, ich habe insgesamt aber trotzdem 3 dünne Schichten lackiert. Der Lack trocknete recht schnell an, ich habe trotzdem noch etwas mit den essence quick dry drops nachgeholfen, da der Lack ja matt antrocknet. Fertig! Alle Fotos bis auf die beiden letzten sind unter der Tageslichtlampe entstanden.





Nach einem Tag habe ich den p2 Lack dann noch mit Topcoat versehen - sieht auch ganz schick aus. Insgesamt gefällt mir der p2 Lack aber nicht so richtig. Irgendwie erinnert mich das Finish stark an Perlmutt-Finish (bäh) und die Farbe haut mich jetzt auch nicht vom Hocker. Mit Topcoat hat der Lack aber einen sehr schönen Schimmer. Eigentlich hatte ich auch geplant, die Nägel in dem Decal Farbton zu lackieren, ich war aber mit keinem Pink 100% einverstanden, daher habe ich mich an den hellen Punkten orientiert.



Wie gefällt euch das Design? Mögt ihr die Decals? Und wie gefällt euch der p2 Satin Supreme Lack? Mit oder ohne Topcoat? Und hättet ihr einen anderen Lack gewählt? Wenn ja, welchen?

Ich bin jetzt ganz gespannt, was ihr mir heute so zur Mädchenzeit zeigen mögt...wird es rosa pink wie bei mir oder geht es in eine andere Farbrichtung?

Liebe Grüße!

Freitag, 30. Januar 2015

Orly - Velvet Rope + Moyou Stamping mit Rival de Loop Young - Cute Candy


Hallöööchen! Heute möchte ich euch noch Bilder von Orly - Velvet Rope zeigen. Den habe ich euch solo ja schon hier gezeigt. Nach einem Tag habe ich den Lack noch mit einem Holo-Stamping versehen!


Das Stamping habe ich mit Rival de Loop Young Holo Nails - 03 Cute Candy und der Moyou Fashionista 08 Platte gemacht. Gut trocknen lassen, Topcoat drüber und fertig :)






Wie gefällt euch das Holo-Stamping? Hätte es euch mit einer anderen Farbe besser gefallen? Mir hat der Look waaaahnsinnig gut gefallen. Das Stamping ist zwar durch die Holoschimmerteilchen nicht gestochen scharf abgeteilt, aber das Holoschimmern mit dem schönen Muster auf dem tollen Lila gefiel mir insgesamt echt gut! Und über die tollen Moyou-Platten muss ich ja nichts mehr sagen, oder?

Liebe Grüße!

Donnerstag, 29. Januar 2015

Moyou Schneeflöckchen

Hallo ihr Lieben, 

ich wollte mich noch bei euch für die zuckersüßen Kommentare in meinem letzen Post bedanken! Einfach schön zu hören, wenn euch mein Design gefällt :) #ihrseitdiebesten

Heute gibt es nur ein ganz einfaches Design, bin im Moment ziemlich im Unistress. Die Klausur rückt immer näher und so wirklich voran kommen tu ich mit dem Lernen nicht. Geschweige denn Zeit und Lust für meine Nägel hab ich. 
Benutzt habe ich den "avenue maintain" von Essie, ein wunderschönes hellblau, das Schätzchen habe ich bei TkMaxx vor längerer Zeit mitgenommen, endlich konnte ich ihn mal lackieren. 
Für die Schneeflocken ist die Princess-Schablone zum Zug gekommen, einfach süß und super einfach. 



Ich bin froh, wenn es wieder länger hell draußen ist, dann kommen auch mal wieder gescheite Bilder zustande. 

Viele liebe Grüße
Lotte


Mittwoch, 28. Januar 2015

[Lacke in Farbe...und bunt!] Golden Rose - 222


Halloooo! Heute gibt es natüüürlich wieder meinen Post zu der Blogparade "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena, obwohl die Farbe dieser Woche, nämlich türkis, nicht gerade zu meiner Lieblingsfarbe gehört. Trotzdem mache ich natürlich mit und habe mir für diese Farbe sogar schon im Vorfeld einen Lack zurechtgelegt: Golden Rose - 222, den ich mir letztes Jahr aus der Türkei für 1€ mitgebracht habe. Dieses Türkis finde ich auch schöner, als das was ich letzte Runde gezeigt habe.


Ihr seht hier zwei Schichten des hoffentlich türkisen Lackes. Ihr habt ja vielleicht bie der letzten Runde Türkis (Maybelline - Urban Turquoise) schon gemerkt, dass mir die Einschätzung, welcher Lack zu der Farbe passt, nicht wirklich leicht fällt. Der Lack ist nach einer Schicht noch sehr sheer, nach zwei Schichten zu ungefähr 95% blickdicht - je nach Licht sieht man noch leicht die Nagelspitzen durch und an dem Ringfinger ein paar lichte Stellen. Ansonsten ist Auftrag problemlos, der Lack ohne Topcoat sehr schön und die Trockenzeit war auch recht flott. Also alles problemlos. Und die Farbe ist für mich zwar ungewohnt und schon recht krass - ich finde sie aber wirklich hübsch.






Wie gefällt euch 222? Mögt ihr türkise Nägel oder ist euch das zu krass? Für nächste Woche wünsche ich mir Flieder...oder Altrosa :)

Liebe Grüße!

Montag, 26. Januar 2015

Invogue Matt Suede Effect - Hot Gossip ~glänzend


Hallo! Bei der letzten Mädchenzeit habe ich euch den Invogue Matt Suede Effect - Hot Gossip gezeigt. Dieser trocknet, wie der Name schon sagt, matt. Natürlich hat mich dann auch interessiert, wie der Lack glänzend aussieht. Dies möchte ich euch auch noch zeigen.


Über die drei Schichten Hot Gossip kam dann also eine Schicht meines geliebten HK Girl Glisten&Glow. Das matte Finish war natürlich ziemlich besonders - aber ich finde das glänzende Finish bei dem Lack auch ziemlich interessant. Der Lack wirkt dann nämlich nicht wie ein schlichter Metallic-Lack, auch nicht wie ein Foil-Lack, sondern? Das matte "Suede" Finish gefällt mir natürlich trotzdem besser, aber interessant ist das glänzende auch...oder?






Welche Version gefällt euch besser? Glänzend oder Matt?

Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche :)

Sonntag, 25. Januar 2015

H&M - Mint2be ~mattiert mit goldenen Studs


Hallo! Letzte Woche habe war mir mal wieder nach Mint...es ist zwar Winter und Mint passt für mich eeeeher in den Sommer, dieses Mint ist aber leicht gedeckt und daher passt es für mich wiederum auch gut in die kalte Jahreszeit: H&M - Mint2be! Der Lack ist mal bei einer H&M Bestellung mitgekommen und ist wirklich richtig hübsch.


Mint2be ist also ein sehr grünstichiger Mintton mit leichtem goldenen Schimmer. Der Schimmer ist in der Flasche sichtbarer als auf dem Nagel. Die Solofoto des Lackes folgen noch. Für dieses Design habe ich goldene Studs aus einem solchen Stud-Set auf den Nagel aufgebracht (schlecht trocknenden Topcoat auf den mit dem durchgetrockneten Basecoat lackierten Nagel, Stud aufdrücken, Topcoat drüber) und danach eine Schicht mattierenden Topcoat (Manhattan Pro Mat) aufgetragen. Leeeeider hat das Design nur ca. einen Tag gehalten, bis der erste Stud abgefallen ist. Aber das Design hat mir trotzdem sehr gut gefallen.






 Wie gefällt euch das Design? Mögt ihr die Kombi Mint und Gold?

Liebe Grüße!

Samstag, 24. Januar 2015

[Mädchenzeit] Sally Hansen Sugar Coat - 240 Red Velvet


Hallooo! Heute gibt es zur Mädchenzeit einen weiteren Lack aus meiner fragrancedirect Bestellung zu sehen. Ich habe mir nämlich zwei Sally Hansen Sugar Coats für je nur 99 Pence mitbestellt. Einen der beiden zeige ich euch heute: Sally Hansen Sugar Coat - 240 Red Velvet.



Bei Red Velvet handelt es sich nicht, wie der Name vermuten lässt, um einen roten Sandlack, sondern um einen beerenfarbenen Sandlack. Die farbgetreue Wiedergabe ist bei solchen Tönen ja immer schwierig - etwas heller ist der Lack, als es die Fotos zeigen. Allerdings ist der beerige Farbton schon ganz gut getroffen - nichts zu sehen also von rot :D Der Lack deckt in 2 Schichten, ihr seht hier manchmal 2 und manchmal 3. Ich habe nämlich einmal direkt nach dem Lackieren Fotos gemacht (2 Schichten) und nach einem Tag, da musste ich aber nochmal eine Schicht nachlegen, da ich ordentlich Tipwear hatte. Der Sandlack hat eine eher dickere konsistenz, lässt sich aber immer noch gut verteilen. Der Schimmer des Lackes ist blau und pink, wie man auch in der Flasche sieht. Das Finish trocknet sehr sandig, aber auch glänzend zwischen den Sandkörnern uuund den Schimmer sieht man hier und da auch hervorblitzen. Insgesamt eine runde Nummer: Ganz gute Produkteigenschaften (bis auf die Haltbarkeit bzgl. Tipwear), günstiger Preis (jedenfalls über fragrancedirect), schöne Farbe und schönes Finish.








Falls sich jemand von euch jetzt an den Kiko Sugar Mat - Wine erinnert fühlt: Die Lacke sind total unterschiedlich! Wine ist deutlich dunkler und hat einen stärkeren Lilaanteil. Außerdem trocknet Wine viel matter.

Links Kiko - Wine, Rechts SH - Red Velvet

Wie gefällt euch Red Velvet? Ich finde den Farbton absolut traumhaft, so eine tolle Herbstfarbe! Für meinen Geschmack hätte der Lack aber ruhig noch etwas matter trocknen können. Welche Lacke zeigt ihr heute zur Mädchenzeit?

Liebe Grüße!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...