Recent Posts

Freitag, 27. Februar 2015

Orly - Close your eyes ~mattiert + Moyou Kaleidoskope 02 Stamping mit Kiko Quick Dry - 858 Metallic Rosy Taupe


Hallo ihr Lieben! Heute möchte euch zeigen, was ich aus Orly - Close your eyes gemacht habe, den ich euch letzte Woche zur Mädchenzeit gezeigt habe.


Zunächst habe ich den Close your eyes mit meinem geliebten Manhattan Pro Mat mattiert. Danach habe ich mir den Kiko Quick Dry - 858 Metallic Rosy Taupe und meine neue Moyou Kaleidoskope 02 Palette geschnappt und drauf los gestempelt. Der Kiko Lack lässt sich waaaaahnsinnig gut zum Stampen verwenden. Leider habe ich das Stamping am Mittelfinger ein bisschen verhauen und das nervt mich natürlich tierisch, anderen fiel das aber natürlich nicht so auf. Trotz des Patzers hat mir das Design aber echt gut gefallen. Die Farbkombi gefiel mir, das Stampingmotiv auch und der mattierte Close your eyes ist jawohl der helle Wahnsinn, oder? Der Lack hat mir ja unmattiert schon gut gefallen, aber mattiert ist er echt ne Wucht! Das tolle an dem Kiko Lack ist, dass er neben dem rosanen Schimmer auch noch goldene Schimmerpartikel enthält, die sich auf den Fotos nicht so gut einfingen ließen. Auf einem Makro-Foto konnte ich sie aber doch einfangen!








Und? Wie gefällts euch? Gefällt euch der mattierte Close your eyes auch so gut? Und wie gefällt euch der Kiko?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. chices Design und tolle Farben!

    LG
    Jessi

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön <3 mattierte Designs gehen ja sowieso immer und sehen richtig klasse aus :D

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht total schön aus :) Design und Farbe sind richtig gut gewählt.
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  4. Sieht super schön aus! :) Den Kiko habe ich auch, vielleicht sollte ich mal mit dem Stampen. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, das solltest du, der ist toll zum stampen und sieht so schön aus!

      Löschen
  5. Oh, die beiden Lacke hab ich auch hier stehen und die Kombination mit dem Stamping sieht ja genial aus :) Das werde ich bei Gelegenheit auch mal testen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, probier das gerne aus :) Vielen Dank!

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...