Recent Posts

Sonntag, 31. August 2014

Maybelline Color Elixir - 120 Fuchsia Flouris


Hallo! Letzte Woche habe ich Post von Maybelline bekommen...enthalten war eine Nuance der neuen Color Elixir "Lippen-Creme-Lacke". Erhalten habe ich die Farbe 120 - Fuchsia Flouris. Bis vor kurzem habe ich bis auf Lippenpflege eigentlich fast nie was auf den Lippen getragen. Ich hatte einen Manhattan Glossy Lip Balm in einer nudigen Farbe, einen Essence Lippenstift in Nude, ein paar unauffällige Lipglosse und gaaanz viele Lippenpflegestifte, die zu "besonderen Anlässen" eingesetzt wurden. Und gewonnene Lippenstifte, die ich nie getragen habe. Anfang August habe ich mich dann mal bei Douglas beraten und mir die Lippen schminken lassen und seitdem mag ich Lippenprodukte doch wieder ganz gerne. Wenn man jetzt weiss, was einem steht, dann mach das ganze wieder viel mehr Spaß. Umso mehr habe ich mich gefreut, mal wieder etwas neues ausprobieren zu dürfen: ein pinkes Lippenprodukt! Sowas hatte ich noch nie...


"Machen Sie Ihren Lippen eine Liebeserklärung: Farbe, Glanz und ein unglaubliches Gefühl in nur einem Schritt.
  • Farbe, Pflege und Glanz – alles was Lippen lieben, vereint in einem einzigen Produkt
  • Farbintensität eines Lippenstifts – durch vollmundige Pigmente
  • Spiegelglänzender Effekt eines Lipgloss – durch brillant strahlendes Serum
  • Cremig-weiches Gefühl eines Lippenbalsams – durch flüssiges Balm-Konzentrat
  • In elf Nuancen erhältlich, die Herzen höher schlagen lassen"
In der schönen Umverpackung (Foto 1, 4, 5) war dann dieser Lippen-Creme-Lack enthalten. Unten läuft er in der Plastikform wie ein Lippenstift zu, die Idee finde ich echt witzig. Aufzutragen wird das Produkt aber ganz normal mit dem Applikator, der sich zeigt, wenn man den silbernen Deckel abdreht.


Hier noch zwei Fotos von der mega süßen Verpackung:



Aufgetragen sieht der Lippen-Creme-Lack dann so aus:


Ich hätte nie gedacht, dass mir die Farbe so gut an mir gefällt. Es ist kein tussiges Pink, sondern mMn eher ein tragbares, alltägliches und durch die Produktart auch nicht so kräftiges Pink. Das Tragegefühl ist zwar klebriger als bei normalem Lippenstift aber nicht annähernd so klebrig wie bei richtigem Lipgloss. Echt angenehm. Nach einiger Tragezeit verschwindet dann langsam der Glanz und wenn man nicht nachlegt verblasst auch die Farbe gleichmäßig. Enthalten sind 5ml, die man in 24 Monaten aufbrauchen sollte. Der Preis wird etwa 10€ betragen. Von der beworbenen Pflegewirkung habe ich nichts gemerkt, ausgetrocknet hat der Lippen-Creme-Lack meine Lippen aber auch nicht. Ich finde nicht, dass die Farben so intensiv sind, wie bei einem Lippenstift - für mich ist die Farbintensität aber absolut ausreichend. Der "spiegelglänzende Effekt eines Lipglosses" ist aber auf jeden Fall gegeben, wie ihr auf dem Foto auch seht.

Für die weiteren Nuancen folgt einfach diesem Link. Ich werde mir auch noch ein paar anderen Nuancen wie bspw. Rhasberry Rhapsody oder Blush Essence anschauen. Fuchsia Flouris wird aber bestimmt auch noch das ein oder andere Mal verwendet.

Wie gefällt euch die Farbe? Was tragt ihr gerne so auf den Lippen (Farbe/Produktart)? Habt ihr schon von den Color Elixir Produkten gehört?

Liebe Grüße!

Samstag, 30. August 2014

[Mädchenzeit] Maybelline - Wine Shimmer


Hallo! Wenn ihr diesen Post lest, werde ich in Bologna sein :) Für die Mädchenzeit gibt es diese Woche nochmal "nur" einen Lack. Dafür aber einen sehr hübschen. Wie ich euch hier schon gezeigt habe, habe ich den Lack bei der Maybelline Nail Art Pen Aktion mitgenommen. Den Lack wollte ich eh schon länger haben und daher hat das mit der Aktion super gepasst. Warum ich den Lack schon länger haben wollte, ist klar: Pinkstichiges Rot mit Hologlitter!


Auf den Fotos seht ihr zwei Schichten mit Topcoat. Der Glitter steht nicht ab, daher braucht man nicht unbedingt Topcoat, ich habe aber trotzdem welchen verwendet. Der Lack ist von der Konsistenz eher jellyartig - macht ja auch Sinn, denn sonst würde der Glitzer versteckt werden. Auf den Fotos seht ihr aber schon leicht, was das Problem an dieser Konsistenz ist: Suuuper schnelle Tipwear. Ich habe den Lack am frühen Abend lackiert und erst am nächsten Morgen die Fotos gemacht, weil dann Abends kein gutes Licht mehr war. Abends habe ich nicht wirklich viel mit den Händen gemacht und trotzdem sieht man schon deutliche Tipwear. Sowas nervt mich ja immer tierisch...nach 24 Std. ist dann auch schon das erste Stück abgesplittert. Also die Haltbarkeit war mehr oder weniger grottig. Dafür war der Pinsel wirklich gut und der Lack lies sich auch sehr gut lackieren. Der Lack ist auch sehr hübsch! Vor allem in der Sonne glitzert er toll. Die Haltbarkeit fand ich aber echt enttäuschend.






Insgesamt bin ich also farblich und vom Finish her sehr begeistert von dem Maybelline Lack, vor allem zu dem günstigen Preis (1,75/1,95€). Die Produkteigenschaften sind bis auf die Haltbarkeit auch recht gut. Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr auch Maybelline Lacke? Wie findet ihr die? Uuund was zeigt ihr mir heute? Da ich ja nun im Urlaub bin, verzeiht bitte, wenn ich nicht sofort auf eure Einsendungen antworte. Ich versuche ab und zu mal online zu sein, kann es aber nicht versprechen. Spätestens Donnerstag antworte ich auf eure Beiträge, über die ich mich sehr freue :)

Liebe Grüße!


Freitag, 29. August 2014

p2 Volume Gloss - 060 Happy Bride


Hallöle. Wenn ihr das hier lest sind wir grad noch in Venedig und machen uns langsam auf den Weg nach Bologna. Heute möchte ich euch in einem schnellen Post noch die Solo-Bilder des p2 Volume Gloss - 060 Happy Bride zeigen. Den habe ich euch mit schicken Water Decals schon hier und hier gezeigt. Ich finde den Lack echt super hübsch...so schön leicht und doch kräftig und leicht knallig. Tolle Sommerfarbe!


Ihr seht hier 2 dicke Schichten, da der Lack sich schwer dünn auf den Nagel bringen lies. Zum weiteren Auftrag könnt ihr was in dem ersten verlinkten Post lesen. Der "Aufwand" lohnt sich auf jeden Fall, da die Farbe echt toll und einzigartig in meiner Sammlung ist. Ich zeige euch jetzt noch ein paar Fotos und dann wars das schon wieder von mir :)





Wie gefällt euch Happy Bride? Paisley hat mir letztens bei IG erzählt, dass sie die glückliche Braut auf den Fußnägeln trägt. Da kann ich mir den Lack auch echt gut vorstellen. Was meint ihr dazu?

Liebe Grüße!


Donnerstag, 28. August 2014

The Holo -Aquatix LE

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es nur einen Mini-Beitrag von mir, bin diese Woche auf einem Seminar in einem Ort, wo man glaub noch nicht mal weiß wie man "Internet" buchstabiert ;)

Ich zeige euch den "under the sea" aus der Aquatix LE von essence. Habe ihn für 0.95 € beim Rossmann bekommen und sofort mitgenommen.  Ein wunderschönes Holo-blau :) ich liebe Holos :D

Sorry für das grottige Handybild, es musste schnell gehen :D In echt funkelt er richtig in der Sonne. Leider gibt es die abends um halb 9 nicht mehr :D 


Liebste Grüße

Lotte

Mittwoch, 27. August 2014

[Lacke in Farbe...und bunt!] Maybelline Colorshow Acid Wash Effect - 246 Mint-Acid-ittude


Hallo! Da heute Mittwoch ist, gibt es wie immer einen Post zu "Lacke in Farbe...und bunt!" hosted by Lena. Heute mit der Farbvorgabe "Mint". Dafür habe ich einen noch unlackierten Lack rausgesucht, der sogar Mint im Namen trägt: Mint-Acid-ittude von Maybelline aus der Acid Wash Effect LE. Eigentlich hatte ich keine große Lust auf den Lack, da die Dashboards erst vor kurzem sehr schlimm mit den Lacken geflutet waren. Da ich aber wegen Urlaubsvorbereitungen usw keine Zeit hatte, irgendein aufwendiges Design zu pinseln, wollte ich euch heute wenigstens einen etwas "besonderen" Lack zeigen. Die Acid Wash Effect LE besteht/bestand aus 4 Lacken, wobei ich eigentlich dachte, dass ich keinen davon haben wollte. Wie das dann aber so mit LE's ist, die beiden nicht so blauen Lacke - Mint und Blaulila musste ich dann doch haben. Schade, dass zu der schönen Farbvorgabe so Schietwetter ist...Mint bedeutet für mich irgendwie immer Sommer und Sonne. Hier regnet es aber den ganzen Tag, daher sind die Fotos auch trilweise nicht so pralle. Für LiFub Runde 1 habe ich zu Mint Manhattan Limmering Lime und für Runde 2 einen P.S. Nail Polish lackiert.


Bei Mint-Acid-ittude handelt es sich wie der Name schon sagt um einen mintgrünen Lack mit weißen, matten Plättchen in unterschiedlichen Größen. Ich habe, da ich viel darüber gelesen habe, dass die Lacke sich sehr schlecht lackieren lassen, vorher eine deckende Base lackiert. Dafür musste eine etwas dickere Schicht von p2 - 590 Who cares? herhalten. Darüber kam eine "Schicht" vom Maybelline Lack, wobei ich extra nicht das Wort lackieren verwendet habe. So richtig lackieren lässt sich der Lack nämlich nicht. Jedenfalls dann nicht, wenn man eine etwas ausgewogene Verteilung der Glitterplättchen erreichen möchte. Somit habe ich vielmehr einen Tropfen Lack mit etwas Glitter auf den Nagel gelegt und dann versucht ihn vernünftig zu verteilen. Manchmal waren dann keine großen Glitterplättchen auf dem Nagel, die musste ich teilweise noch nachfischen. Insgesamt ging das ganz gut, die Oberfläche wurde dadurch aber etwas hubbelig. Eine Schicht Topcoat hat da etwas Abhilfe geschaffen, so riiichtig glatt wurde das ganze dadurch aber auch nicht. Ansonsten finde ich den Look ganz nett, kann den riesen Run auf die Lacke aber trotzdem nicht so ganz nachvollziehen. Die Lacke sind zwar hübsch und besonders mit den weißen Plättchen, ein angenehmes Lackiererlebnis ist aber was anderes.






Wie gefällt euch der Lack? Habt ihr euch auch Lacke aus der LE gekauft? Wenn ja, welche? Wie seid ihr damit klargekommen? Und wie findet ihr Mint auf den Nägeln?

Liebe Grüße!

Dienstag, 26. August 2014

Neues aus der Nagellackwelt

Hallo! Heute gibt es den Post mal etwas später. Wer mir bei Instagram folgt, hat schon gesehen, dass ich Samstag meine MA-Thesis abgeschickt habe! Yaaaay! Nachdem ich gestern dann noch bei einer Einrichtung für mein Anerkennungsjahr hospitiert habe, ist heute mein erster Urlaubstag und somit habe ich schön ausgeschlafen :) Morgen fahre ich mit meinem Freund nach Italien für eine Woche...erst nach Venedig, dann nach Bologna und dann nach Florenz; je für 2-3 Tage. Der Blog läuft trotzdem weiter, ich habe für fast jeden Tag einen Post geplant. "Neues aus der Nagellackwelt" wird nächste Woche aber leider ausfallen.

1. Von Ende September bis Anfang November 2014 wird es eine neue Catrice LE "Feathered Fall" geben. Enthalten sind auch 3 Lacke und ein Topper:


"Feathered Fall by CATRICE – Luxury Lacquer
Peacock’s Plumage. Effektvoller und prächtiger geht es nicht. Diese drei limitierten Nagellackfarben nennen nicht nur eine künstlerisch-inspirierte Flasche mit Feder-Aufdruck ihr Eigen, sie überzeugen auch durch glänzende Performances. Zur Wahl stehen schimmerndes Pflaume-Gold, metallisches Blaulila-Grau und irisierendes Petrol – stets mit ultimativer Deckkraft. Erhältlich in C01 Golden Plum-e, C02 Peacocktail und C03 Skie’s Force. Um 3,49 €*.

Feathered Fall by CATRICE – Feathery Top Coat
Schmuckwerk. Die transparente Textur des Feathery Top Coats enthält feinste metallische, grünlich-blau schimmernde Partikel, die für einen federartigen 3D-Effekt auf den Nägeln sorgen. Das Finish wirkt sowohl solo als auch über farbigen Nagellacken wie ein edles Haute-Couture-Kleid. Erhältlich in C01 Feathery Fact. Um 3,49 €*."

Der Golden Plum-e und  Peacocktail sehen  ganz interessant aus. Ich finde 3,49€ für einen Catrice Lack aber immer noch zu teuer. Den Topper find ich mit dem vielen Barglitter ganz gräuslig :D Ist für euch was dabei?

2. Nicole zeigt alle Essence Produktneuheiten geballt in einem Post.
3. Swatches zu der Essence Yes we Pop! LE gibts hier, hier, hier und hier.
4. Hier gibt es Swatches zu der p2 Here I am! LE. Lackseitig ist nichts für mich dabei, da ich das Finish, wie gesagt, nicht mag. Auch die anderen Sachen hauen mich jetzt nicht so um. Ist was für euch dabei?
5. MissXtravaganz hat einige Kiko Maniküre und Pediküre Artikel gereviewt.
6. Magi schreibt über eine Nagellackpinselverlängerung. Glaubt ihr, sowas ist sinnvoll? Ich glaube nicht, dass ich mit meinem Flormar grundsätzlich besser lackiere als mit kürzeren Nagellackpinseln. Das ist ja auch irgendwie immer ein Zusammenspiel aus Pinselform, Konsistenz des Lackes und und und. Oder?
7. Swatches der Zoya Ignite und Entice Kollektionen findet ihr hier und hier. Teigen und India sind jawohl traumhaft schön.

Montag, 25. August 2014

[Gastbeitrag] Neon Watercolor Nails!


Hallo ihr Lieben! Heute findet ihr mich bei den Hand-Some-Girls :) Dort darf ich nämlich heute einen Gasteintrag präsentieren..Wenn ihr also mehr Fotos von meinen Neon Watercolor Nails sehen wollt, folgt einfach diesem Link zu den Hand-Some-Girls!

Liebe Grüße!

Sonntag, 24. August 2014

Tom Tailor - College Sport Woman Eau de Toilette


Hallo! Am Dienstag hat der UPS-Mann bei mir geklingelt...und nachdem ich mich kurz gewundert habe, was das denn sein könnte, habe ich mich schon sehr gefreut, denn Rossmann hat mir das neue Tom Tailor Parfüm zum Testen zugesendet. Danke dafür! Das Parfüm heißt "College Sport".

"Der neue Duft “College Sport” von TOM TAILOR
Weiblich adrett gepaart mit einem Hauch Sportlichkeit – das ist der typische College-Stil für Frauen, den TOM TAILOR College Sport Woman gekonnt in einem Duft vereint. Akkorde von Bergamotte und Orange in der Kopfnote sorgen für einen frischen Auftakt. Die blumigen Aromen der Orangenblüte und Orris vereinen sich in der Herznote und verleihen dem Duft einen stilvollen und unbeschwerten Charakter. Die Basisnote aus Ambra, Moschus und Vanille komplettiert den Duft und bildet einen warmen, orientalischen Fond.
"





Bei dem Namen hätte ich eigentlich einen sportlichen, leichten Duft erwartet. Subjektiv empfinde ich den Duft aber eher als süßlich, blumig und eher schwer. Ich habe ihn Dienstag, Mittwoch und Donnerstag gleich getragen, um Haltbarkeit und Duftintensität zu testen. Der Duft hält wirklich den ganzen Tag auf der Haut, abends konnte ich ihn zwar nicht mehr so stark wahrnehmen (Gewöhnung und so), aber mein Freund hat ihn dann immer noch gerochen. Und er meinte am ersten Tag noch, dass der Duft sehr gut riecht, zwar stark süßlich, aber gut. Am dritten Tragetag meinte er, dass er ihm doch vielleicht etwas zu intensiv ist. Also, er ist daher wohl eher was für Abends. Mir gefällt der Duft aber trotzdem richtig gut und ich werde ihn bestimmt weiter verwenden. Obwohl ich ja schon eine große Parfümsammlung habe, ist dieser Duft echt einzigartig in meiner Sammlung. Nagellack-Junkie sagt, dass der Duft gewisse Ähnlichkeiten mit dem Lancome - La vie est belle hat. Na, wenn das kein Kaufgrund ist! 


Die UVP sind 19,90€ für 50ml, bei Parfumdreams.de habe ich die 50ml für 15,95€ gesehen. 30ml sind dort schon für 9,95€ vorhanden. Und der Flakon ist echt sooo hübsch. Er erinnert mich mit der Schleife ein bisschen an mein Tommy Hilfiger Woman-Parfüm. Die rosane Flüssigkeit, Verpackung und Schleife lassen mein Mädchenherz definitiv höher schlagen ;) 
Und fügt sich der Flakon nicht toll in meine Sammlung ein?


Wäre der Duft nach der Beschreibung was für euch?

Liebe Grüße!

Samstag, 23. August 2014

[Mädchenzeit] China Glaze - Put a bow on it


Hallo! Nach gestern gibt es heute schon wieder Glitzaaa! Ich habe euch hier ja erzählt, dass ich China Glaze Lacke in Amerika bestellt habe. Den ersten davon möchte ich euch heute zeigen: Put a bow on it aus der Happy Holiglaze Holiday 2013 Collection. Der Lack stammt aber aus einer Weihnachts-LE. Trotzdem habe ich ihn im Sommer lackiert und das war auch eine gute Entscheidung: In der Sonne ist er soooo schön! Ich bin echt verliebt.


Ihr seht hier drei Schichten plus eine dicke Schicht Topcoat. Bei der ersten Schicht habe ich noch gedacht, dass der Lack niemals decken wird...die zweite Schicht war dann aber schon fast deckend und die dritte Schicht habe ich nur für noch mehr Glitzer lackiert. Der Lack trocknet leicht texturiert, also der Glanz kommt nur durch den Topcoat. Ohne Topcoat gefiel er mir nicht so gut...Vorsorglich habe ich den Lack natürlich über einem Peel-Off Basecoat (diesmal den von Etude House) lackiert und das hat auch gut funktioniert. 2 Tage hat er damit gehalten und lies sich dann in kleinen Stückchen abziehen. Ansonsten brauche ich glaube ich nicht mehr viel dazu sagen: Der Lack ist einfach traumhaft schön, so ein Gefunkel. Und auch im Schatten ist er richtig hübsch! Man hat irgendwie das Gefühl, dass er richtig von innen leuchtet. Ich muss euch jetzt eine Bilderflut zumuten...hier nun erstmal ein paar Schatten-Bilder:




Und Sonne:






Seid ihr auch so begeistert wie ich? Oder sind so reine Glitzerlacke nichts für euch? Welchen schönen mädchenhaften Lack habt ihr euch für diese Woche ausgesucht?

Liebe Grüße :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...