Recent Posts

Samstag, 22. Februar 2014

Top 5 Rosa und Rosé Lacke


Hallo! Bei Danny's Aktion hieß es diese Woche "Top 5 Pink and Rose Polishes", gemeint waren alle rosanen und roséfarbenen Lacke. Wenn Pink da jetzt auch noch dazugehört hätte, wäre ich gar nicht mehr klargekommen. Anders als Danny nämlich habe ich vieeeelee unterschiedliche Rosatöne. Ich bin halt ein kleines Mädchen und stehe auf Rosa und Pink. Rosé ist in meiner Sammlung eher nicht soviel vertreten. Nach ein bisschen Überlegen habe ich mich dann entschieden:

1. OPI - DS Opulence. Altrosaner Holo mit goldenem und teilweise grünlichem Schimmer. Eine wahre Schönheit mit toller Qualität.
2. Golden Rose Jolly Jewels - 104: Ein deckender Glitzerlack in dunklem Rosé. Funkelt wahnsinnig schön.
3. Essie - Van d' go: Lange angeschmachtet, dann endlich durch meinen lieben Bruder meiner geworden. Ein peachiges, pastelliges, gut deckendes Rosa...einfach ein toller, einzigartiger Farbton.
4. Barry M - Kingsland Road : Das perfekte Babyrosa als gut deckender Sandlack mit feinem Finish. Super schön und ein Must-Have!
5. p2 Volume Gloss - Little Princess. Die Schwester zum Kingsland Road, sehr ähnlicher, frischer Farbton, nur halt in Cremefinish. Deckt gut und ist für mich auch das perfekte Rosa.

Hätte ich noch mehr Plätze frei gehabt, wären der p2 Sandstyle - Pretty und einige rosa Glitzertopper noch in die Liste aufgenommen worden. Aber man soll sich ja ab und zu auch begrenzen :D

OPI - DS Opulence, p2 Volume Gloss - Little Princess, Barry M - Kingsland Road, Golden Rose Jolly Jewels 104, Essie - Van d' go
Was sind eure liebsten Rosa-Töne? Mögt ihr Rosa oder findet ihr das kindisch?

Viele Grüße :)

Kommentare:

  1. Oh ja, der DS Lack ist wirklich toll! Van D'Go steht mir leider nicht so. Obwohl die Farbe schon chic finde.

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...