Recent Posts

Samstag, 30. November 2013

[ABCDEFinishes] p2 Volume Gloss 050 - crazy mademoiselle + Golden Rose Jolly Jewels - 120


Hallo :) Diese Woche dreht sich bei der Aktion "ABCDEFinishes" von Strawberry Pie und Fräulein Ungeschminkt alles um Glitzertopper. Wie ihr an dem Label "Glitter" rechts in der Sidebar sehen könnt, wird dieses Label besonders häufig von mir verwendet :D Ich habe unzählige Glitzertopper, glitzerige Sandlacke, usw usf. Ich mags, wenn es auf meinen Nägel funkelt. Daher fand ich die Aufgabe für diese Woche sehr toll und sie fiel mir nur insofern schwer, als dass ich mich für einen der Topper entscheiden musste ;). Ausgesucht habe ich mir dann den Golden Rose Jolly Jewels - 120, den ich über den p2 Volume Gloss 050 crazy mademoiselle aufgetragen habe.


Den Volume Gloss habe ich mal bei einem dm Gewinnspiel gewonnen und weiss ehrlich gesagt nicht, warum p2 den aus dem Sortiment genommen hat. Ein schönes, kräftiges Pink, was total einfach aufzutragen ist und sogar schon in einer Schicht decken könnte. Top! Der Pinsel ist auch super. Ich habe aus Gewohnheit trotzdem zwei Schichten lackiert, die auch schnell trocken waren. Danach habe ich eine Schicht des Jolly Jewels aufgetragen, dabei musste ich echt aufpassen, dass nicht zuviel Glitter auf dem Nagel landet und man die Basisfarbe noch sieht ;) Der Jolly Jewels 120 besteht aus goldenen, lilanen, pinken und roten Glitzerteilchen, die in einer klaren Base schwimmen, in der sich noch gaaanz kleine Glitzerteilchen verstecken. Ein wunderschöner Lack. Ich stelle ihn mir auch toll auf schwarz oder weiß vor, da die pinken Teile jetzt durch den pinken Unterlack ein wenig untergehen. Jedenfalls hat man viel Glitzer am Pinsel und dieser lässt sich auch gut verteilen. Ich trage die Kombi grade ohne Topcoat, da ich noch vorhatte, das Design zu mattieren, wozu ich mich momentan noch nicht überwinden konnte, da es soo schööön glitzert :D Daraus kann man schließen, dass die Glitzerteilchen auch nicht abstehen oder ansonsten ein buckeliges Finish machen, was toll ist. Ihr merkt: Diesmal bin ich von beiden Lacken sehr begeistert. Alle Fotos sind bei sehr bedecktem Tageslicht entstanden, außer es steht anders dabei.




Blitz
bedecktes Tageslicht, outdoor

Und, findet ihr die Kombi/ die Lacke auch so schön wie ich? Auf den Fotos kommen die Goldteile teilweise viel zu gelblich rüber, in Realität ist die Kombi wirklich sehr harmonisch.

Ein schönes Wochenende euch allen!


Freitag, 29. November 2013

Sammlungserweiterung Teil 8

Hallo! Der November neigt sich dem Ende zu und daher ist es an der Zeit, wieder meine neusten Schätzchen vorzustellen.

Catrice - After Eight, Catrice - Steel my Soul (hier lackiert), Catrice - Dirty Berry (hier lackiert, wieder ausgezogen), p2 - Artful (so schön!) (hier lackiert), essence - Hey, Nude! (hier lackiert), Kiko - Mint Milk (389) (hier lackiert), alle erkreiselt für wenig Geld. Essence - 01 fantastic girl, Essence - 06 the awesome (je 1,79€), Manhattan - Berlin Bling (Bonnie Strange LE) (1,95€), bei dm gekauft (hier lackiert). Essence - peel off base coat, auch erkreiselt. Zählen eigentlich noch zum Oktober, da ich sie im Oktober gekauft, aber erst im November erhalten habe :D


Essie Summer 2013 Collection, von einer lieben Kreislerin für 5€ von Müller besorgt. Essie - Full steam ahead (hier lackiert), Sunday Funday (hier lackiert) und Naughty Nautical. Den Sunday Funday habe ich ja schon länger angeschmachtet, jetzt habe ich ihn endlich :)

Bei der lieben Elena im Blogsale erstanden: Zoya Pixie Dust - Miranda (hier lackiert), Zoya - Rory (hier lackiert), Essie - Dive Bar (hier lackiert), China Glaze - Get carried away (hier lackiert). Plus extra Zugaben :) Die Zoyas sind meine ersten und ein Traum!

Catrice - Forevergreen (hier verwendet), Catrice - Pinkroque, je für 1,20€ reduziert bei Rossmann gefunden, kaufe Catrice ja sonst nicht so gern Vollpreis :) Wet'n Wild - Sparkled (hier lackiert), 1,49€ bei famila. Deckt fast schon mit einer Schicht...toll!

Rival de Loop Luxery Nail Collection Green Effect (hier lackiert) und Golden Glitter (hier lackiert), je 1,99€ von rossmann, Essie - Cute as a button (hier lackiert), getauscht bei Kleiderkreisel :)

Wie hier angekündigt, musste ich mir noch eins der essence happy holiday duos kaufen: 04 sugar plum fairy (hier lackiert). Swatches habe ich hier aktualisiert. Außerdem: p2 volume gloss - little princess (hier lackiert, 1,95€, bei einem der zahlreichen Versuche, den goldenen Maybelline Brocades zu finden, aus Frust gekauft), p2 - fever (1,55€, ebenso), H&M Blue Glitter, reduziert für 2€ bekommen :) Soo schön!
Das wars auch schon. Diesen Monat war ich eigentlich recht sparsam...ganz ohne neue Lacke gehts ja leider nicht :D Ich bin super traurig, dass ich den Knitted Gold der Maybelline Brocades nirgendwo bekommen habe. Falls ihn jemand abgeben mag, wendet euch bitte vertrauensvoll an mich :)

Machts gut!

Donnerstag, 28. November 2013

Azteken-Weihnachtsparty

Hallöle!

Vor ein paar Tagen habe ich hier ein tolles Aztec-Design gesehen und war sofort begeistert. Ich bin ja sowieso ein Riesenfan von diesen grafischen Mustern.
Also wollte ich mich auch an sowas trauen. So freihand wie Isi von galacktisch.blogspot.de traue ich mich das aber nicht, deshalb habe ich auf meine Striping-Tapes zurückgegriffen.


Als Basis habe ich The Wow Show von Manhattan lackiert (mag ich auch solo supergerne).
Dann habe ich einen dünnen Streifen abgeklebt und dadrüber ein Dreieck. Die freien Flächen habe ich mit einem kleinen Pinsel lackiert mit Bahama Mama von Essie und Sprung von OPI.
Zum Schluss habe ich dann noch die kleinen hellen Pailetten aus Golden Glitter von Rival de Loop gefischt und angebracht.


Erst als das ganze fertig war musste ich feststellen, dass es doch eine ziemlich Weihnachtliche Farbkombi geworden ist. Also gibt es heute eine Azteken-Weihnachtsparty auf meinen Nägeln :)

Und hier eine Bilderflut: 

Kunstlicht (eine Tageslichtlampe will ich mir noch anschaffen ...)

Auch mal Blitz?
Kunstlicht

Close - up Tageslicht











Wie gefällt euch das Design? Lasst mich wissen, welche Handhaltung und welches Licht ihr am besten findet, diesmal hab ich verschiedenes ausprobiert :)
Liebe Grüße,

Nastuschi

Mittwoch, 27. November 2013

[Lacke in Farbe...und bunt!] Manhattan Golden Honey


Hallo! Diese Woche geht es im fliegenden Wechsel zur Runde 2 weiter mit der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw. Diese Woche durften wir uns die Nägel in Gold lackieren. Hach, da wird mir ganz weihnachtlich zu Mute.
Entschuldigt diese Woche bitte die Fotos, die Sonne hat sich kaum gezeigt und zusätzlich wurde es kaum richtig hell. Da ich noch keine Tageslichtlampe/Light-Box habe (hallo Weihnachtsmann! :D), musste ich auf das recht kühle Badezimmerlicht ausweichen... Zusätzlich hatte ich diese Woche bisher nicht viel Zeit und war auch mit den Gedanken eher woanders (nämlich bei den Weihnachtsgeschenken für meinen Freund). Naja.

Jedenfalls habe ich für diese Woche den 4. meiner 6 Manhattan Community Colours LE Lacke lackiert. Er trägt den Namen Golden Honey und ist: Gold :D Es ist ein warmes Gold mit Foilfinish. Hätte mein dm nicht die 3 für 2 Aktion gehabt, hätte ich ihn nicht mitgenommen. Jetzt bereue ich den Kauf aber gar nicht, denn der Lack ist wunderschön. Er hat kein metallisches, streifiges Finish, sondern besteht aus feinen Glitzerteilchen und funkelt daher toll im Sonnenlicht. Ich habe für die Fotos 2 Schichten ohne Topcoat lackiert, das Auftragen war ein Traum. Der Lack ist nicht flüssig, aber auch nicht pampig, lässt sich also toll verteilen. Er trocknet sehr schnell und ich trage ihn jetzt schon fast 48 Stunden ohne Tipwear oder ähnliches (und das ohne Topcoat!). Auf den Ringfinger habe ich als Akzent noch den PIA Glitzer Nr. 18 lackiert, der goldene (ein wenig kühleres Gold) Glitzis in verschiedener Größe enthält. Leider ist der Topper mega pampig und daher habe ich den Topper nicht lackiert, sondern eher Glitzerteilchen auf den Nagel gelegt. Dadurch wurde die Schicht recht dick, was die Trocknungszeit in die Höhe getrieben hat. Außerdem stehen die Glitzerteilchen leicht ab, weswegen ein Topcoat her musste. Insgesamt nicht so überzeugend. Den Manhattan Lack finde ich aber wunderschön und sehr festlich, ob er zu meinem Hautton passt, weiss ich aber nicht. Wohl eher nicht.

Kunstlicht
Tageslicht, bedeckt
Kunstlicht
Tageslicht, bedeckt, outdoor
Tageslicht, bedeckt, outdoor
Tageslicht, leichter Sonnenschein

Schön, oder? Wenn man nicht wüsste, dass der Lack von Manhattan ist, könnte man bei dem schönen Finish auch denken, dass der Lack von OPI, China Glaze o.ä. wäre, finde ich.

Viele Grüße

Dienstag, 26. November 2013

Neues aus der Nagellackwelt

Hallo :)

1. Angelina stellt hier und hier zwei Lacke der Marke TEEEZ vor. Den Holo finde ich klasse, schade nur, dass die Lacke so teuer sind. Kennt ihr die Marke schon?
2. Die Lackmamsell stellt einen neuen Rival de Loop Sandlack aus dem Standartsortiment vor.
3. Hier seht ihr die gesamte Kiko Digital Emotion Collection geswatcht, inkl. der schönen Lacke! Den grünen und rosanen Lack finde ich wunderschön, habe sie mir am WE auch mal in echt angeschaut, aber 4,90€ sind mir grad irgendwie zu viel.
4. Hier, hier und hier seht ihr Swatches zu der neuen p2 LE "A night to remember". Ich bleibe dabei, die Lacke hauen mich nicht von den Socken, ehrlich gesagt finde ich sie langweilig.
5.  Hier, hier, hier, hier und hier  seht ihr Swatches zu der neuen Essence LE "Dark Romance". Der matte Lack gefällt mir nicht so, der Sandlack bspw. bei Marzipany auch überhaupt nicht, auf anderen Fotos finde ich ihn dann wieder ganz hübsch. Der Sparkling Lack wird gekauft und der Suede Lack hat mich ehrlich gesagt enttäuscht: Mir fehlt der Schimmer :(
6. Hier und hier seht ihr, wie zwei verschiedene Blogger ein und denselben Lack (Make Up Factory Shimmering Sand) ungefähr komplett verschieden bewerten :D Einmal komplett negativ und einmal recht positiv. So sieht man wieder, wie subjektiv die Bewertungen sind.
7. Naileni hat hier, hier und hier eine sehr informative und interessante Nagelpflegeserie gestartet.
8.Die Lackmamsell hat die Astor Heidi loves hot Christmas LE geswatcht.
9. Plenty of Colours zeigt zwei duochrome Lack der Artdeco Glam Vintage LE.

Viele Grüße!

Montag, 25. November 2013

French Nails

Hallo ihr Lieben!
Da ich am Wochenende recht viel zu tun hatte und gestern um 23 Uhr erst wieder in meiner Studistadt angekommen bin, gibt es heute nur einen schnellen Post. Und diesmal sind es nicht meine Finger, sondern die einer meiner Freundinnen, der ich die Nägel lackiert habe. Wie ihr vllt. hier gelesen habt, haben wir ein Nagellackabend gemacht. Sie hat sich French Nails gewünscht, was ja im Prinzip nicht so meins ist, aber wenn sie es sich wünscht, wird es gemacht ;)


Für dieses Design hat meine Freundin sich selber die Nägel mit einem Unterlack lackiert, diesen haben wir gut trocknen lassen. Danach habe ich mit weißem Striping Tape (aus China) das Nagelweiss leicht gebogen abgeklebt. Die Spitze habe ich mit Flormar 400 weiß lackiert und dann sofort das Striping Tape abgezogen. Nach weiterem Trocknen habe ich alle Nägel mit einer Schicht Maybelline Colorama - Peach Pie lackiert. Danach habe ich mit einem dünnen Nail Art Pinsel den Rival de Loop Glitter Vegas Feeling (hier lackiert) in grader Linie am Nagelweiss lang lackiert. Nur am Ringfinger der rechten Hand dachten wir, dass es vllt. lustig aussehen würde, eine Schlangenlinie mit dem Pinsel zu zeichnen, wie ihr seht, hat das nicht so gut geklappt und daher sind danach alle Linien gerade bzw. leicht gebogen lackiert worden, das fand ich ganz schick, da es den krassen Übergang von weiß zu beige etwas sanfter gemacht hat. Danach hat sie noch einen Topcoat aufgetragen und fertig war das Design. Insgesamt hat es so 20-30 Minuten gedauert. Ihr hat es super gefallen, ich fands ganz gut, dafür, dass ich das sonst nicht mache ;) Also fürs erste Mal wars ganz schick, allerdings sind French Nails immer noch nicht so meins. Entschuldigt bitte das schlechte Foto, es war spät abends und da war das Tageslicht nicht mehr da, daher gibt es nur ein Foto unter Kunstlicht.
Wie findet ihr es?

Viele Grüße und einen tollen Start in die Woche :)

Sonntag, 24. November 2013

Immer wieder Sonntags

Gesehen Supernatural, True Blood, Glee, Rome, Filme: Wolverine (laaangweilig), What Maisie Knew (sooo toll!)
Gelesen Sophie Kinsella - Charleston Girl (mh, ja), Texte für meine Ethik Präsi
Gehört nicht viel
Getan Uni bis Mittwoch, Ethik Präsi vorbereiten, Donnerstag durch die Bauarbeiten in Essen länger als gewollt im Zug gesessen, das Wochenende mit meinem Freund verbracht: Lego Marvel gespielt, gechillt, in Koblenz shoppen gewesen, essen gegangen (Pizza Hut, McDonalds, Döner)
 Gegessen Nasi Goreng mit Hähnchen, Nudelpfanne, gegrillter Feta, Mc Donalds, Kartoffelgratin, Maultaschen, Pizza, Döner
Gedacht Ob das Ethik Referat wohl gut ist? An Weihnachten, die Zukunft
Gefreut auf das WE bei meinem Freund, mal wieder schön shoppen und zu Ikea zu gehen :)
Gelacht mit meinem Freund viel
Geärgert über die Bahnbauarbeiten, sonst nichts
Gewünscht dass ich den Maybelline Knitted Gold irgendwo finde, dass das Wochenende schön wird, dass der Rückweg mit der Bahn entspannter wird
Gekauft p2 fever, Handdesinfektionsgel, Seife, Zahnbürsten, Rival de Loop Luxery Nails Golden Glitter&Green Effect, Kerzen bei dm und Ikea, eine Etagere bei Ikea
Geklickt andere Blogs, Kleiderkreisel, Ebay

Samstag, 23. November 2013

[ABCDEFinishes] Essence - Night in Vegas


Hallo ihr Lieben! Diese Woche ist bei der Aktion "ABCDEFinishes" von Fräulein Ungeschminkt und Strawberry Pie die Vorgabe F wie Flakies. Vor kurzem habe ich mir den Essence Special Effect Topper "Night in Vegas" erkreiselt. Dieser ist leider im Geschäft nicht mehr zu bekommen, da essence ihn aus dem Sortiment genommen hat. Aber er ist perfekt für die Vorgabe, denn er besteht aus Flakies, die zwischen orange, golden und grün changieren und ist einfach wahnsinnig schön! Als Base habe ich Color Club - Rebel Spirit, einen dunkelbraunen Lack, den ich evtl. nochmal solo zeige, lackiert. Darüber habe ich dann eine Schicht des essence Lackes lackiert und alles mit Topcoat versiegelt. Ich fand die Kombi wirklich sehr schön. Getragen habe ich es dann trotzdem nur ca. 2 Tage, da mir dann wieder nach was neuem war :)

Kunstlicht
Kunstlicht
Tageslicht, sehr bedeckt
Tageslicht, sehr bedeckt
Tageslicht, sehr bedeckt
Tageslicht, sehr bedeckt



Toll, oder? Wenn ihr euch den Topper auch noch zulegen wollt: bei Kleiderkreisel wird man fündig. Viele Grüße!

Donnerstag, 21. November 2013

Cleopatra in New York


Hallöle!

Als ich neulich im Tk Maxx war, hatte ich auch mal Glück, ich konnte ein Set aus drei tollen Nagellacken von Deborah Lippmann ergattern. Die liegen ja normalerweise bei etwa 20€ die Flasche, ich konnte aber für 16,99€ für drei Lacke echt ein Schnäppchen machen!

Deshalb gibt es heute mal kein Design, sondern "Cleopatra in New York".




Nach so einem Lack hatte ich schon lange gesucht. Eigentlich wollte ich mir den Barry M - Gold Mine bestellen, aber  zum Glück hatte ich mich umentschieden.
Cleopatra in New York ist ein Traum!
In der ersten Schicht sehr sheer, aber in der zweiten Schicht perfekt deckend! Der Auftrag war supereinfach, es sind genug Glitterpartikel enthalten. Das Schwarz ist deckend bei der zweiten Schicht, lässt aber trotzdem die Glitterpartikel aus der Schicht dadrunter blicken. Trocknen tut der Lack auch echt schnell!

Ich bin verliebt :)
Goldmine auf den Nägeln ...
Close-up


Gefällt euch der Lack auch so gut wie mir? :)



Eine schöne Woche noch!


Nastuschi

Mittwoch, 20. November 2013

[Lacke in Farbe...und bunt!] Golden Rose Jolly Jewels - 115


Hallo ihr Lieben! Die letzte Farbvorgabe von der Aktion "Lacke in Farbe...und bunt!" von Lena und Cyw für diese Woche ist bunt :) Damit ist die erste Runde der Aktion zu Ende, es soll aber bald eine neue Runde beginnen. Ich freue mich, denn die Aktion macht super viel Spaß und  es gehört jetzt irgendwie auch schon zu meinem Lackierrhythmus, für Mittwoch eine bestimmte Farbe zu lackieren.

Naja, wie auch immer: Für die Farbvorgabe bunt habe ich mir den Jolly Jewels 115 ausgesucht (erkreiselt, ihr könnt ihn aber auch bspw. hier oder in dem bulgarischen Online-Shop beautycosmetic.biz bestellen). Ich hätte gerne irgendwie Gradient Nails oder was gaaanz besonderes gemacht, aber da ich heute schon wieder eine Präsentation in der Uni habe, hatte ich die letzten Tage nicht so ultra viel Zeit zum lackieren. Wird hoffentlich bald mal wieder besser.

Den Lack habe ich auf den essence peel off Basecoat lackiert, da ich mir dachte, dass das ablackieren bei diesem Lack kein Spaß sein würde. Ich habe den peel off Basecoat das erste mal ausprobiert. Nach der relativ langen Trockenzeit des Basecoats habe ich zunächst eine dünne Schicht des Jolly Jewels aufgetragen, der übrigens eine weißliche Base hat, in der kleine und große Glitzerteilchen in ALLEN Regenbogenfarben und verschiedener Größe rumschwimmen. Danach habe ich noch eine dickere Schicht aufgetragen, bei welcher ich aber seeeehr vorsichtig sein musste, dass die Glitzerteilchendichte auf dem Nagel nicht zu hoch wird und sich nicht an einer Stelle ganz viele Glitzerteilchen knubbeln. Auf der linken Hand (die ihr seht), ist mir das ganz gut gelungen, auf der anderen Hand...naja. Der Lack ist recht flüssig und entnimmt man der Flasche den Pinsel ist dieser gleich vollgepackt mit viiiel Glitzer. Ist man vorsichtig genug, hat man nach zwei Schichten ein sehr schönes, deckendes und buntes Ergebnis. Danach habe ich noch einen Topcoat, nämlich den Klarlack aus meinem Color Club Set aufgetragen, welcher sich hat als ziemlich toller, schnelltrocknender Topcoat herausgestellt hat. Eine dicke Schicht reicht, um das leicht unebene Ergebnis glatt und glänzend zu bekommen. Nun kommen die Fotos...

Blitz
Close Up, Tageslicht, bedeckt
Tageslicht, bedeckt
Tageslicht, bedeckt
Tageslicht, bedeckt, outdoor

Na, ist das nicht ein cooler Lack? :D Und wenn das nicht bunt ist, dann weiß ich auch nicht. In der Uni habe ich den Lack liebevoll Kindergeburtstagslack getauft und wurde auch schon mehrmals auf ihn angesprochen. Ich hätte nicht gedacht, dass mir der Lack so gut gefällt, da er schon recht krass bunt und glitzerig ist. Aber er gefällt mir super und ich muss ständig auf meine Finger gucken. Auch mein Freund findet den Lack süß und hat ihn als "kunterbunt" befunden. Also, Farbvorgabe getroffen? :) Ich bin gespannt, ob die Aktion nächste Woche sofort weitergeht und welche Farbe wir dann lackieren dürfen.

Viele Grüße

hier könnt ihr auch nochmal sehen, wieviel Glitzer in der Flasche schwimmt :)
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...