Recent Posts

Samstag, 19. Oktober 2013

Produkttest - Juka d'Or Nailbalm


Hallo!
Heute mal wieder eine kleine Premiere auf dem Blog...ich durfte nämlich für beautytesterin.de und der-Beauty-Blog.de das Juka d'Or Nail Balm testen.  Und da das hier ja ein Nagellackblog ist, passt dieser Produkttest auch super auf meinen Blog...ich suche immer nach der perfekten Pflege für meine Nägel, ihr bestimmt auch, oder? ;)
In der Versandtasche befanden sich ein Anschrieben von Juka Cosmetic, ein Infoheft über die Pflegereihe "Anti-Aging-Pflege mit Botox-Effekt" (zu der auch das Nail Balm gehört), das Nail Balm und eine Info-Karte über Juka d'Or bei Facebook.


Dieses Foto zeigt die Seite über das Nail Balm aus dem Info-Heft.


Das Nail Balm wurde in einer schwarzen, schlichten Pappverpackung geliefert, die mit einer Goldschrift bedruckt ist.


In der Pappverpackung befinden sich dann der goldene Nail Balm "Stift" inkl. drei Ersatzspitzen und nochmal ein kleines Info-Heftchen, welches aber nur Infos über die Pflege-Reihe enthält, aber keine Gebrauchsanweisung etc.


Die Gebrauchsanweisung befindet sich dann auf dem Stift selbst und lautet "Mehrmals täglich auf Nagelhaut und Nägel auftragen". Für mich persönlich ist es nicht möglich, das Nagelbalsam mehrmals täglich aufzutragen, da meine Nägel ja fast immer lackiert sind. In der Testphase habe ich das Nagelbalsam abends nach dem ablackieren meiner Nägel aufgetragen, ca. 1-2 Std. später nochmal und morgens dann nochmal, bevor dann wieder neuer Lack auf meine Nägelchen gekommen ist. So habe ich es bisher 2x gemacht, den Stift also bisher 6x getestet.


Hier seht ihr das Nagelbalsam auf meine unlackierten Nägel aufgetragen und noch nicht einmassiert. Das Balm lässt sich gut auftragen und es kommt genug Menge aus der Stift. Das Balm hat keinen aufdringlichen Geruch, es riecht eher "pflegend", nach nichts bestimmtem, aber angenehm. Ich habe das Balm jetzt ungefähr sechsmal in zwei Pflegephasen aufgetragen und kann daher nur sagen, dass es sich angenehm anfühlt, die Nägel fühlen sich danach gut gepflegt an und auch die Nagelhaut sieht gepflegt aus. Ich habe das Balm nach dem Auftragen meist noch etwas einmassiert, was auch gut geklappt hat. Was bei einem Nagelbalsam ja auch immer wichtig ist, ist die Langzeitpflegewirkung, d.h. sorgt es für weniger brüchige Nägel und für eine tolle Nagelhaut? Das konnte ich in dem Kurzzeittest jetzt nicht testen. Mein Beitrag auf dem Blog muss 14 Tage nach Erhalt der Ware online gehen, in so kurzer Zeit kann man keine Pflegewirkung auf lange Sicht testen. Daher bisher mein Urteil: Tolles Nailbalm mit angenehmen Geruch und einfacher Handhabung, welches die Nägel und Nagelhaut schön gepflegt aussehen lässt. Ob es dafür sorgt, dass meine Nagelhaut auf lange Sicht besser wird und meine Nägel elastischer werden, kann ich bisher nicht sagen.


Das Nail Balm könnt ihr online im Juka d'Or Online Shop beziehen. Der Stift mit den 3 Ersatzspitzen kostet dort 14,50€. Auf der normalen Homepage könnt ihr euch über alle Produkte informieren.

Ich hoffe, dieser etwas andere Beitrag hat euch gefallen. Ich bedanke mich ganz herzlich bei  beautytesterin.de und der-Beauty-Blog.de, dass ich das Nail Balm testen durfte.

Viele Grüße! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...