Recent Posts

Sonntag, 4. August 2013

Primark Nail Polish Part III



Guten Morgen!

Heute ein Design im Sinne trial and error. Ich habe mich das erste Mal am Stamping versucht, zudem habe ich meinen zweiten Versuch mit Transferfolie gestartet ;) Ich habe gestern lackiert und habe dann sowohl mit Stamping als auch mit der Transferfolie aufgegeben. Zwei Stunden später habe ich mich nochmal dran gemacht und jetzt ist das Design einigermaßen zufriedenstellend.

Ich habe zunächst Basecoat und zwei Schichten vom letzten Primark Lack aus dem 4er Set lackiert (hier findet ihr Part I und Part II). Die Farbe find ich übrigens ganz schick :) Laut Anleitung von der Transferfolie soll man die Folie nach der zweiten Schicht Lack andrücken und abziehen. Der Lack soll nicht mehr feucht sein, aber auch noch nicht trocken. Und hier lag das Problem: Es war manchmal schon zu trocken, sodass nichts mehr haften geblieben ist und in anderen Fällen war es noch zu feucht, sodass ich mit der Folie den gesamten Lack abgerissen habe. Insgesamt habe ich beide Ringfinger dreimal neu lackiert und dann, wie gesagt, aufgegeben. 
Das Problem beim Stamping war, dass egal wie doll oder wie wenig stark ich den Lack abgezogen habe, kein Lack auf dem Stempel landete. Die liebe Lackliebe hat mir dann gesagt, dass ich den Schaber aus dem Essence Set, welches ich verwendet habe, gegen eine alte EC Karte oä austauschen soll. Das habe ich nach der Pause auch gemacht und danach hat es auch sofort geklappt...tzz ;) 


 Danach habe ich auf den Daumen noch je zwei Reihen silber und blau losen Glitter (wo ich den herhabe, findet ihr hier) und eine Reihe hellblau mit dem Dotti Tool aufgebracht (das war die einzige "extra Applikation", die problemlos geklappt hat :D). Wie schon beschrieben, einfach eine Schicht Klarlack und auf den feuchten Lack die Glitzerstücke setzen.
 Ich habe dann nach der Pause mit der Transferfolie wie folgt gearbeitet: eine Schicht Klarlack, damit der Lack wieder feucht wird. Als er so feucht/trocken war, dass ich dachte, dass es passt, habe ich die Folie auf den Nagel gedrückt und abgezogen. Ich wollte, dass die Folie komplett mit dem Muster auf dem Lack ist. Leider hat das wieder nicht so geklappt. Die Folie hat nur zur Hälfte geklebt, sodass ich die andere Hälfte einfach nochmal draufdrücken musste...dadurch ist das aber alles nicht mehr so ordentlich geworden. Naja, ich hatte dann keine Lust mehr, daher bleibts jetzt so. Ich bin mir nach gestern nicht mehr sicher, ob es mit dieser Art von Folie überhaupt möglich ist, die Folie so ebenmäßig aufzubringen, dass man in einem Rutsch das ganze Muster auf dem Nagel ist..


Zum Stampen habe ich die Essence Schablone und den Rimmel Metallic Silber Lack (wo ich den herhabe, hier) verwendet. Da ich beim ersten Mal das Muster (Herz) zu weit in die Ecke gesetzt habe, habe ich das eine Muster einfach 4x auf den Nagel gebracht, sodass es jetzt kein richtiges Muster ist, sondern nur filigrane Linien, aber ich finde es trotzdem ganz schick (besonders fürs erste Mal) :)








Das wars von mir. Wie findet ihr das Design? Schönes Restwochenende noch!

EDIT: Die Haltbarkeit war wie bei den beiden anderen Primark Nail Polish Designs nicht so besonders. Samstag lackiert, Dienstag habe ich den Lack abgenommen...also 3 Tage. Naja! Aber was will man bei 2,60€ für 4 Lacke auch schon groß anderes erwarten :D Für das kleine Geld sind die Lacke echt in Ordnung.

Kommentare:

  1. wow, das sieht total cool aus... wenn ich mir die nägel lackiere, muss es immer schnell gehen. dafür hätte ich keine geduld. :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke danke :) ja, ich hatte auch erstmal keinen bock mehr, da war meine geduld auch zu ende. aber dann wollte ich es doch hinbekommen ;) LG

      Löschen
  2. Das gestampte sieht echt toll aus ♥
    Ich habe dich auch in meine Tag-Liste aufgenommen, falls du Lust hast, bei diesem Tag mitzumachen, ist hier der Link:
    http://kisalovespolish.blogspot.de/2013/08/tag-10-fragen.html
    Außerdem hab ich dich mal abonniert ;)
    Liebe Grüße,
    Kisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke für beides, mache gern mit, bin grad schon am tippen :) liebe grüße

      Löschen
  3. Das sieht toll aus. Ich freu mich wirklich, dass ich dir mit meinem Tutorial helfen konnte :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohh danke :) ja, du hast mir sehr geholfen.

      Löschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...